Infoseite // dv-camcorder gesucht

Blackmagic URSA Broadcast G2

Frage von christoph berndl:


hallo,
stehe vorm ankauf eines dv-camcorders, und verliere langsam den
durchblick. gibts vielleicht hilfreiche erfahrungen im preissegment bis
500 eur, im moment häng ich eher bei canon (;mv850i od. mvx300).

die ansprüche sind bescheiden, anwendung vorwiegend im innenraum.
danke, christoph


Space


Antwort von Detlev Hoffmann:

Hallo Christoph (;du wirst doch mit einem grossem 'C' geschrieben, oder?

"christoph berndl" schrieb im Newsbeitrag

> hallo,
> stehe vorm ankauf eines dv-camcorders, und verliere langsam den
> durchblick. gibts vielleicht hilfreiche erfahrungen im preissegment bis
> 500 eur, im moment häng ich eher bei canon (;mv850i od. mvx300).
>
> die ansprüche sind bescheiden, anwendung vorwiegend im innenraum.
> danke, christoph

Bescheidene Ansprüche nennst du in einem Atemzug mit Innenraum. Das passt
nicht ganz, denn gerade für den Innenraumbereich benötigst du eine Cam die
dies noch vernünftig schafft. Was für dich aber ausreichend ist, kann ich
leider nicht beurteilen.
Jedoch solltest du auch dein Umfeld abstecken, was du wirklich benötigst:
Ausser DV Out auch DV In ? (;Überhaupt DV?)
Evtl. doch noch AV In um analoges Sigbal zu digitalisieren?
Wie willst du später dein Material speichern/bearbeiten?

Lass mal ein wenig mehr wissen!

Ausserdem: Deine Shift-Taste scheint defekt zu sein, dadurch lässt sich der
Text ganz schön schlecht lesen ;-)

Detlev



Space


Antwort von Günter Hackel:

On 30.12.2005 18:46, christoph berndl wrote:

> hallo,
> stehe vorm ankauf eines dv-camcorders, und verliere langsam den
> durchblick. gibts vielleicht hilfreiche erfahrungen im preissegment bis
> 500 eur, im moment häng ich eher bei canon (;mv850i od. mvx300).
>
> die ansprüche sind bescheiden, anwendung vorwiegend im innenraum.

Hallo
bei überwiegender Nutzung in Innenräumen sind wichtig:

** Filmleuchte, Befestigungsmöglichkeit der Leuchte an der Kamera oder
mittels einer Schiene die man unter der Kamera befestigen kann

** sehr gut arbeitender automatischer Weissabgleich

** Anschlussmöglichkeit für Wechselobjektive (;Weitwwinkel)

gh


Space


Antwort von Detlev Hoffmann:


"Günter Hackel" schrieb im Newsbeitrag
Re: dv-camcorder gesucht###
>
> Hallo
> bei überwiegender Nutzung in Innenräumen sind wichtig:
>
> ** Filmleuchte, Befestigungsmöglichkeit der Leuchte an der Kamera oder
> mittels einer Schiene die man unter der Kamera befestigen kann
>
> ** sehr gut arbeitender automatischer Weissabgleich
>
> ** Anschlussmöglichkeit für Wechselobjektive (;Weitwwinkel)
>
Nunja, es gibt ja verschiedenen Innenaufnahmen... Die, welche ich mache
wirst du sicherlich nicht mit einer Leuchte ausleuchten können (;Bühnen /
Auftritte / Großaufnahmen). Auch kommt künstliches Licht im Kreise der
Familie (;Kinder unterm Weihnachtsbaum) auch nicht besonders gut. Daher finde
ich einen lichtstarken Camcorder wichtiger. Aber die Anschlussmöglichkeit
eines Zusatzobjektives sollte auch nicht fehlen. stimmt. Der gut arbeitende
Weißabgleich ist sicherlich auch wichtig.

