Logo Logo
/// 

mpg schneiden problematisch: Manchmal Bild und Ton asynchron



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Frage von Karl-Heinz Schulze:


Hallo zusammen,

ich habe mir vor ein paar Wochen eine Technisat DVB-S-Karte zugelegt,
deren Software DVBviewer auch aufnehmen kann. Auf der Platte findet
man nach der Aufnahme mpg-Dateien.

Wie es bei Privatsendern üblich ist, werden Filme durch mehrere
Werbeblöcke unterbrochen. Bei unserem Festplatten-Receiver kann man
diese Werbeblöcke sehr einfach herausschneiden.
Bei meinen Videos auf PC scheint das extrem schwierig zu sein.

Laut Google muss ich zunächst einmal das Video demuxen,
anschließend kann ich es schneiden.

Aber wenn ich dies mache, kommt es oft (;aber komischerweise nicht
immer) vor, dass Video und Audio nachher nicht mehr synchron laufen.

Wie kann man das vermeiden oder korrigieren?

Oder alternativ: Weiss jemand, wie ich die geschnittenen Videos von
meinem Technisat S1-Receiver von dessen Platte in meinen PC bekommen
kann?





Antwort von Alan Tiedemann:

Karl-Heinz Schulze schrieb:
> Wie es bei Privatsendern üblich ist, werden Filme durch mehrere
> Werbeblöcke unterbrochen. Bei unserem Festplatten-Receiver kann man
> diese Werbeblöcke sehr einfach herausschneiden.
> Bei meinen Videos auf PC scheint das extrem schwierig zu sein.

Das ist ja nun wirklich eine FAQ.

ProjectX, MPEG2Schnitt, Cuttermaran. Such Dir was aus. Ich nutze *nur*
ProjectX und selten im zweiten Schritt MPEG2Schnitt.

> Laut Google muss ich zunächst einmal das Video demuxen,
> anschließend kann ich es schneiden.

Laut ProjectX kann ich es direkt schneiden *und* demuxen.

> Aber wenn ich dies mache, kommt es oft (;aber komischerweise nicht
> immer) vor, dass Video und Audio nachher nicht mehr synchron laufen.

Das ist mir noch nie passiert.

> Wie kann man das vermeiden oder korrigieren?

Indem man eventuell beiläufig erwähnt, welche (;möglicherweise kaputte
und/oder ungeeignete) Software man dafür einsetzt?

Gruß,
Alan

--
Bitte nur in die Newsgroup antworten! Re:-Mails rufe ich nur selten ab.
http://www.schwinde.de/webdesign/ ~ http://www.schwinde.de/cdr-info/
Mail: at 0815hotmailcom ~ news-2003-10schwindede




Antwort von Heinz Boehringer:

Hallo Karl-Heinz,

> Wie es bei Privatsendern üblich ist, werden Filme durch mehrere
> Werbeblöcke unterbrochen. Bei unserem Festplatten-Receiver kann man
> diese Werbeblöcke sehr einfach herausschneiden.
> Bei meinen Videos auf PC scheint das extrem schwierig zu sein.
>
> Laut Google muss ich zunächst einmal das Video demuxen,
> anschließend kann ich es schneiden.
>

Google luegt in dem Fall.:-)

> Aber wenn ich dies mache, kommt es oft (;aber komischerweise nicht
> immer) vor, dass Video und Audio nachher nicht mehr synchron laufen.
>
> Wie kann man das vermeiden oder korrigieren?
>

ist mir auch schon passiert, haengt vom Schnittprogramm ab.

> Oder alternativ: Weiss jemand, wie ich die geschnittenen Videos von
> meinem Technisat S1-Receiver von dessen Platte in meinen PC bekommen
> kann?

Der Hersteller von TmpGenc hat auch einen Mpeg Editor, der ist recht schnell weil
er nur die Schnittstellen neu rendert und mit dem wird der Ton im Normalfall
syncron. Da gibts auch ne Testversion bei http://www.pegasys-inc.com/en/index.html

Gruss
Heinz










Antwort von Franz Schöller:

Heinz Boehringer schrieb am 26.04.:

[...]

>> Laut Google muss ich zunächst einmal das Video demuxen,
>> anschließend kann ich es schneiden.

> Google luegt in dem Fall.:-)

Google lügt eher nicht, möglich dass die Eingabe verbesserungswürdig
ist. ;)

>> Aber wenn ich dies mache, kommt es oft (;aber komischerweise nicht
>> immer) vor, dass Video und Audio nachher nicht mehr synchron laufen.

>> Wie kann man das vermeiden oder korrigieren?

> ist mir auch schon passiert, haengt vom Schnittprogramm ab.

Mit "Videoredo" muss man nicht demuxen. Das Programm kostet allerdings
ein paar Fragezeichen (;USD 49,99), ist das Geld aber IMO wert.

http://www.drdsystems.com/VideoReDo/

--
There's no heaven & there's no hell
No limbo in between - I think it's all a lie




Antwort von Benjamin Grund:

Am 25.April 2005, 23:56 schrieb Karl-Heinz Schulze:

> Wie es bei Privatsendern üblich ist, werden Filme durch mehrere
> Werbeblöcke unterbrochen. Bei unserem Festplatten-Receiver kann man
> diese Werbeblöcke sehr einfach herausschneiden.
> Bei meinen Videos auf PC scheint das extrem schwierig zu sein.
>
> Laut Google muss ich zunächst einmal das Video demuxen,
> anschließend kann ich es schneiden.

Mit Videoredo geht das ziemlich komfortabel und ohne zu demuxen.
Allerdings ist das Programm auch nicht ganz billig.

Gruß,
Benjamin





Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Antworten zu ähnlichen Fragen:
Bild und Ton sind nicht synchron
Ton und Bild nicht synchron
Bild und Ton in mpg nicht synchron
Bild und Ton nicht synchron
Magix VL 17HD: Ton nicht synchron zum Bild
Bild und Ton nicht mehr synchron.
ton und bild nicht synchron
Ton nicht synchron zum Bild
Bild mit Ton nicht synchron!
Ton und Bild nicht synchron/ IRQ Problem?
ton und bild nicht synchron
Bild und Ton synchron
Bild und Ton asynchron nach Schneiden
DVB-T Aufnahme: Bild und Ton asynchron
Ton asynchron bei Schneiden nach TV-Aufnahme
Bild + Ton asynchron
USB: Bild/Ton asynchron
VHS->MiniDVCam->PC, Ton/Bild asynchron
Mpg Konvertierung schlägt feht, manchmal?
Virtual Dub macht AVI asynchron nach Schneiden
Bild und Ton asyncron
Ton und Bild aufnehmen
ton asynchron bei facebook live videos
womit mpg schneiden
mpg-Dateien schneiden
mpg-Dateien schneiden?

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom