Logo Logo
/// 

Über das preisgekrönte Editing von Parasite -- Live-Rohschnitt am Set, versteckte VFX-Schnitte... und FCP 7



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum News-Kommentare-Forum

Newsmeldung von slashCAM:



Die südkoreanische Tragikomödie Parasite wurde kürzlich in sechs Kategorien für einen Oscar nominiert -- als Bester Film, aber auch unter anderem für einen Editing-Oscar ...



Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Über das preisgekrönte Editing von Parasite -- Live-Rohschnitt am Set, versteckte VFX-Schnitte... und FCP 7




Antwort von Jott:

fcp 7! Ist ja nett. Wenn er's gewohnt ist und wenn obendrein gleich in ProResProRes im Glossar erklärt gedreht wird wie hier, why not. Das geht auch heute noch so reibungsos wie vor zehn Jahren.



Antwort von roki100:

Jott hat geschrieben:
fcp 7! Ist ja nett. Wenn er's gewohnt ist und wenn obendrein gleich in ProResProRes im Glossar erklärt gedreht wird wie hier, why not. Das geht auch heute noch so reibungsos wie vor zehn Jahren.
https://www.imdb.com/title/tt6751668/technical

ARRIRAW (6.5K) (source format)
Digital Intermediate (4K) (master format)

?








Antwort von Jott:

Im Artikel schreibt er, dass er ProResProRes im Glossar erklärt in fcp 7 eingespielt hat. Alles andere wäre ja auch verrückt bei dem Oldtimer.



Antwort von roki100:

Jott hat geschrieben:
Im Artikel schreibt er, dass er ProResProRes im Glossar erklärt in fcp 7 eingespielt hat. Alles andere wäre ja auch verrückt bei dem Oldtimer.
kann sein dass die nachträglich ARRIRAW zu ProResProRes im Glossar erklärt umgewandelt haben....



Antwort von Jott:

So wird's dann wohl sein.

HULLFISH: When you were bringing the footage into the Final Cut Pro system, what were you editing with? What media type were you editing with?
YANG: ProResProRes im Glossar erklärt HD. The files sent to director Bong are full HD, and others get half HD.

Ich hätte gedacht, wenn schon Arri und FCP 7, dann doch ProResProRes im Glossar erklärt direkt.
Half HD, wow. Es ist das Vorrecht des Künstlers, in alten Zeiten und Gewohnheiten stecken zu bleiben. Besonders, wenn's trotzdem für Oscar-Nominierungen reicht!



Antwort von cantsin:

roki100 hat geschrieben:
Jott hat geschrieben:
Im Artikel schreibt er, dass er ProResProRes im Glossar erklärt in fcp 7 eingespielt hat. Alles andere wäre ja auch verrückt bei dem Oldtimer.
kann sein dass die nachträglich ARRIRAW zu ProResProRes im Glossar erklärt umgewandelt haben....
Der Schnitt dürfte mit ProResProRes im Glossar erklärt als Proxyformat erfolgt sein, und danach ist die TimelineTimeline im Glossar erklärt sehr wahrscheinlich an die zusammen mit den Arriraw-Originaldateien ans VFX-Team gegangen, für das IMDB eine rund hundertköpfige Namensliste nennt:
https://www.imdb.com/title/tt6751668/fu ... _=m_ft_dsk

Übrigens hat gerade hier auf dem Rotterdammer Filmfestival die Schwarzweiß-Version des Films ihre Weltpremiere.



Antwort von roki100:

cantsin hat geschrieben:
und danach ist die TimelineTimeline im Glossar erklärt sehr wahrscheinlich an die zusammen mit den Arriraw-Originaldateien ans VFX-Team gegangen
und VFX-Team wandelt dann wieder in ProResProRes im Glossar erklärt um, um es mit VFX gestalten zu können? ;)



Antwort von iasi:

Proxy-Schnitt.
Wo ist das Problem?

Und die Effekt-Übergänge: ... von Jinmo Yang in Adobe After Effects gemacht
Davon ein Proxy für den Schnitt und maximale Qualität fürs Mastern.

Am Ende könnte man auch 8k ausgeben, wenn in 8k+ gedreht worden wäre.


Bong Joon-ho ist jedenfalls einer der Besten unserer Zeit.



Antwort von Paralkar:

Proxy Workflows sind überall gang und gebe, egal ob kleiner Fernsehfilm oder Hollywood Kinofilm, dafür hat man n DIT oder n Posthaus,

Alles andere wäre auch Schwachsinn, bei großen Projekten



Antwort von Salcanon:

Wie schön, dass ausser mir noch andere FCP7 nutzen...




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum News-Kommentare-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Videoessay: Schnitte zählen und von Profis lernen (There will be Blood)
Monitor Swit 24" Broadcast/Editing/Set
Editing/VFX Rechner für 2000€
Jagd nach Laurels und Agenten - Steffen Hacker über Festival Runs und das Release von INGENIUM
Editing-Doku: Walter Murch über Hören und Sehen im Film
Live am Set schneiden - Bildmischer?
Livestream Mevo Plus: Livestreaming-Kamera samt Live-Editing
Kostenlose Soundeffekte und VFX Clips von Premium Beat
Heute: Adobe Live @Berlinale Talents -- Editing Special kostenlos im Netz zu sehen
FCP: Lohnt iMac i9 im Vergleich zum i5 von 2017? (und: Raden 570 vs vega 48?)
Video: DOP Ben Davis über Motion Control, (SET)Licht, Film vs Digital u.a. in Dr. Strange (MARVEL)
Adam Epstein über das Editing unter Zeitdruck
Versteckte visuelle Effekte: Allgegenwärtig und quasi unsichtbar
Neu: Live Untertitel und Geo-Tags für YouTube Live Streams und Videos
Dual Funk-Lavalier Set von Hollyland - LARK 150
Sinnvolles Setup gesucht für die Aufnahme und Live Streaming von Vorträgen
Was haltet ihr von diesem set up? (GH4+Speed Booster+Sigma18-35)
VR-Technik erobert den animierten Film -- am Set von "The Lion King"
Thinkbox Vero -- Tool zur Verwaltung von VFX-Budgets
Adobe Editing Contest zum 25-jährigen von Premiere mit 25.000 Dollar P
Kunde wünscht Live Übertragung - wie funktioniert das ?
Premiere CC langsam über das Netzwerk
Musikvideo über das Hobby einer 9-Jährigen
Diskussion über Bündnis für das Filmerbe
Nachrichten-Rohschnitt archivieren mit EDIUS, welches Format?
Tom Tykwer über das Filmemachen: Don"t compromise, never ever

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom