Logo Logo
/// 

Umstieg von Canon XH A1 auf ???



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Kamera Kaufberatung / Vergleich-Forum

Frage von YourMajesty:


Hallo,

ich habe seit Jahren eine Canon XH A1 im Einsatz - rein private Aufnahmen.

Vor unserem Urlaub habe ich mir ne GoPro 4 Hero Black zugelegt und bin von der Bildqualität echt sehr überzeugt und war überrascht wie gut die Qualität ist - auch die Farben sind nach etwas Justage in der Postprod. echt gut.

Nun sind vermutlich die Stunden meiner XH A1 gezählt....
Ich würde nen handlicheren Camcorder als die XH A1 suchen, die in FullHDFullHD im Glossar erklärt mit mind. 120fps aufnehmen kann. Guter Stabi wäre auch wichtig.

Preis: so wenig wie möglich, so viel wie nötig

Welche Modelle sollte ich mir hier genauer ansehen?

Danke und lG,
Tom



Antwort von g3m1n1:

Sony RX10 II



Antwort von YourMajesty:

Danke, aber ich wäre auf der Suche nach ner Videokamera - außerdem gibt es standardmäßig nur 60fps bei FullHDFullHD im Glossar erklärt, für 2 Sekunden dann bei reduzierter Auflösung 1000fps - wenn man länger filmt verringert sich die Auflösung weiter.
Ist nicht ganz das was ich suche :-)

FullHD sollte es dann schon durchgehend sein - 1000fps sind auch nicht notwendig. Wäre mit 120 schon zufrieden, wie es die GoPro bietet.

lG, Tom





Antwort von domain:

Ja aber was bringen 120 fps? Was willst du in dieser gemäßigten Zeitlupengeschwindigkeit schon Besonderes zeigen, außer dass es noch langweiliger wird?
Entweder eine wirkliche Zeitlupenkamera für Spezialfälle verwenden oder mehr Interessantes in Normalgeschwindigkeit oder gar im Zeitraffer präsentieren.
Macht doch keinen Sinn etwas quasi Normales in leichter Zeitlupe zu filmen, oder?



Antwort von Jalue:

Ich bin seinerzeit von der XH A1 auf die Panasonic HPX 250 umgestiegen, du könntest aber auch die 'abgespeckten Versionen' (AC 130 / AC 160) in Erwägung ziehen, wobei die vom technischen Stand her auch schon wieder drei Jahre auf dem Buckel haben und außerdem ziemlich klobig sind. Jedenfalls bieten alle drei Kameras die gleichen Benefits, die die XH A1 damals so populär gemacht haben (viele manuelle Funktionen ohne Touch-Screen Gefrickel, opulentes Menü, 3-Ring Linse, etc.) und genau hier liegt auch das Problem bei der Suche nach einem Ersatz: In der Preisklasse um die 3000 Euro haben die Hersteller inzwischen eher abgespeckt, was professionelle Ausstattungsmerkmale betrifft, so hat die CANON XF 200 nur noch zwei Ringe an der Linse, von denen einer umschaltbar ist. Wenn du damit leben kannst, wäre sie aber vielleicht die 'natürliche Wahl' für dich.



Antwort von xandix:

Hallo,

Vorschlag:

Sony NX100:
http://www.sony.de/pro/product/HXR-NX100/

Ca. 2100,- Brutto.

Hat alles an manueller Bedienung was auch die XHA1 hat.



Antwort von YourMajesty:

Stooop Leute ;-) wir Mißverstehen uns!

Die XH A1 lag zuletzt nur mehr im Schrank, weil Sie mir einfach zu klobig ist - ich brauche diese manuellen Settings nicht mehr - ich werde langsam alt.

Ich hätt gern etwas in dieser Größe:
http://www.bhphotovideo.com/c/product/1 ... _full.html

Frage nebenbei:
Wenn ich meine XH A1 verkaufe - was habe ich dann für Möglichkeiten meine MiniDV Kassetten abzuspielen bzw. zu digitalisieren?
Ich habe keinen wirklichen MiniDV Player gefunden....

Danke!
lG, Tom



Antwort von xandix:

Hallo,

dann:

Sony CX900 (HD)
oder
Sony AX100 (4K)

Wenn du deine XHA1 verkaufst, kannst du mit deinen Cassetten nix mehr anfangen.
Dann bräuchtest du eine (gebrauchte) "Capture-Schlampe", z.B.:
Canon HV20 / HV30 /HV 40
Sony HC1 / HC3 /HC5 / HC7 / HC9

Oder vor dem Verkauf der XHA1 alle Bänder auf Festplatte überspielen.

