Logo
/// News

8K-MFT-Kamera Überraschung von Sharp zur NAB - mit Hilfe von RED?

[12:31 Mi,9.Januar 2019 [e]  von ]    

Dave Altizer von Kinotika hat bei seinem Rundgang auf der CES am Sharp-Stand eine interessante Entdeckung gemacht: Die wohl erste 8K-Prosumer-Kamera. Noch handelt es sich um einen Prototypen, jedoch soll die 8K-Kamera schon zur NAB 2019 im April offiziell vorgestellt werden.

Interessant ist nicht nur der unerwartete Hersteller und die Formgebung, die einer Pocket 4K Cinema Camera ähnelt. Auch der integrierte Mini XLR-Audio Eingang erinnert stark an das Blackmagic Modell.

Das ausklappbare 5-Zoll-Display dürfte für 8K-Schärfebeurteilung dringend notwendig sein und laut Dave soll 8Kp30 mit H.265-Kompression über einen SD-Karten-Slot weggeschrieben werden.



sharp_8K_NAB



Wenn der 8K-CMOS-Sensor die minimale 8K-Auflösung von 7680 x 4320 Sensel unterstützen würde, hätte ein Sensel gerade einmal eine Kantenlänge von 2,25 µm. So kleine Bildpunkte findet man heutzutage nur noch bei Smartphone-Kameras oder Consumer-Camcordern mit Sensoren unter einem Zoll.

Panasonic und Olympus haben sich auch im Photo-Modus nie auf so kleine Pixelabstände eingelassen, weil bei so engen Sensel-Strukturen Lichtstärke und Dynamik stark eingeschränkt werden. Immerhin muss ein solcher Sensor bei einem 16:9-Format schon 33 Megapixel beherbergen.

Vielleicht ist die kommende Sensortechnologie ja auch 2019 noch einmal für einen überraschenden Sprung gut. Und um die 8K überhaupt halbwegs durch die Optik zu bekommen, kann man ja dank MFT auch noch einen Speedbooster nutzen. Dennoch gibt es gute physikalische Gründe, weshalb Panasonic in Zukunft auch auf Vollformat setzt. Wir würden daher bei dieser 8K-Kamera von Sharp eher die Dynamik eines Consumer-Camcorders erwarten.

Wer sich dennoch von Dave Altizers Begeisterung über seinen eigenen Messe-Fund etwas anstecken lassen möchte, hier noch sein sehr empathisches Video zur ersten 8K-Consumer Kamera von Sharp...



Doch das ist erst die halbe Geschichte: Denn diese Sharp 8K Kamera wurde angeblich in enger Zusammenarbeit mit Foxconn entwickelt. Klingelts da? Anfang des Jahres gab Foxconn in recht seltsamer Art und Weise bekannt, zusammen mit RED professionelle 8K-Kameras für die Massen zu entwickeln: "We will make cameras that will shoot professional-quality films in 8K resolution but at only a third of current prices and a third of current camera sizes".

Diese Sharp-Kamera könnte somit das Ergebnis dieser Zusammenarbeit sein, die RED jedoch nicht unter eigener Flagge vermarkten will. Auch der XLR-Eingang und dass Sharp die NAB als Vorstellungstermin plant spricht für eine eher professionelle Ausrichtung der Kamera.

Die offensichtliche Ähnlichkeit zur Blackmagic Cinema Camera wäre dann umso verständlicher, da die Sharp-Cam wohl ein direkter Konkurrent werden könnte. Besonders, wenn in der Kamera ein besserer CodecCodec im Glossar erklärt von RED verbaut wäre. Und somit könnte RED über Bande auch Blackmagic mal in die Suppe spucken. Denn wenn jemand aus kleinen Pixeln etwas rausholen kann, dann RED.

Ebenso ist natürlich denkbar, dass sich RED aus dieser Zusammenarbeit schon wieder verabschiedet hat und wir hier "einfach nur" den Versuch von Sharp und Foxconn sehen, sich durch eine frühe 8K-Consumer-Kamera eine gute Position im kommenden 8K-Kamera-Markt zu sichern. Doch irgendwie wollen wir das nicht ganz glauben…

Link mehr Informationen bei www.youtube.com

  
[15 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
iasi    18:06 am 9.1.2019
Der Speedbooster ist auch kein Wunderding, sondern nur eine Kombination zusätzlicher Linsen. Diese Linsen kann man auch gleich in einem Objektiv verbauen. Die notwendige...weiterlesen
Jott    17:51 am 9.1.2019
Da würde ich einfach mal abwarten. Verreißen kann man die Spielsachen immer noch, wenn sie mal erhältlich sind. Die immer gleichen Warnrufe (physikalisch unmöglich, kann nur...weiterlesen
r.p.television    17:43 am 9.1.2019
Eben. Die Qualität mag gut sein und besser als bei nem Smartphone was 20MP verspricht. Aber wenn man damit ein Chart abfotografiert wird man sehen dass man von 40MP meilenweit...weiterlesen
[ Alle Kommentare ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildNikon zeigt neue Eye AF Funktion für Nikon Z6 und Z7 im Video // CES 2019 bildAJA HDR Image Analyzer wird ausgeliefert


verwandte Newsmeldungen:
Red:

