Logo Logo
/// 

mein neuestes youtube machwerk



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Filmemachen-Forum

Frage von Peppermintpost:


für freunde der seichten unterhaltung, hier mein neuestes youtube machwerk.



ich bin gespannt auf eure meinung. beachtet bitte das ist ein projekt zum spass, das ist kein bezahlter job! mir war halt nur danach auch mal was zu machen. das kann man alles noch etwas besser ausdengeln, das ist klar, aber das gesammte projekt von text bis zum upload war etwas über eine woche, ich wollte für ein einziges youtube video nicht noch mehr zeit investieren.



Antwort von didah:

gefällt! aber ich hab 1, 2 fragen zur gestalung...

1.) was haben die simpsons da zu suchen?
2.) wieso läuft bei luis XIV zitha sound von der thievery corporation? würd da statt indisch angehaucht nicht ein chanson oder ähnliches besser passen?

schöner letzter satz im abspann übrigens, bin da ganz bei dir ;)



Antwort von Axel:

Super. Nur Musikauswahl fand ich sehr irritierend, auch zu präsent. So, dass man dem Text nicht mehr so gut folgen konnte.








Antwort von Peppermintpost:

die Simpsons sind ja als familie einmal eine micro ökonomische einheit, und daneben die erde als macro ökonomische einheit. und bei "epic failure" siehst du springfield einmal wie alles in ordnung ist und danach wie es verwüstet ist. die simpsons selbst sind dabei natürlich egal, die stehen für uns.

ja die zitar music - das ist "mathar" von Dave Pike. zum einen mag ich den song und ich hab die these das wenn es um musik geht, egal was für eine musik du benutzt 50% finden es zum kotzen und 50% finden es gut, also scheiss drauf und nimm das was dir gefällt, du kannst sowieso nicht gewinnen. ;-)

zum anderen, da hab ich etwas um die ecke gedacht, colbertismus ist natürlich stark von rohstoffen und kolonien abhängig, und wenn es für mich irgend ein sinnbild für eine kolonie gibt, dann ist es natürlich indien. auch wenn indien dann eine englische kolonie war und keine französische. frankreich war ja bekanntlich in indochina, aber die massgeblichen franz. kolonien waren natürlich nordafrika und nordamerika.
kurz und gut, die kritik ist richtig, es gefällt mir halt und ich wollte keine stammesmusik. ;-)

@axel - ja was sound abmischungen angeht bin ich ein looser - kritik ist berechtigt.



Antwort von rkunstmann:

Toll! Danke :)



Antwort von DWUA:

@ pepper-torsten

Selbstdiagnose "seichte Unterhaltung" = "fishing for compliments".
;)
Von wegen "seicht":
Nice Video. Comp + Afx = love it, too.

@ didah
Stimmt. Der letzte Satz im Abspann. Gleiche "Denke".

@ Axel
Stimmt. Wenn schon, denn schon.
Man müsste halt lediglich die Tonspur(en) bearbeiten/aufeinander abstimmen.
So wie z.B. hier, von Heine bis Benn:




"Jazz & Lyrik" allein war für Puristen schon immer ein Problem gewesen.
Und nun kommt dazu noch Film.
Vielleicht manchmal eine etwas zu große Anforderung für unsere synästhetischen Wahrnehmungsfähigkeiten?

;))



Antwort von Peppermintpost:

;-) thx




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Filmemachen-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Mein neuestes Machwerk - Die Europahymne
Mein Tipp für YouTube Upload: 4K aus 1080p
Unbeliebtestes YouTube-Video des Jahres kommt von YouTube selbst
YouTube mit Video Live-Streaming per YouTube App für jedermann
YouTube Rewind 2018: Was waren die Top-10 Trending YouTube-Videos in 2018?
Mein 2. Hochzeitsfilm
Mein Filmtipp
Mein erstes Kurzfimdrehbuch
Mein neues Reel
Mein erstes One-Take Musikvideo
Mein Corona Foto
Mein 8Bit Experiment!
Wo ist mein Satellit?
mein Naturfilmreview 2020
Mein allererster Film
Mein neuer Song
Drehbuchschreibprogramme - Mein Test
Mein kleines Reel
Mein neuer 4k Schnittrechner
Mein lieblings Reel
Wo ist mein DV-Codec geblieben ?
Mein erster kleiner Teaser... :)
Mein großer Filterfragen Thread
Mein eigener Nepal Reisefilm
mein glückskeksgedanke für heute
Mein erstes Musikvideo - puhhh...

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom