Logo Logo
/// 

Warum wird der Film asynchron?



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Frage von Rainer Schlerege:


Hallo ich hab hier mal ne Frage als Neuling.
Ich hab auf meinem PC (;AMD 2,6GHz, 512MB, XP, Medion Analog TV/FM Karte)
mit NeroVision ein Filme in SVCD/MP2 aufgenommen.
Beim abspielen durfte ich aber feststellen das sie alle asynchron sind,
wodurch passiert das und wie kann ich das korrigieren?
Merci im voraus
Rainer





Antwort von Markus Zingg:

>Hallo ich hab hier mal ne Frage als Neuling.
>Ich hab auf meinem PC (;AMD 2,6GHz, 512MB, XP, Medion Analog TV/FM Karte)
>mit NeroVision ein Filme in SVCD/MP2 aufgenommen.
>Beim abspielen durfte ich aber feststellen das sie alle asynchron sind,
>wodurch passiert das und wie kann ich das korrigieren?
>Merci im voraus
>Rainer

Die Sounkarte hat einen Quarz der die Audiosamplingrate sehr genau
kontrolliert. Das analoge Audiosignal wird also beim Capturen mit
dieser Zeitbasis digitalisiert.

Das Fernsehsignal ist so aufgebaut dass die Capturehardware ein
(;Halb)Bild pro VSYC übernehmen muss - sonst ginge der FrameFrame im Glossar erklärt bzw. das
Halbbild verloren. D.h. das Fernsehsignal definiert (;oder besser
gesagt diktiert) die Frequenz. Du hast also somit zwei Zeitbasen die
oft nicht übereinstimmen. Die Differenz zeigt sich umso stärker je
länger die Aufnahme gedauert hat.

Du benötigst eine Capturesoftware welche diese Zeitdifferenz entweder
im Audiostrom oder Videostrom korrigiert.

Ob eine Aufnahme synchron ist oder nicht kannst Du prüfen indem Du
folgendes nachrechnest.

Anzahl Audiosamples / Samplerate = Audiozeit
Anzahl Videoframes / FramerateFramerate im Glossar erklärt = Videozeit

Beide Zeiten müssen bis auf hintere Stellen nach dem Komma identisch
sein.

HTH

Markus





Antwort von Rainer Schlerege:

Mahlzeit
"Markus Zingg" schrieb im Newsbeitrag
Re: Warum wird der Film asynchron?###
> >Hallo ich hab hier mal ne Frage als Neuling.
> >Ich hab auf meinem PC (;AMD 2,6GHz, 512MB, XP, Medion Analog TV/FM
Karte)
> >mit NeroVision ein Filme in SVCD/MP2 aufgenommen.
> >Beim abspielen durfte ich aber feststellen das sie alle asynchron
sind,
> >wodurch passiert das und wie kann ich das korrigieren?
> >Merci im voraus
> >Rainer
>
> Die Sounkarte hat einen Quarz der die Audiosamplingrate sehr genau
> kontrolliert. Das analoge Audiosignal wird also beim Capturen mit
> dieser Zeitbasis digitalisiert.
>
Bei mir geht das Audiosignal nicht über die Soundkarte, sondern von der
TV-Karte direkt in den Rechner.
Deswegen funktionieren nur einige Programme wie Nerovision oder
PowerCinema. :-(;

> Das Fernsehsignal ist so aufgebaut dass die Capturehardware ein
> (;Halb)Bild pro VSYC übernehmen muss - sonst ginge der FrameFrame im Glossar erklärt bzw. das
> HalbbildHalbbild im Glossar erklärt verloren. D.h. das Fernsehsignal definiert (;oder besser
> gesagt diktiert) die Frequenz. Du hast also somit zwei Zeitbasen die
> oft nicht übereinstimmen. Die Differenz zeigt sich umso stärker je
> länger die Aufnahme gedauert hat.

Das habe ich in der letzten Zeit bemerkt, das ist aber nicht immer.
Können andere Prgs wie emule, die im Hintergrund laufen
sowas beeinflussen?
>
> Du benötigst eine Capturesoftware welche diese Zeitdifferenz entweder
> im Audiostrom oder Videostrom korrigiert.
>
Welche macht sowas?

> Ob eine Aufnahme synchron ist oder nicht kannst Du prüfen indem Du
> folgendes nachrechnest.
>
> Anzahl Audiosamples / Samplerate = Audiozeit
> Anzahl Videoframes / FramerateFramerate im Glossar erklärt = Videozeit
>
> Beide Zeiten müssen bis auf hintere Stellen nach dem Komma identisch
> sein.
>
Dann müßte ich den Film demuxen und die Ergebnisse vergleichen?

Grüße
Rainer










Antwort von Rainer Gerhard:

On Thu, 9 Feb 2006 09:26:01 0100, "Rainer Schlerege"
wrote:

>Hallo ich hab hier mal ne Frage als Neuling.
>Ich hab auf meinem PC (;AMD 2,6GHz, 512MB, XP, Medion Analog TV/FM Karte)
>mit NeroVision ein Filme in SVCD/MP2 aufgenommen.
>Beim abspielen durfte ich aber feststellen das sie alle asynchron sind,
>wodurch passiert das und wie kann ich das korrigieren?
>Merci im voraus
>Rainer

Hallo,

schau mal hier:
http://sele.joomble.de/24a6bc9607095e901/24a6bc960709f6509/index.html

Gruß

Rainer
--
Bitte nur in der Newsgroup antworten.
eMails werden wegen Spam automatisch geloescht.





Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Antworten zu ähnlichen Fragen:
Asynchron nach Export
Warum wird der Film asynchron?
Asynchron durch Windows-Updates?
Canopus Procoder2 - asynchron
xvid asynchron ;(
warum immer asynchron im internet?
nach konverieren leich asynchron
Lippen asynchron bei DVBT ?
Plötzlich asynchron
Film und der Subtext der Bilder (und was hineingelesen wird)
Ton von gemergtem mpeg-2 Film ab 2. Teil asynchron
Datei wird mit VirtualDub sehr groß - warum?
Intro-Clip wird unter Titel-Menü nicht korrekt abgespielt - warum?
Warum wird bei eingestellten H.264 eine AVC Coding Datei exportiert
Warum wir ein Film in mehrere Dateien aufgeteilt?
Warum der digitale Videopegel relevant ist.
wie kommt der Film von der Kamera auf den PC?
Der erste Kino-Film, der auf einem Handy gedreht wurde: Tangerine L.A.
Tanz der Vampire (Der Film in DVB-Auflösung)
Sony FDR-AX53 vs CX900 - Warum der große Preisunterschied?
Warum ist mein Minolta Altglas im Weitwinkel so schlecht an der GX80?
Der wahre Grund, warum die GH5s keinen IBIS hat...
OT Was der Kunde vom Digitalfernsehen haben wird:
Audio wird in der Timeline falsch abgelegt
OT OT Was der Kunde vom Digitalfernsehen haben wird:
Welcher Song wird der Sommerhit 2017?

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
1. April - 30. September / Düsseldorf
Young Film Lab
12-15. Mai / Thalmässing
27. Kurzfilmtage Thalmässing
12-16. Mai / Bremen
realtime, festival für neue musik
19-30. Juni / Düsseldorf
24h to take
alle Termine und Einreichfristen