Gruss



Antwort von Jott:

"Oder vor dem Verkauf der XHA1 alle Bänder auf Festplatte überspielen."

Unbedingt. Sonst müsstest du ja gleich wieder eine andere Canon HDVHDV im Glossar erklärt zum Überspielen kaufen - irgendwie verquer, nicht?



Antwort von domain:

Hallo,
Wenn du deine XHA1 verkaufst, kannst du mit deinen Cassetten nix mehr anfangen.
Dann bräuchtest du eine (gebrauchte) "Capture-Schlampe", z.B.:
Canon HV20 / HV30 /HV 40
Sony HC1 / HC3 /HC5 / HC7 / HC9

So viele Schlampen gibt es also noch?
Suche auch so eine Schlampe, seitdem meine FX1 in Sri-Lanca verschwunden ist.



Antwort von xandix:


So viele Schlampen gibt es also noch?
Suche auch so eine Schlampe, seitdem meine FX1 in Sri-Lanca verschwunden ist.

Hi,

ja gibt es:

http://www.ebay.de/sch/i.html?_odkw=can ... 0&_sacat=0

http://www.ebay.de/sch/i.html?_odkw=son ... 3&_sacat=0

http://www.ebay.de/sch/i.html?_sacat=0& ... hc7&_frs=1

http://www.ebay.de/sch/i.html?_odkw=son ... 9&_sacat=0

http://www.ebay.de/sch/i.html?_odkw=son ... 0&_sacat=0

http://www.ebay.de/sch/i.html?_odkw=can ... 0&_sacat=0

reicht das fürs erste?

Gruss



Antwort von Jott:

Canon HDVHDV im Glossar erklärt war immer etwas anders als das Sony-Pendant, da
gibt es Abweichungen.

Es wäre wirklich sehr schlau, alles VOR dem Verkauf zu überspielen. Die Zeit musst du ja sowieso investieren, und so ist auch sichergestellt, dass alle Tapes problemlos abgespielt werden.

Statt ein altes Gerät aus der Bucht (mit dem beliebten Kick: funktionsfähig oder nicht?) zu kaufen, besorge dir lieber eine zweite Festplatte als Back-up für den Schrank. Im Gegensatz zu Tapes gehen die irgendwann ohne Vorwarnung hops, und deine Erinnerungen sind auf einen Schlag komplett weg, wenn du kein penibles Back-Up hast.



Antwort von srone:

So viele Schlampen gibt es also noch?
Suche auch so eine Schlampe, seitdem meine FX1 in Sri-Lanca verschwunden ist.

meine gopro 2 habe ich auch im indischen ozean/sri lanka versenkt :-)

hoffe du hast vor ort zimt und gewürze gekauft, ein kulinarisches erlebnis. :-)

lg

srone



Antwort von Jalue:

Oh je, ganz wunder Punkt. Sei ich 2012 auf Tapeless umgestellt habe, verteilt sich mein Archivmaterial auf verschiedene Festplatten - und das geht's da auch um Geld, nicht nur um Erinnerungen (Rechteverkauf für Branded Content o.ä.). Was haltet ihr von LTO? Lohnt die Anschaffung für einen Mini - Betrieb oder doch lieber 'X mal zwei' Billo-Festplatten anschaffen und alles doppelt sichern? (Sorry ich weiß; off topic ;-)



Antwort von domain:

"meine gopro 2 habe ich auch im indischen ozean/sri lanka versenkt :-)"

Also verschwunden ist nur insofern, als ich keinen Zugriff mehr auf sie habe. War eine Entwicklungshilfespende an den Mann meiner Tochter und wurde als Hightech-Produkt noch längere Zeit verwendet.
Nach 4 Jahren Ehe ist sie in einer Nacht-und Nebelaktion jetzt allerdings wieder nach Österreich geflüchtet. Ich selbst habe mit ihr nie auf Sri-Lanka gefilmt, sondern schon mit der XF100.
Stimmt, die Küche in Sri-Lanka ist very spicy, wie übrigens auch in Südindien



Antwort von Kameramensch:

Hallo,

also es gibt zwei Dinge die dir wichtig scheinen: Möglichst klein und 120p auf FullHDFullHD im Glossar erklärt, richtig? Die hier angepriesenen Kameras haben alle bei weitem kein 120p auf HD. Die Beste hat in NTSCNTSC im Glossar erklärt 60 Bilder. Du musst nochmal sagen, wie wichtig dir die 120p sind.

:)



Antwort von YourMajesty:

Auf die Idee mit den 120p bin ich von meinen Erfahrungen mit der GoPro gekommen. Ich finde es einfach witzig meine Kinder im Pool, also im Wasser in gemäßigter Zeitlupe aufnehmen bzw. darstellen zu können.

