Logo
/// News

Adobe zeigt online eine Einführung in Speedgrade

[08:55 Di,27.Dezember 2011 [e]  von ]    

bildDie ersten News von der IBC ließen uns noch etwas im Dunkeln tappen, ob Adobe nun Iridas komplett gekauft hat oder eben nur eine Lizenz der Speed-Grade Technologie. Nun spricht dieser Adobe Videoblog von Colin Smith in dieser Hinsicht davon, dass Adobe "Iridas mit Speedgrade" gekauft hätte, und SpeedGrade nun auch "Teil der Adobe Tools" sei.

Wenn wir die Worte richtig interpretieren dürfte Speed Grade somit als eigenständige Grading- und Finishing- Applikation mit der Creative Suite 6 ausgeliefert werden. Anders wäre wohl auch kaum zu rechtfertigen, dass Colin Smith in seinem Blog für Adobe ein so detailliertes Tutorial zur Oberfläche und Bedienung von Speedgrade publiziert hat.



Oder anders formuliert: Wollte Adobe die Technologie nahtlos in After Effects oder Premiere integrieren, dann würde die Firma jetzt wohl kaum in einem Video-Blog die (sehr eigenständige) Bedienung der Software so ausführlich präsentieren und dabei auch noch in den Himmel loben.

Das heiß dann wohl erst mal Abschied nehmen vom Traum einer integrierten Grading-Funktion (ala Final Cut Pro X) und ein großes Hallo zu einer neuen Anwendung im CS6-Pool, die wohl eher wie früher Color unter Final Cut Studio per Roundtrip/Dynamic Link eingebunden sein wird. Als Unique Selling Point für die CS6 dürfte es das Addon allerdings schwer haben, denn mit Davinci steht ja ein bewährtes und mindestens ebenso leistungsfähiges Grading Tool seit neuestem quasi kostenlos für Mac und PC zur Verfügung.

Link mehr Informationen bei tv.adobe.com

    
[8 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
AD Tom    21:32 am 28.12.2011
Ein externes Grading Tool muß nicht zwangsweise von Nachteil sein (siehe Color und das "gute alte" FCP). Auf alle Fälle geht Adobe damit den richtigen Weg in Richtung...weiterlesen
imfocus    13:38 am 28.12.2011
@Valentino: ich besitze eine Sony fs100 und arbeite mit Premiere Pro CS5.5 und möchte mich in Zukunft auch näher mit dem Thema Grading auseinandersetzen, da es mich total...weiterlesen
WoWu    18:32 am 27.12.2011
... wenn ich noch ergänzen darf ... RAW Daten werden immer im Umfang des Sensors ausgegeben. Der Sensor hat (quasi immer) eine weitere Dynamik als die Verarbeitungsformate (z.B...weiterlesen
[ Alle Kommentare ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildBloop: 3D Motion Capturing in Blender für Jedermann Stromberg ins Kino: Fans als Investoren


verwandte Newsmeldungen:
Einführungen:

Video Copilot Tutorial: Realistische Regentropfen in After Effects 12.Januar 2017
Adobe Premiere Elements 15 -- mehr Hilfe für Anfänger 12.Oktober 2016
Tutorial: Log- und Lin-Workflow in Blackmagic Fusion 27.Oktober 2015
ARRI ALEXA Mini Setup-Tutorial, Hand-Held, Rig, Remote uvm. 17.Mai 2015
ACES Tutorial und Workflow in Sony Vegas Pro 13 6.Mai 2015
Blender Sequencer Tutorial zu den neuen Funktionen 27.Dezember 2014
Soundeffekte und Foleys: eine kleine Einführung 23.November 2014
alle Newsmeldungen zum Thema Einführungen

Adobe Premiere Pro:

End of Life -- Adobe wird Weiterentwicklung von Flash einstellen 27.Juli 2017
Stock Footage in Premiere Pro CC per Pond5 Plugin 5.Juli 2017
360° Effekte: Adobe erwirbt SkyBox VR-Suite von Mettle 22.Juni 2017
Adobe Premiere Pro 11.1.2 Update mit 10 Bit GH5 Unterstützung uvm. 14.Juni 2017
Adobe wandelt einfache 360° Videos nachträglich in volumetrisches VR um // NAB 2017 28.April 2017
1.000 Dollar FCP/Premiere-Plugin 360VR Toolbox zur VR-Bearbeitung ab sofort kostenlos 24.April 2017
Premiere und After Effects bis auf weiteres ohne GH5 10 Bit Unterstützung 20.April 2017
alle Newsmeldungen zum Thema Adobe Premiere Pro


[nach oben]
















Suche in den News

passende Forenbeiträge zum Thema
Adobe Premiere Pro:
Echtzeit Live Schnitt mit Premiere CC
Premiere: IN- und OUT-Point-Auswahl von Seuqenz in andere Sequenz einfügen
Premiere CC: Ryzen rechnet nur mit 57%???
PPRo CS6 - Export mit Quelleneinstellungen geht nicht?
Adobe Premiere Pro CC17 Probleme mit GH5 Videomaterial H.265 HEVC
Probleme beim Exportieren in Premiere
Premiere Pro: Clips an einmalige Farbkorrektur anpassen
mehr Beiträge zum Thema Adobe Premiere Pro

Einführungen:
Tutorial für Auflistung gesucht
Videotutorial: ARRI Skypanel 3.0: Wichtigste Neuerungen für die tägliche Praxis
Videotutorial: Who is Who im Abspann: Film Credits und welcher Job dahinter steckt
3 Videotutorials: Protagonisten u. Schauspieler vor der Kamera - wie führen?
Videotutorial: Hyperfokale Schärfe verstehen und bewußt einsetzen
3 Videotutorials: Lichtgestaltung: Tag u. Nacht oder warum Diffusion (fast) alles ist
Hilfe für einen Anfänger
mehr Beiträge zum Thema Einführungen


Archive

2017

August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2016
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000






































update am 23.August 2017 - 15:00
slashCAM
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*