Logo Logo
/// 

Tisch Stativ (DSLR bis 3kG)



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Kamera Zubehör: Objektive, Gimbals, Stative, ...-Forum

Frage von raveya:


Ich suche für meine GH5 / A7R IV ein gutes und stabiles Tischstativ, dass ich am besten zwischen zwei Monitore stellen kann (oder direkt selbst am Tisch montieren könnte).

Es sollte am besten höhen verstellbar bis auf maximal 65CM sein. Wer kennt hier was Gutes? Genutzt werden soll es für den StreamingStreaming im Glossar erklärt Bereich Twitch und Co :)



Antwort von raveya:

jemand eine Idee / Lösung?



Antwort von pillepalle:

Ministative kannst Du nehmen. Sowas z.B.:

https://www.rollei.de/rollei-stativ-com ... XYQAvD_BwE

Auf Tischen hast Du ja meist eine begrenzte Stellfläche und manche Tische sind auch eher wackelig wenn man dagegen stößt. Auf dem Boden machen Stative daher meist mehr Sinn. Oder Du nimmst eine Art Scherenarm. Die gibt's in der Regel aber eher für Decken-, oder Wandmontage. Hängt ja auch vom Budget ab.

VG








Antwort von cantsin:

Kandidaten wären das Slik PRO 500 DXS (https://slikusa.com/products/pro-500-dx ... 264d&_ss=r), oder - wenn's noch teurer sei darf, der Berlebach Mini Tripod (https://www.berlebach.de/en/?bereich=details&id=98) oder die Manfrotto Virtual Reality Aluminium Base (https://www.manfrotto.com/us-en/virtual ... seprovrus/),



Antwort von thsbln:

cantsin hat geschrieben:
Manfrotto Virtual Reality Aluminium Base
Ich warte bis der erste Marketing-Depp irgendein Fotozubehörteil mit dem Beinamen blockchain verziert...



Antwort von cantsin:

thsbln hat geschrieben:
cantsin hat geschrieben:
Manfrotto Virtual Reality Aluminium Base
Ich warte bis der erste Marketing-Depp irgendein Fotozubehörteil mit dem Beinamen blockchain verziert...
Ja, wobei im Fall des Manfrottos die Namenswahl IMHO auch marketingstechnisch kontraproduktiv ist. Wer weiß schon bei diesem bescheuerten Namen, dass es sich ums AFAIK einzige auf dem Markt befindliche Tischstativ mit Halbschale handelt?



Antwort von Sammy D:

cantsin hat geschrieben:
...
Ja, wobei im Fall des Manfrottos die Namenswahl IMHO auch marketingstechnisch kontraproduktiv ist. Wer weiß schon bei diesem bescheuerten Namen, dass es sich ums AFAIK einzige auf dem Markt befindliche Tischstativ mit Halbschale handelt?

Gibts auch von Benro und Pro-Aim. Läuft halt unter HiHat. Die Größe ist aber nahezu identisch.



Antwort von DAF:

cantsin hat geschrieben:
... Wer weiß schon bei diesem bescheuerten Namen, dass es sich ums AFAIK einzige auf dem Markt befindliche Tischstativ mit Halbschale handelt?
Der Name ist oberdämlich. Tischstative mit Schale gibt"s aber andere auch:
https://www.benroeu.com/de/products/benro-hh75av.aspx
oder
https://www.benroeu.com/de/products/benro-hh100av.aspx



Antwort von Jörg:

und dazu ist das Benro noch ein richtig stabiles, auf Tischen fast überstabiles Stativ.
Ich will meins nicht mehr missen.
Das Teil ist richtig belastbar.



Antwort von pillepalle:

Leute... hier wurde nach einem Tisch Stativ für ne A7 gefragt, nicht für 'ne Arri Amira 😂 Ein Hi Hat ist doch völlig überdimensioniert und zudem unflexibel in der Höhenverstellung.