Detlev



Space


Antwort von Günter Hackel:

On 31.12.2005 13:49, Detlev Hoffmann wrote:

>
> Nunja, es gibt ja verschiedenen Innenaufnahmen... Die, welche ich mache
> wirst du sicherlich nicht mit einer Leuchte ausleuchten können (;Bühnen /
> Auftritte / Großaufnahmen). Auch kommt künstliches Licht im Kreise der
> Familie (;Kinder unterm Weihnachtsbaum) auch nicht besonders gut. Daher finde
> ich einen lichtstarken Camcorder wichtiger. Aber die Anschlussmöglichkeit
> eines Zusatzobjektives sollte auch nicht fehlen. stimmt. Der gut arbeitende
> Weißabgleich ist sicherlich auch wichtig.

Hallo
ich setze mal voraus, Du weisst, dass gute Qualität beim fotografieren
und beim filmen nur durch ausreichendes Licht zu erreichen ist. Gute
Lichtsammler (;Objektive) sind auf jeden Fall wichtiger als
Restlichtverstärker usw. Heute wird doch bei fast allen Camcordern damit
geworben bei extrem geringem Licht oder gar bei 0 Lux noch filmen zu
können. Machbar ist das schon, auch mit geringem Aufwand, die Chips sind
Infrarot-empfindlich. Wenns dunkel wird, setzen die Verstärker ein und
die verstärken auch das Bildrauschen. Mehr Spielraum hast Du dann noch
mit 3-Chip Kameras, das wäre dann noch eine Empfehlung.
gh


Space


Antwort von Detlev Hoffmann:


"Günter Hackel" schrieb im Newsbeitrag
Re: dv-camcorder gesucht###

> Hallo
> ich setze mal voraus, Du weisst, dass gute Qualität beim fotografieren
> und beim filmen nur durch ausreichendes Licht zu erreichen ist. Gute
> Lichtsammler (;Objektive) sind auf jeden Fall wichtiger als
> Restlichtverstärker usw.
Genau das ist der Punkt. Ein gutes Objektiv und einen guten Chip
vorrausgesetzt hat man schon die Hälfte der Miete. Ich bin zur Zeit selber
dabei verschiedene Cams zu testen. Verschiedene Marken, verschiedene
Technologien (;1 od. 3 Chipper). Und da gibts herbe Unterschiede. Aber für
den Privatgebrauch kann man schon sehr gute Ergebnisse erzielen.
Die 0 Lux- Dinger spreche ich erst gar nicht an - Nonsens.

Und: Frohes neues Jahr noch !

Detlev



Space


Antwort von Roman Knobloch:

On Sun, 1 Jan 2006 11:32:16 0100, "Detlev Hoffmann"
wrote:

>
>"Günter Hackel" schrieb im Newsbeitrag
>Re: dv-camcorder gesucht###
>
>> Hallo
>> ich setze mal voraus, Du weisst, dass gute Qualität beim fotografieren
>> und beim filmen nur durch ausreichendes Licht zu erreichen ist. Gute
>> Lichtsammler (;Objektive) sind auf jeden Fall wichtiger als
>> Restlichtverstärker usw.
>Genau das ist der Punkt. Ein gutes Objektiv und einen guten Chip
>vorrausgesetzt hat man schon die Hälfte der Miete. Ich bin zur Zeit selber
>dabei verschiedene Cams zu testen. Verschiedene Marken, verschiedene
>Technologien (;1 od. 3 Chipper). Und da gibts herbe Unterschiede. Aber für
>den Privatgebrauch kann man schon sehr gute Ergebnisse erzielen.
>Die 0 Lux- Dinger spreche ich erst gar nicht an - Nonsens.
>
>Und: Frohes neues Jahr noch !

Die Panasonic 3 Chip Prosumer Kameras sind zwar lichtstark haben aber
halt im Dunklen den Nebeneffekt, dass sie unheimlich schlieren. Liegt
wohl an der Noise-Reduzierung der Panasonics.



