Logo Logo
/// 

VLOG L Material in Premiere CC



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Postproduktion allgemein-Forum

Frage von blueplanet:


Hallo, ich brauche dringend ein wenig Hilfestellung im Workflow mit VLOG L-Material aus der GH5 in Premiere (Neuland für mich).
Das "Ärgernis" - wenn ich einen Look in der TimelineTimeline im Glossar erklärt entweder direkt auf den Clip oder auch als Eintellungsebene anwende, kommt nach dem RendernRendern im Glossar erklärt im MediaEncoder etwas ganz anderes dabei heraus als ursprünglich gegraded.
Mit anderen Worten, ich sehe noch bis zum linken Vorschaufenster im MediaEncoder genau das, was ich eingestellt habe. Sobald jedoch die eigentliche Vorschau beginnt, kommt, was ich nicht möchte ;) (incl. dem ausgegebenen File-Grading).
Meine bisherige Vorgehensweise:
- VLOG L Rohmaterial (FHD, 10Bit) in die TimelineTimeline im Glossar erklärt importieren (Farbraum REC709, Gleitkomma, Signal beschränkt)
- Eingabe LUT (Einfache Korrektur): "ohne"
- Einstellungsebene erzeugen und unter "Kreativ" zum Beispiel mit dem Adobe-Premiere-Haus-Look: "CineSpace 2338" oder dem "Neumann-Look: "Brownie Man" belegen (ich sehe die korrekte Anzeige im Vorschaufenster)
- angleichen der einzelnen Clips per Lumetri auf das finale Greating (ich sehe die korrekt geänderten Parameter)
- Übergabe an den MediaEncoder (alles noch gut)
- ich starte das RendernRendern im Glossar erklärt (ich sehe bereits im Vorschaufenster entweder eine Mischung aus original VLOG und ein bisschen Lumetri oder einem willkürlichen Mix-Look, aber nie das was ich gegraded habe)
...wo sitzt das Problem? (außer hinter dem Rechner ;) bzw. was muss wann, wo eingestellt werden

Danke für Eure Bemühungen im Voraus
Jens



Antwort von dienstag_01:

Andere Player testen, anderen CodecCodec im Glossar erklärt testen.
Könnte, ich betone könnte, daran liegen, dass Premiere Werte oberhalb 100% zulässt und das beim RendernRendern im Glossar erklärt in bestimmte Codecs zu Luma Range Fehlinterpretationen führt.



Antwort von blueplanet:

...danke für den Hinweis.
Jetzt kam mir schlagartig noch die Idee, das Material direkt aus Premiere heraus zu rendernrendern im Glossar erklärt (also nicht über den MediaEncoder) und: bingo!!
Gut oder nicht gut?! Die Frage, hatte Ihr schon solche Probleme mit dem MediaEncoder? Wäre ja ein schöner bug, wenn die Looks nicht "mit genommen" oder falsch interpretiert werden...





Antwort von dienstag_01:

Gibt bestimmt gleich Erklärungen hier, dass es kein Bug ist ;)




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Postproduktion allgemein-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Premiere Pro spielt nicht ab
Premiere Pro "Auswahl folgt Abspielkopf"
Adobe startet öffentliche Betas u.a. für Premiere Pro, After Effects und Audition
Adobe Premiere Rush 1.5 erschienen mit neuer Audiofunktion
Hardware für Premiere Pro zu langsam - Upgrade?
Threadripper 3970x hakt bei 4k in Premiere
Premiere Exporteinstellungen - Welche Bitrate bietet die beste Qualität?
Premiere 5.1 Speicherproblem
Probleme bei der Videowiedergabe in Premiere Pro
5.1 Audiogeräte in Premiere
ascribe.ai: Automatische Transkription in Premiere Pro per AI
Adobe MAX - Auch neue Funktionen für Premiere Pro, After Effects und Co...
Premiere Pro GH5s Vlog-L/Rec709 Verständnis Problem
GH5 FHD Material in Premiere ruckelt!
Älteres Gopro Material ruckelt in Premiere
GoPro 4 Material im Schnitt mit Premiere Pro...
Performance Probleme mit Premiere CC und GH 4 Material
Aus Adobe Premiere Pro CC GH4 Material ausspielen? (Mac)
Gopro Material - extremer Qualitätsverlust & Bild heller (Premiere CC)
Probleme beim Abspielen von GoPro Material in Premiere CC 2014
Adobe Premiere - 720x576 Material auf Blu-Ray - welches Preset?
Premiere Pro - Uhd Material auf 720p skalieren - Wo ist mein Denkfehler?
GH4 Material mit BMD Material zusammenschneiden
24 fps & 25 fps Material auf Premiere angleichen
Apple MacBook Pro 2018 im 4K Schnitt Performance Test: ARRI, RED, VariCam Material in FCPX, Premiere Pro und Resolve
GH5 VLog - Erfahrungen

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom