Logo Logo
/// 

guter dv codec bei eingang über firewire wichtig?



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Frage von tim koster:


hallo leute,

ich habe seit neuestem eine sony dcr-18e kamera. wenn ich die kamera
direkt an den fernseher anchließe ist die bildqualität meines
erachtens recht beeindruckend. anders jedoch, wenn ich das bild auf
den computer spiele: über ein firewire kabel und eine einfachte
firewie karte gehe ich direkt in den computer. in pinnacle 9 nehme ich
in höchster dv-qualität auf. auf dem computerbildschirm erscheinen mir
die farben als recht hart und das bild nicht mehr so scharf (;im
vergleich zur direkten ausgabe auf dem tv). deshalb meine frage:

können die harten farben daran liegen, dass meine firewire-karte evtl.
nicht gut genug ist. ist evtl. der pinnacle dv-codec nicht gut genug
(;falls dem so sein sollte, wie könnte ich das videomaterial noch auf
den computer bekommen). ist der dv-codec der sony kamera schlecht (;ich
bin mir nicht ganz darüber im klaren, ob beim überspielen auf den
computer der codec der kamera oder der pinnacle codec genutzt wird).
oder sind die harten bilder einfach nur eine eigenschaft von
computerbildschirmen?

gruß

tim




Antwort von Ottfried Schmidt:

On 14 Jun 2004 00:08:03 -0700, tim.koster@gmx.net (;tim koster) wrote:

> auf dem computerbildschirm erscheinen mir
>die farben als recht hart und das bild nicht mehr so scharf (;im
>vergleich zur direkten ausgabe auf dem tv). deshalb meine frage:

Das ist ziemlich normal und hat nichts mit der Bildqualität zu tun.
Ist ein Anzeigeproblem.

>können die harten farben daran liegen, dass meine firewire-karte evtl.
>nicht gut genug ist. ist evtl. der pinnacle dv-codec nicht gut genug

Die einzelnen DV-Codecs interpretieren die Luma-Range unterschiedlich.
Das Ergebnis kann dann so genanntes Super-Weiß oder Super-Schwarz
enthalten.
Musst mal im Web suchen, es gibt mehrere Seiten, die das beschreiben.





Antwort von Tobias Berger:

tim koster wrote:

> hallo leute,
>
> ich habe seit neuestem eine sony dcr-18e kamera. wenn ich die kamera
> direkt an den fernseher anchließe ist die bildqualität meines
> erachtens recht beeindruckend. anders jedoch, wenn ich das bild auf
> den computer spiele: über ein firewire kabel und eine einfachte
> firewie karte gehe ich direkt in den computer. in pinnacle 9 nehme ich
> in höchster dv-qualität auf. auf dem computerbildschirm erscheinen mir
> die farben als recht hart und das bild nicht mehr so scharf (;im
> vergleich zur direkten ausgabe auf dem tv). deshalb meine frage:
>
> können die harten farben daran liegen, dass meine firewire-karte evtl.
> nicht gut genug ist.

Nein. Die Videodaten werden digital übertragen, entweder Du hast eine
1:1-Übertragung oder gar nichts. Das ist ja gerade das Tolle an
Digitalvideo.

> ist evtl. der pinnacle dv-codec nicht gut genug
> (;falls dem so sein sollte, wie könnte ich das videomaterial noch auf
> den computer bekommen). ist der dv-codec der sony kamera schlecht (;ich
> bin mir nicht ganz darüber im klaren, ob beim überspielen auf den
> computer der codec der kamera oder der pinnacle codec genutzt wird).

Es wird zwar Windows-intern ein CodecCodec im Glossar erklärt verwendet, der jedoch an den
digital übertragen Daten nichts verändert. Es wird durch den CodecCodec im Glossar erklärt
lediglich ein AVI-konformes File erzeugt.

> oder sind die harten bilder einfach nur eine eigenschaft von
> computerbildschirmen?

Ja.

Tobias Berger










Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Antworten zu ähnlichen Fragen:
DV Firewire Codec
zeit/datumanzeige bei dv über firewire
guter Codec für kleine Dateigröße?
3CCD bei Camcorder wirklich wichtig?
Wie wichtig ist Bandbreite bei der GPU-Anbindung?
Mini-DV über FireWire zu PC
Video digitalisieren über Firewire
XQD Cardreader über Firewire 800
Bildstörungen beim Zurückspielen über Firewire
Canon XL1 Pixelfehler über Firewire
Hi8 zu DVD über Svideo und Firewire
Firewire 1394 über PCMCIA-Karte im Notebook
DV Kamera und ext. Festplatte über firewire (gleichzeitig)
Sony Videokamera DCR-HC40E: wie Aufnahmezeitinformation über Firewire übertragen?
AJA veröffentlicht Bridge Live v1.11 bringt u.a. HLS-Eingang, VBR-Low-Latency, E-AC3-Eingang
GH5 Frage: Was weiß man eigentlich über den kommenden Intra-Codec?
Bild bei Übertragung per Firewire zu dunkel
Vorgehen bei unbekanntem AVI Codec
RAW, ProRES oder H.264/HEVC - Welcher Codec bei der Aufnahme?
AVI-Datei mit Indeo Video 4.4-Codec in anderen Codec umwandeln
Moiré bei VHS-Capture über S-Video
Format wichtig?
Audiolevel anpassen über größeren Dezibelbereich bei 32 Bit
Backup bei Kameras mit 1 Speicherkarte über Externen Recorder?
Wie wichtig ist Quicksync?
Resolve Einstieg - was ist wichtig?

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
1. April - 30. September / Düsseldorf
Young Film Lab
12-15. Mai / Thalmässing
27. Kurzfilmtage Thalmässing
12-16. Mai / Bremen
realtime, festival für neue musik
19-30. Juni / Düsseldorf
24h to take
alle Termine und Einreichfristen