Space


Antwort von Julian Harnath:

On 2006-01-01 11:32:16 0100, "Detlev Hoffmann" said:
>
> Die 0 Lux- Dinger spreche ich erst gar nicht an - Nonsens.

Ich bin über die Nightshot-Funktion meiner in Kürze 5 Jahre alten Sony
DCR-PC6E sehr glücklich... dank eingebautem Infrarot-Scheinwerfer
entstanden damit über die Jahre sehr viele lustige Aufnahmen, die ohne
diese Funktion nie möglich gewesen wären. :-) Klar, es ist alles grün
und es rauscht sehr stark - aber das ist für mich nicht wichtig... für
mich zählt mehr die Aufnahme als die Qualität. Videoscheinwerfer
empfinde ich persönlich auf Partys oder draußen nachts als äußerst
störend (;macht die Atmosphäre kaputt).. aber Infrarot sieht man ja
nicht :-)

Was ich damit nur sagen will: Kommt halt immer drauf an, was man damit
macht. Nur weil man's selber nicht braucht ist es nicht gleich nonsens.

- Julian

--
OSA - www.micronuke.net



Space


Antwort von Detlev Hoffmann:

Hi,
"Julian Harnath" schrieb im Newsbeitrag

> Was ich damit nur sagen will: Kommt halt immer drauf an, was man damit
> macht. Nur weil man's selber nicht braucht ist es nicht gleich nonsens.
>
Ich gebe dir recht....
Detlev



Space



Space


Antwort von Roman Knobloch:

On Mon, 2 Jan 2006 14:28:46 0100, Julian Harnath
wrote:

>On 2006-01-01 11:32:16 0100, "Detlev Hoffmann" said:
>>
>> Die 0 Lux- Dinger spreche ich erst gar nicht an - Nonsens.
>
>Ich bin über die Nightshot-Funktion meiner in Kürze 5 Jahre alten Sony
>DCR-PC6E sehr glücklich... dank eingebautem Infrarot-Scheinwerfer
>entstanden damit über die Jahre sehr viele lustige Aufnahmen, die ohne
>diese Funktion nie möglich gewesen wären. :-) Klar, es ist alles grün
>und es rauscht sehr stark - aber das ist für mich nicht wichtig... für
>mich zählt mehr die Aufnahme als die Qualität. Videoscheinwerfer
>empfinde ich persönlich auf Partys oder draußen nachts als äußerst
>störend (;macht die Atmosphäre kaputt).. aber Infrarot sieht man ja
>nicht :-)
>
>Was ich damit nur sagen will: Kommt halt immer drauf an, was man damit
>macht. Nur weil man's selber nicht braucht ist es nicht gleich nonsens.

Bei Survivor (;USA) nehmens auch nur schnöde Prosumer Sonys für die
Nightshots.


Space



Antworten zu ähnlichen Fragen //


Richtmikro für Camcorder gesucht
Günstige gebrauchte Einsteiger-DSLR oder Camcorder für Live-Video gesucht
Camcorder für Livestream von Fußballspielen gesucht
Mikrofon für Pana HC-X2000 Camcorder gesucht
Mikrofon-Adapterring für Camcorder gesucht
Camcorder gesucht
Camcorder gesucht
Camcorder gesucht
Handbuch gesucht Camcorder SVSC75
Camcorder-NG (dig) gesucht
Tipps für Camcorder gesucht
Empfehlung für Camcorder gesucht
Camcorder-Empfehlung gesucht
Kleiner Speicherkarten-Camcorder mit Weitwinkel gesucht
JVC GY-HC550E 4K ENG Hand-Held camcorder vs Panasonic AG-CX350 Profi Camcorder
Filmkomponist oder Sounddesigner gesucht?
Schauspieler*innen im Raum Frankfurt / Main für Kurzfilm gesucht
Cutter für Youtube Projekt gesucht




RSS Facebook Twitter slashCAM-Slash