Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Postproduktion allgemein-Forum

Infoseite // Gerät erkannt - kein Bild/Ton - ADVC 110 & Mac



Frage von pwachmer:


Hallo zusammen!

Bin neu hier und momentan eher verzweifelt, da absoluter Anfänger ...

Nach einigem hin und her habe ich nun ein Setup zusammengestellt, von dem ich als Laie zumindest denke, dass es einigermaßen erfolgversprechend ist.

Alte VHS Tapes und alte HI8 Tapes sollen digitalisiert werden.
VHS via Recorder, Hi8 via Camcorder (kein DV).
Alle Signale gehen über den ADVC 110 in meinen Mac.
Analog in Vorderseite (Audio und S-Video) auf Digital-Out (Firewire auf Thunderbolt).

Mittlerweile bin ich schonmal so weit, dass mein Mac den ADVC 110 erkennt.
Wenn ich allerdings bei den verschiedenen Programmen (iMovie, Quicktime, Debut, etc) auf Capture oder Importieren gehe, wird mir nur ein schwarzes Bild angezeigt. Ton ebenfalls Fehlanzeige.

Was mache ich falsch?
Woran könnte es liegen?

Tausend Dank für eure Hilfe und Lösungsvorschläge!

Viele Grüße,
Peter.

Space


Antwort von srone:

läuft denn in diesem moment die kamera sprich playback?

lg

srone

Space


Antwort von pwachmer:

Hallo srone!

Ja, die Kamera läuft.
Hi8-Tape eingelegt, wie oben beschrieben verkabelt, play ...

Viele Grüße!

Space


Antwort von srone:

den input auf analog gestellt?

netzteil angeschlossen?

lg

srone

Space


Antwort von pwachmer:

Genau - der Input steht auf Analog IN. Die korrekte Leuchte ist an.
Daher bin ich auch davon ausgegangen, dass das Gerät ausreichend Strom zieht und ohne Netzteil funktioniert (habe bis jetzt auch keins).
Der Thunderbolt liefert laut Apple bis zu 7V und der ADCV benötigt 5V, soweit ich das verstanden habe.

Auf der Unterseite habe ich auch alle Regler auf die passenden Einstellungen werkseitig zurückgestellt.

Viele Grüße!

Space


Antwort von Bischofsheimer:

pwachmer : schreibt.
(dass das Gerät ausreichend Strom zieht und ohne Netzteil funktioniert.)

Also ohne Netzteil funzt das ADCV nicht. Es ist doch klar aus der Beschreibung von Canopus hevorgehoben , das ein Netzteil dafür notwendig und auch Teil der Original Lieferung war und ist.
2.tens Auf der Unterseite , wie du schreibst hättets du Regler eingestellt ?
Bei mir die DIP Schalter nach dem Aufkleber : Mode Switch Selector 1 . on 2, 3,4 :OFF 5. On und 6 :OFF

Ich habew zwar kein MAC , aber mit Windows PC in verschiedenen Versionen 7 , 8 und 10 mit Video 8 , VHS , HI8
DV Cam hat das Ding immer funktioniert . Ich denke du hast im MAC das Problem das es nicht klappt.
VG Horst

Space


Antwort von Bluboy:

Lieferumfang (Benutzerhandbuch seite 13
ADVC 110 Gerät
Firewire Kabel 6-Pin - 6-Pin

Hinweis seite 16
Wird der ADVC mit einem Ieee 1394 Kabel am PC angeschlossen , so wird kein zusätzlicher Stromadapter benotigt
...
sollte die BUS leistung zu gering sein, wird der Adpter(optional erhältlich) benötigt

Das Problem wird sein, dass Thunderbold-> Firewure den nötigen Strom nicht transportiert

Netzteil = 5V 3A

Space


Antwort von pwachmer:

Guten Morgen zusammen!

Vielen Dank für eure Lösungsvorschläge.
Das Problem war jedoch ein anderes ...

Der ADVC funktioniert problemlos mit Firewire auf Thunderbolt - ohne Netzteil.

Das Problem war die werkseitige Einstellung an der Unterseite auf NTSC.
Lösung: Regler auf PAL und Bild/Ton sind da.

Viele Grüße!

Space


Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Postproduktion allgemein-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen //


Digitalisierung mit ADVC 110 auf Mac // Welche Software ?
mpeg auf advc 110 ausgeben
Canopus ADVC 110 und VirtualDubMod
Canopus ADVC 300 oder Canopus ADVC 500? TBC am Videorecorder?
Canopus ADVC 500 schlechter Ton
Yakumo DVB-T Stick: "Kann kein verfügbares BDA-Gerät finden"
Bild & Ton nach Export nicht synchron / Adobe Premiere Pro
Atomos False Color (Shinobi/Ninja) - 110?
SmallHD 27" OLED: Transportabler Referenzmonitor mit 110% DCI-P3
VHS-C Camcorder JVC GR-AX638E kein Bild nur Ton
Nicht-DVD-konforme MPEGs mit DVD-lab zusammengesetzt: Bild da, aber kein Ton! Hilfe!
mit USB nur Bild- kein Ton?
TV-Karte plötzlich kein Bild und Ton
Kein Bild, nur Ton bei Aufnahmeversuch durch Composite In
TT Budget DVB-C: Kein Bild und Ton
Bitte um Hilfe: Kein Bild, aber Ton bei MPEG2 und Media Player Classic
Aldi-PC und DVB-S. Ton, Videotext, EPG aber kein Bild




RSS Facebook Twitter slashCAM-Slash