Ob dies allerdings bei einem Camcorder wichtig ist zweifle ich mittlerweile selbst etwas. Vielleicht reicht es an der GoPro dieses Feature zu haben.

Ja, FullHd, klein super Stabi und generell gute Bildqualität wären wichtig.
4K weniger, schon gar nicht mir nur 25p.

Was wäre denn das Optimum bis etwa 1000 Euro.
Was wäre mit der HDR-PJ810E von Sony?

Danke,
Thomas



Antwort von Kifrie:

Was hälst du von der Canon HF G30? Ich habe das Vorgängermodell und bin sehr zufrieden.



Antwort von YourMajesty:

muss ich mir näher ansehen - danke!

Das was ich jedenfalls vom BOSS bei Sony gesehen habe ist echt beeindruckend - kann da der Stabilizer von Canon mithalten?



Antwort von Slatz81:

B O S S like a BOSS!

Würde auch eher zu Sony tendieren.



Antwort von Kifrie:

Der Stabilisator von Sony gilt im Moment als der beste. Der Canon Stabilisator ist auch nicht schlecht, aber er kommt nicht an den Sony heran.

Canon hat andere Vorzüge: Ein größerer Bildsensor und damit bessere Lowlight-Möglichkeiten als Sony. Zudem kann man alles manuell einstellen; bei Sony kann man nur entweder BlendeBlende im Glossar erklärt oder VerschlusszeitVerschlusszeit im Glossar erklärt manuell einstellen, der andere Wert wird jeweils von der Automatik festgelegt.



Antwort von YourMajesty:

Danke! Habe mir heute ne Sony AX33 geholt - was soll ich sagen....

Dagegen sieht meine XH A1 leider etwas sehr alt dagegen aus.
Bildqualität - nicht zu letzt wg der Auflösung FullHDFullHD im Glossar erklärt vs HDVHDV im Glossar erklärt - top, der Bildstabilisator ist einfach ein Traum.

Ich bin jedenfalls mit meiner Wahl sehr zufrieden.
Werde mich nachdem ich alle Videos überspielt habe von der XH A1 trennen.

Sollte hier jemand an einer TOP erhaltenen XH A1 Interesse haben - Info an mich. Kamera ist wie neu - kein einziger Kratzer.

"B O S S like a BOSS! "
FACK! -> http://acronyms.thefreedictionary.com/Full+Acknowledge

lG, Tom




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Kamera Kaufberatung / Vergleich-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Habe Canon eos 600d, Umstieg auf Canon legria hf g25?
Empfehlungen: Umstieg von Canon Rebels
Umstieg von DSLR auf Camcorder
Umstieg von FCPX auf Resolve 14
Umstieg von Kabel- auf SAT-TV
Umstieg von FCPX auf Premiere CC wie?
Eilige Frage: Umstieg von Kabel auf Satellit
Umstieg von analog auf DVB oder DVBT?
Frage zu Umstieg von DVB-S Karte auf externen Recorder
Umstieg von Sat-analog auf Sat-Digital
Sicherung von Mini DV auf Mac von Camcorder Canon HV10
Kaufempfehlung - Umstieg auf 4k (Videoproduzent)
Produktionskosten nach Umstieg auf 4K
Neue HP-Workstation für Umstieg auf MC 8
Lohnt ein Umstieg von FS700R zu FS5?
Objektivfrage - Umstieg auf Speed Booster XL wagen?
Umstieg vom Kabel auf Satellit (digital)
Der Umstieg auf DVD. Aber wie?
Systemumstieg von Canon auf Sony?
Umstieg Kabel auf Sat mit vorhandener Verkabelung
Umstieg auf tapeless - wie MiniDV Bänder "ablegen"
Umstieg von Mac zu Windows. Wie komme ich zu Codecs?
Lohnt sich noch der Umstieg auf DVB-T oder steigen die Privaten (Pro7, Sat1, RTL) doch aus?
Canon auf der NAB 2018: Canon EOS C100 MKIII vs Vollformat Spiegellose ?
Canon 100-400 an C300 (war: Canon C300 PL auf EF umbauen?)
Oscars 2019 - die Kameras der Gewinner-Filme: Fast alle (!) auf ARRI gedreht (bis auf 1 Ausnahme: Canon EOS&

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
21. Dezember / Diverse
Kurzfilmtag 2019
26. Januar 2020/ Hanau
JUNG & ABGEDREHT – 8. Hanauer Jugend-Kurzfilmfestival
20. Februar - 1. März 2020/ Berlin
Berlinale
22-27. Februar 2020/
Berlinale Talents
alle Termine und Einreichfristen