Logo Logo
/// 

Videos meiner Kyocera S3R auf CD brennen für DVD-Player



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Frage von Thomas Heinrich:


Hallo zusammen,

ich möchte die kleinen Videos, die ich ab und an mit meiner S3R
aufnehme gerne so auf CD bringen, das man sie auch auf dem Fernseher
ansehen kann. Die Dateien der Kamera einfach auf eine CD brennen geht
nicht da der DVD-Player das FormatFormat im Glossar erklärt wohl nicht kennt. Gibt es eine
Möglichkeit das Ergebnis der Kamera in ein "normales" Format
umzuwandeln, das man dann am Fernseher ansehen kann? Toll wäre es auch
wenn ich Hochkantvideos ins Querformat konvertieren könnte.

Ich bin dankbar für alle Hinweise die mir weiterhelfen.

Vielen Dank,

Thomas Heinrich




Antwort von Ralf Fontana:

Thomas Heinrich schrieb:

> ich möchte die kleinen Videos, die ich ab und an mit meiner S3R
> aufnehme gerne so auf CD bringen, das man sie auch auf dem Fernseher
> ansehen kann.

Da stellt sich natürlich die Frage: welches FormatFormat im Glossar erklärt ist das?

Wenn Du die Dateien als AVIAVI im Glossar erklärt vorliegen hast kann VirtualDub Dir
weiterhelfen.

>Die Dateien der Kamera einfach auf eine CD brennen geht
>nicht da der DVD-Player das FormatFormat im Glossar erklärt wohl nicht kennt.

Das ist beim Modell "DVD-Player" des Herstellers "ein" fast immer der Fall.
Ich habe hier das Vorläufermodell "anderer DVD-Player des gleichen
Herstellers "ein", nachdem das anfangs wenigstens noch DVD RW geschluckt
hat nimmt es nun überhaupt nichts selbstgebranntes mehr. Ich bin deshalb
gerade heute auf das Modell "DVP630" des Herstellers "Philips" ausgewichen.

> Gibt es eine Möglichkeit das Ergebnis der Kamera in ein "normales" Format
> umzuwandeln, das man dann am Fernseher ansehen kann?

Ja. Diese Möglichkeit gibt es fast immer. Das "wie" ist u.U. etwas
komplizierter.

>Toll wäre es auch wenn ich Hochkantvideos ins Querformat konvertieren könnte.

Wieder ist VirtualDub Dein Programm.

Ein Lösungsansatz von vielen:

- einlesen mit VD, Bild mit den eingebauten Filtern drehen
- per Frameserver an Tsunami (;"Tsunami MPGEnc" oder "TMPGEnc") geben
- in Tsunami nach Standard-VCD (;MPEG1) wandeln
- mit "Brennprogramm" des Herstellers "ein" als VCDVCD im Glossar erklärt auf CD brennen
- das Ergebnis auf dem TV betrachten, wahlweise intensiv über den Kauf von
Spucktueten und/oder einer Videokamera nachdenken

VirtualDub ist komplett Freeware und OpenSource für Windows.
TsunamiMPEG Encoder ist Free fuer MPEG1 und eine für 30 Tage
uneingeschränkt funktionsfähige Demo für MPEG2MPEG2 im Glossar erklärt (;SVCD, DVD)

Mein Ansatz zielt auf die Erstellung einer VCDVCD im Glossar erklärt da ich davon ausgehe das die
der Photoapparat im Videomodus eh nicht mehr Qualität liefert als VCD
abbilden kann. Ggf. kannst Du nach dem erfolgreichen Test auch einzelne
Teile der Produktionskette variieren.




Antwort von Lutz Bojasch:

Thomas Heinrich wrote:

> Hallo zusammen,
>
> ich möchte die kleinen Videos, die ich ab und an mit meiner S3R
> aufnehme gerne so auf CD bringen, das man sie auch auf dem Fernseher
> ansehen kann. Die Dateien der Kamera einfach auf eine CD brennen geht
> nicht da der DVD-Player das FormatFormat im Glossar erklärt wohl nicht kennt. Gibt es eine
> Möglichkeit das Ergebnis der Kamera in ein "normales" Format
> umzuwandeln, das man dann am Fernseher ansehen kann? Toll wäre es auch
> wenn ich Hochkantvideos ins Querformat konvertieren könnte.

Hallo
Lese einfach mal die Gruppenbeiträge. Deine Frage ist Hundere Male
gestellt und ausführlich beantwortet worden. Sollten dann Fragen
bestehen bleiben, stelle sie dann konkret.
Im übrigen würde ich einfach schon beim Filmen daran denken, daß man
einen Film macht und kein Foto. Sowas wie Hochformat gibts nicht bei Filmen.

Gruß Lutz

--
-------------------- http://www.cyborgs.de --------------------
Keine Ausreden suchen, SPENDEN!
Hilfe für die Flutopfer z.B. http://www.spenden.zdf.de
Aktionsbündnis Katastrophenhilfe : 0137 - 36 36 36 (;18Cent/min)









Antwort von Bernd Meyer:

> Das ist beim Modell "DVD-Player" des Herstellers "ein" fast immer der
> Fall.
> Ich habe hier das Vorläufermodell "anderer DVD-Player des gleichen
> Herstellers "ein",

Wird es Dir eigentlich nicht langweilig mit immer denselben blöden Sprüchen?
Bernd






Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Antworten zu ähnlichen Fragen:
DVD Player erkennt DVD-RW nicht ??
DVD-Player LG DV-8700A
Endlich DVD-Player fuer MPG files
kein Menu im DVD-Player
Ist aldi DVD Player Ländercodefrei?
kopierte DVD (CloneDVD) läuft nur auf dem PC nicht auf externen Playern
DVD player mit JPEG viewer
DVD player oder HD Player mit USB2 in
PC-DVD-Player - mal andersrum
DVD Player Freeware
streamende DVD-Player
DVD-Recorder + Player?
Videos auf DVD brennen
brennen von digitalen videos auf DVD
Weitere Kopien von Videos auf DVD brennen
OT Weitere Kopien von Videos auf DVD brennen
VHS Videos auf DVD brennen (bin Anfänger & brauche Hilfe) !
Brenne von Bildern und Videos für DVD-Player
Studio8:Welche Formate u. Codecs für Video rendern u. brennen auf DVD?
Mehrere Videos mp4 auf eine Blu-Ray brennen
Suche Programm, um Übergänge zu erzeugen und mit Menü auf DVD zu brennen (Mpeg, AVI, JPEG) für W2K
Filmsequenz aus DVD rausholen und neu auf DVD brennen
HD-Aufnahmen auf DVD brennen
DV Filme auf DVD brennen
Video auf DVD brennen
Video auf DVD brennen

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Empfehlung
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Produktion
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom