Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Videoschnitt Allgemein-Forum

Infoseite // Passt auf euer Equipment auf...



Frage von nicecam:


Haarscharf am Herzinfarkt vorbei.

Hatte gerad mein Sennheiser 421U (damals hier von jemandem aus dem Forum gekauft) auf mein Mikrofonstativ gesetzt, da rutscht das Mikro aus der Halterung und knallt aus 50 cm Höhe auf den Schreibtisch.

Ich dachte, mein Laptop ist hinüber.

Aber es hatte weder den Laptop noch die Funktastatur erwischt zum Glück. Haarscharf dran vorbei.

Muss da wohl auf den Taster an der Mikrofonklemme aus Versehen gekommen sein. Bescheuerte Konstruktion.

Aber das Mikro an sich ist top. Kann man auch als Hammer benutzen; die Nägel gehen vielleicht krumm, dem Mikro macht das nichts.

Und eure letzten Abstürze? Bei welchem Equipment auch immer.

Space


Antwort von macaw:

Es war nicht mein Missgeschick, aber einer, den mein Bruder miterlebt hatte. Da hat jemand eine Red (Epic, schon etwas her) vom Tisch gefegt. Kamera blieb heil, außer Kratzern - die ließ sich der Verleih aber auch teuer bezahlen (3500 oder so, glaub ich). Dafür war die Funkschärfe (Sender vom Digifox) aber richtig hinüber.

Space


Antwort von Darth Schneider:

Sollte doch eine Versicherung geben gerade wenn man teures Equipment ausleiht…
Missgeschicke können passieren.
Oder wie wird das gehandhabt ?
Gruss Boris

Space


Antwort von macaw:

"Darth Schneider" hat geschrieben:
Sollte doch eine Versicherung geben gerade wenn man teures Equipment ausleiht…
Missgeschicke können passieren.
Oder wie wird das gehandhabt ?
Gruss Boris
Ich fand das sehr skurril, aber aus irgendeinem Grund hat das die Produktion selbst bezahlt.

Space


Antwort von Alex:

Hab vor Kurzem in ner Büroküche nen Intro-Sketch für die "Studio Schmitt Show" gedreht (irgendwas mit nem Psycho, der nen Hund garen will) und es wurde eine Mikrowelle bespielt.

Kleine Nummer, winziges Team (Ton-Assi, Redakteur, ich. Komparsen waren Angestellte).

Also hab ich ne kleine Smallrig Leuchte (kleines Akku-LED-Panel) an die Decke der Mikrowelle per Magnet befestigt, damit man innen was sehen kann. Wir hatten die Küche eigentlich für uns zum Drehen reserviert. photo_2022-10-19_09-43-43.jpg
Irgendwann zwischendurch kam beim Aufbauen ein Mitarbeiter vorbei, der nichts mit dem Dreh zu tun hatte und davon auch nichts wusste. Er schob sich unbemerkt sein Essen zum Aufwärmen in die Mikrowelle. Tja, den Rest kann man sich denken :DDD photo_2022-10-19_09-43-43 (2).jpg photo_2022-10-19_09-43-43 (3).jpg Und nein, sie ging nicht mehr an^^
Schadensmeldung, der Auftraggeber hats bezahlt.

Hab eben den Spot sogar gefunden, man sieht ihn mit dem Hund noch Richtung Küche gehen, aber diese beschriebene Szene wurde dann doch nicht verwendet :o
https://www.youtube.com/watch?v=lBPsqHVdVs4

(Sorry, fürs nervige Kameragewackel, war Wunsch der Redaktion)

Space


Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Videoschnitt Allgemein-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen //


Schnittrechner für Panasonic HC-X2000 - passt das so?
Dynascore Musik-Engine -- KI passt Musikstücke an Videoprojekte an
Euer Lieblings Style-Over-Substance-Film
Wie sieht euer Gimbal Setup aus?
Wie schützt Ihr Euer Videoequipment vor Gewitter?
Musik / SFX für euer nächstes Video
Schäden an SDI Equipment vermeiden
Live Stream Equipment Beginner
Umfangreiches Equipment flexibel verwalten
Verkauf von Profi Equipment
Cartoni: Zertifizierte Equipment-Desinfektion
Software/App für Equipment Packlisten
Videoproduktion Equipment - Camcorder oder Kamera
Equipment im Auto lassen
Equipment Leasing?
Equipment Dokumentarfilm
Josh verkauft Equipment
Online-Auktion mit Equipment von Pille Filmgeräteverleih




slashCAM nutzt Cookies zur Optimierung des Angebots, auch Cookies Dritter. Die Speicherung von Cookies kann in den Browsereinstellungen unterbunden werden. Mehr Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr Infos Verstanden!
RSS Suche YouTube Facebook Twitter slashCAM-Slash