RED Giant Complete - jetzt alles auch im Abo 26.November 2019
RED Komodo Sensor - Größer als S35 mit 1,9:1 Seitenverhältnis 22.November 2019
Jim Jannard zieht sich aus RED zurück - Hydrogen wird eingestellt - Fokus auf RED Komodo Launch 25.Oktober 2019
Canon EOS-1D X Mark III - erste DSLR mit interner RAW Videoaufnahme u. 4K 10 Bit 60p LOG = Red-Killer? 24.Oktober 2019
RED halbiert den Preis des Hydrogen One 3D-Smartphones 20.Oktober 2019
Das Universum wächst weiter - Red Giant Universe 3.1 1.Oktober 2019
Messevideo: Elisabetta Cartoni stellt das günstige Cartoni RED LOCK Stativ mit 60 (!) kg Traglast vor // IBC 2019 24.September 2019
alle Newsmeldungen zum Thema Red

Camcorder:

Interne Speedbooster für die Blackmagic Pocket Cinema 6K -- trotz EF-Mount 5.Dezember 2019
Tutorial Clip: 3.5 Stunden Sony FX9 Einführung mit Alister Chapman 3.Dezember 2019
Virtuelle Kamera - GoPro FX Reframe-Plugin für Premiere Pro / After Effects 2.Dezember 2019
Tutorial-Clip: ARRI Signature Primes von Art Adams erklärt: Hauttöne, Film vs digitaler Look, Bokeh, Flares ... 2.Dezember 2019
Hat die Canon EOS M6 MarkII 10 Bit HDMI Out? 30.November 2019
ARRI: Online Simulator für ARRI ALEXA Mini LF verfügbar 22.November 2019
RED Komodo Sensor - Größer als S35 mit 1,9:1 Seitenverhältnis 22.November 2019
alle Newsmeldungen zum Thema Camcorder

Philips 439P9H: Superbreiter 43" Monitor mit 3.840 x 1.200 und 95% DCI-P3 3.Dezember 2019
Hat die Canon EOS M6 MarkII 10 Bit HDMI Out? 30.November 2019
NEC Multisync PA311-D: 31" Profi-Monitor mit USB-C, 100% AdobeRGB und echtem DCI 4K 24.November 2019
Achtung: die Youtube Sound Bibliothek schützt nicht vor Copyright-Beanstandungen 19.November 2019
Gigabyte AERO 15 OLED: 8 Kerne CPU, Nvidia RTX 2080 und 100% DCI-P3 Farbraumabdeckung 15.November 2019
Looking Glass 8K: Das erste holographische 8K Display 13.November 2019
Razor Raptor 27: 10-Bit WQHD-Monitor mit 95% DCI-P3 und USB-C 12.November 2019
alle Newsmeldungen zum Thema Formate


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zum Thema
Formate:
Cutter für Youtube Projekt gesucht
GPU-Auslastung 4K - Resolve vs. Premiere
Atomos stellt 5? HDR 1920x1080 HDMI Kameramonitor Shinobi mit 1000 Nits vor
DV-AVI nicht mehr Unterstütze Formate FCPX
FUJI X-T30 kann F-log und 10 Bit 4:2:2 über HDMI
Canon stellt spiegellose Vollformat EOS RP mit 4K Video für 1.499,- Euro vor
Seagate entwickelt Festplatten mit 24 TB Speicher und 480 MB/s
mehr Beiträge zum Thema Formate

Camcorder:
Canon C300 MK II und Tamron 24-70 Problem
Gh5, HC-X1 Weißabgleich, unterschiedliche Kameraprozesse?
Sony HDR CX-900 mit Atomos Ninja 2
SUCHE jemanden der eine DSLR bedienen kann für Musikvideo
Unterschied Sony PC120 zu TRV30
Sony Alpha 6000 - blaues LED-Licht wird nicht richtig abgebildet
Atomos stellt 5? HDR 1920x1080 HDMI Kameramonitor Shinobi mit 1000 Nits vor
mehr Beiträge zum Thema Camcorder

Red:
RED Production Module neu oder Tradek XLR2
Red Giant Universe 3.0 Update mit fünf neuen Plugins für die Typo-Erstellung
Panavision Millenium DXL erhält Wireless Audio, neues DXL-M Modul (RED) u.a.
RED DSMC2 Touch 7.0" Ultra-Brite LCD: 2.200 nits hell für Tageslichtaufnahmen
RED und ATOMOS legen Patentstreit mit Lizenzvereinbarung bei
Red Scarlet-W Black shading
Neuer 27" UltraHD Acer Predator XB3 sowie Nitro XV Monitore mit 90% DCI-P3 Abdeckung
mehr Beiträge zum Thema Red


Archive

2019

Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2018
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000






































update am 9.Dezember 2019 - 15:39
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*