Logo Logo
/// 

FCP Skalieren 5K auf 4K



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Mac / Final Cut Pro / FCPX / Motion-Forum

Frage von Manfred Pfefferle:


Nehme mit 5K 4800 x 2700 PixelPixel im Glossar erklärt auf; Filmprojekt ist 4K 3840 x 2160. Um wieviel % muss ich skalieren, um genau auf 3840 x 2160 zu kommen? Ist das ohne Qualitätseinbusse möglich?
Danke schon mal



Antwort von srone:

3840/4800*100=?

oder

2160/2700*100=?

lg

srone



Antwort von R S K:

"Manfred Pfefferle" hat geschrieben:
Um wieviel % muss ich skalieren, um genau auf 3840 x 2160 zu kommen?
Gar nicht. Standardmäßig wird der Clip mittels der "Spatialen Anpassung" automatisch auf die jeweilige Bildgröße angepasst. Diese kannst du, je nach gewünschtem Ergebnis, entsprechend im Informationsfenster auf "Füllen" (wenn es z.B. schwarze Balken gibt) oder "Ohne" (womit es 1:1 dargestellt wird) umstellen.

"Manfred Pfefferle" hat geschrieben:
Ist das ohne Qualitätseinbusse möglich?
Natürlich. Tatsächlich heruntergerechnet wird es erst ganz zum Schluss bei der Ausgabe.

- RK








Antwort von Jott:

" Um wieviel % muss ich skalieren, um genau auf 3840 x 2160 zu kommen?"

Ist doch egal, kadriere das visuell. Mit der Maus hinzupfen wie gewünscht im Bildfenster. Oder, wenn das zu unheimlich ist, halt spatiale Anpassung nutzen. Es geht um Bildgestaltung/Kadrierung, nicht um Prozente.

Wobei deine Aufnahmen sowieso genau 16:9 sind, sehe ich gerade. das skaliert fcp doch ungefragt von selber, wenn du einen Clip in die UHD-Timeline wirfst? Verstehe das Problem nicht. Wenn dich die Prozente interessieren, kannst du ja nachschauen.



Antwort von Manfred Pfefferle:

Richtig, wenn ich nichts mache, wird automatisch auf 3840 x 2160 skaliert; wenn ich aber den Ausschnitt verschieben will, muss ich, um genau 3840 x 2160 Ausschnitt zu sehen, den Skalierungsprozentsatz eingeben.



Antwort von Jott:

Der Wert rechts oben über dem Viewer ist doch nur die Wiedergabe/Darstellung in deinem Bildfenster, dessen Größe wiederum individuell von deinem Screen und der Fensteranordnung abhängt. Stell auf "passend" und gut ist, hat nichts mit der TimelineTimeline im Glossar erklärt oder dem Schnitt zu tun. Wenn du "mit Fleisch" sehen willst, nimm weniger "Prozent". Dann kannst du auch die Ecken besser anfassen und mit der Maus kadrieren.

Wenn du einen Programm-Monitor angeschlossen hast, siehst du ja, dass die Viewer-Skalierung nichts mit der TimelineTimeline im Glossar erklärt zu tun hat.



Antwort von Manfred Pfefferle:

Ich meine eine andere Stelle, wo ich den Prozentwert eingeben muss: wenn man im Transformationsfenster auf das Rechteck klickt, sieht man das 5K Bild und den skalierten Ausschnitt; damit dieser genau 3840 x 2160 ist, muss ich die 100% auf den errechneten %Wert umstellen. Hier kann ich jetzt den Ausschnitt verschieben.



Antwort von Jott:

Wir reden wohl aneinander vorbei. Du musst nichts einstellen. Egal!



Antwort von R S K:

Tut die "Spatiale Anpassung" nun das was du brauchst oder nicht? Ich verstehe leider auch nicht mehr was das Problem ist. Wenn du es PASSEND haben willst, kriegst du das mit der SA ja ganz einfach hin. Wenn du irgendwas darüber hinaus brauchst kannst du es halt nach belieben transformieren.

- RK




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Mac / Final Cut Pro / FCPX / Motion-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
FCP Skalieren 5K auf 4K
Premiere Pro - Uhd Material auf 720p skalieren - Wo ist mein Denkfehler?
FCP auf neuen Rechner übertragen
FCP auf einem andern mac?
FCP X Tour auf der IBC
Schon wieder ein fcpx Projekt auf fcp beschrieben wie es umgesetzt wurde
Was versteht man unter Skalieren?
Framegröße skalieren oder anpassen
Videoclip skalieren ohne Qualitätsverlust
Video Skalieren mit AI - Topas Gigapixel
Premiere Pro CC – Skalieren funktioniert nicht mehr.
"Bewegungseffekte beim Ändern der Bildgröße proportional skalieren"
Adobe Premiere Pro - Position Skalieren von mehreren Bildern
Atomos zeigt 15 neue Connect converter: Konvertieren, Skalieren, Syncen und mehr // IBC 2017
FCP X 10.3.2
FCP X 10.3.3
FCP X für iOS?
Apples FCP 10.4.4 Demo
Preset erstellen in FCP
FCP 7.0.3 Farbverarbeitung ist verschieden!
Canon Update für FCP 10.4.9
FCP X Bitrate MP4 einstellen
CommandPost 1.0.0 Beta30 erleichtert CC in FCP X
FCP - Zähler mit individueller Geschwindigkeit
Suche Song aus FCP Beispielvideo
FCP X für TV und Spielfilm: Medienorganisation

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom