Logo Logo
/// News

Adobe zeigt online eine Einführung in Speedgrade

[08:55 Di,27.Dezember 2011 [e]  von ]    

bildDie ersten News von der IBC ließen uns noch etwas im Dunkeln tappen, ob Adobe nun Iridas komplett gekauft hat oder eben nur eine Lizenz der Speed-Grade Technologie. Nun spricht dieser Adobe Videoblog von Colin Smith in dieser Hinsicht davon, dass Adobe "Iridas mit Speedgrade" gekauft hätte, und SpeedGrade nun auch "Teil der Adobe Tools" sei.

Wenn wir die Worte richtig interpretieren dürfte Speed Grade somit als eigenständige Grading- und Finishing- Applikation mit der Creative Suite 6 ausgeliefert werden. Anders wäre wohl auch kaum zu rechtfertigen, dass Colin Smith in seinem Blog für Adobe ein so detailliertes Tutorial zur Oberfläche und Bedienung von Speedgrade publiziert hat.



Oder anders formuliert: Wollte Adobe die Technologie nahtlos in After Effects oder Premiere integrieren, dann würde die Firma jetzt wohl kaum in einem Video-Blog die (sehr eigenständige) Bedienung der Software so ausführlich präsentieren und dabei auch noch in den Himmel loben.

Das heiß dann wohl erst mal Abschied nehmen vom Traum einer integrierten Grading-Funktion (ala Final Cut Pro X) und ein großes Hallo zu einer neuen Anwendung im CS6-Pool, die wohl eher wie früher Color unter Final Cut Studio per Roundtrip/Dynamic Link eingebunden sein wird. Als Unique Selling Point für die CS6 dürfte es das Addon allerdings schwer haben, denn mit Davinci steht ja ein bewährtes und mindestens ebenso leistungsfähiges Grading Tool seit neuestem quasi kostenlos für Mac und PC zur Verfügung.

Link mehr Informationen bei tv.adobe.com

  
[8 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
AD Tom    21:32 am 28.12.2011
Ein externes Grading Tool muß nicht zwangsweise von Nachteil sein (siehe Color und das "gute alte" FCP). Auf alle Fälle geht Adobe damit den richtigen Weg in Richtung...weiterlesen
imfocus    13:38 am 28.12.2011
@Valentino: ich besitze eine Sony fs100 und arbeite mit Premiere Pro CS5.5 und möchte mich in Zukunft auch näher mit dem Thema Grading auseinandersetzen, da es mich total...weiterlesen
WoWu    18:32 am 27.12.2011
... wenn ich noch ergänzen darf ... RAW Daten werden immer im Umfang des Sensors ausgegeben. Der Sensor hat (quasi immer) eine weitere Dynamik als die Verarbeitungsformate (z.B...weiterlesen
[ Alle Kommentare ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildBloop: 3D Motion Capturing in Blender für Jedermann Stromberg ins Kino: Fans als Investoren


verwandte Newsmeldungen:
Einführungen:

Interessantes Tutorial für After Effects - virtueller Schnee 26.Januar 2020
Tutorial Clip: 3.5 Stunden Sony FX9 Einführung mit Alister Chapman 3.Dezember 2019
Tutorial-Clip: ARRI Signature Primes von Art Adams erklärt: Hauttöne, Film vs digitaler Look, Bokeh, Flares ... 2.Dezember 2019
Tutorial Clip: Frage an renommierte DOPs: Was ist dein Lieblings-Licht? 1.Dezember 2019
Tutorial Clip: Wes Anderson Shotanalyse -- von Reißschwenks bis zu Slowmotion 22.Oktober 2019
Tutorial Clip: DOP Roger Deakins spricht über seine Ansprüche an sein Kamerabild und die ARRI Alexa Mini LF 9.Oktober 2019
Video-Tutorial: Vittorio Storaro (DOP-Apocalypse Now) über Farbe als Filmsprache 9.März 2018
alle Newsmeldungen zum Thema Einführungen


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zur News:

Archive

2022

August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2021
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2020

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000






































update am 18.August 2022 - 16:57
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*