VG



Antwort von DAF:

pillepalle hat geschrieben:
Leute... hier wurde nach einem Tisch Stativ für ne A7 gefragt, nicht für 'ne Arri Amira 😂 ...
Jaaaa 😇
Aber der TE ist ja eh schon länger sprachlos. So entwickeln sich Threads halt mal, wenn"s kein Budget o.ä. gibt und nur alle ungefiltert Ideen posten.
Und so ne A7 kann schon schwer werden... 😂



Antwort von Tscheckoff:

Wenn es eine kompakte Stehfläche haben soll, wäre vielleicht ein Mikrofon-Tischstativ mit Guss-Sockel (und Kugelkopf oben drauf) auch ne Option.
Wollte ich selbst schon mal holen. Das Konig & Meyer 23325 mit 180er Basis (und 3/8" Anschluss oben) wäre z.B. ne Option: https://amzn.to/3hi7Elm
Ist auch etwas höhenverstellbar. Für kleinere Setups sicherlich ne Option. (Und es stört nicht die große Standfläche von Stativ-Beinen.)

Oder vermutlich besser (solange Platz dafür ist), das K&M 23320 mit größerem Teller-Durchmesser.
Das 23320er hat einen 250mm Standfuß - Das 23325 hat hingegen etwas kompaktere 180mm an der Basis.
Stehsicherer ist also das 23320er. Sind auch recht günstig - Mit um die 30€ (und K&M bietet super Qualität).

Einzige Einschränkung: Sind nur von ca. 22 bis 35cm höhenverstellbar.
Ein Kugelkopf kommt aber oben ja auch noch drauf. Der hat auch schon mal leicht um die 10cm an Höhe falls benötigt.
Bzw. man muss sowieso aufpassen. Desto höher, desto leichter kann das ganze auch umfallen ^^.

LG








Antwort von Sammy D:

pillepalle hat geschrieben:
Leute... hier wurde nach einem Tisch Stativ für ne A7 gefragt, nicht für 'ne Arri Amira 😂 Ein Hi Hat ist doch völlig überdimensioniert und zudem unflexibel in der Höhenverstellung.
...
Ja, die sind sehr groß. Aber wenn TE eine Kamera auf den Tisch vor ihm (zwischen zwei Monitoren) stellen will und daran, so vermute ich, noch arbeitet, und es bis 65cm in die Höhe gehen soll, wird er um ein stabiles Teil nicht drumherum kommen. Andernfalls wird das bei jeder Berührung des Tisches fies wackeln.


Anderer Vorschlag, wenn man ein Stativ hinter dem Tisch befestigen kann.

Ein Verlängerungs-Tubus für Stative (längenverstellbar):
www.amazon.de/gp/product/B08519YK9R/ref ... UTF8&psc=1

Auf einer Manfrotto-Superclamp:
www.thomann.de/de/manfrotto_035.htm

Darauf einen Kugelkopf.

Das habe ich als Overhead-Kamera-Setup. Berühren sollte man es nicht (atmen geht :P).



Antwort von DAF:

Das Problem ist doch, dass man mit der Beschreibung in der TO bzgl. Stabilität & Flexibilität (= Auf-/Abbau oder nicht) nur raten kann.

Auch diese Stative
https://de.aliexpress.com/item/32814733 ... 2aa2IMHu2k
& Teleskopstange tragen die Kamera & sind platzsparend.
Oder statt ner Superclamp (& wenn Superclamp, dann nen Spigot dazu bestellen!) ginge auch ne Tischklemme:
https://www.thomann.de/de/km_237_sw.htm
Achtung: Hat ein 3/8" Gewinde = man braucht einen Aufsatz/Riser ebenfalls mit 3/8" oder ne Reduzierung auf 1/4"

Ich habe auch schon mal jemandem was auf Basis von so nem Schwenkarm
https://www.ebay.de/itm/TV-Monitor-Halt ... 1996891626
für regelmäßige Webcast-Sessions gebaut. War dann Kamera & Leuchte zum Verstellen & bei Nichtgebrauch wegschwenken

Oder gleich so, wird auch ne A7 tragen 🤗

https://www.youtube.com/watch?v=LWUHlyi-8Mc

Die Kugeln gibt"s hier schon mit fertigem Gewinde ;)
https://www.ebay.de/itm/Edelstahl-Kugel ... 2198583276



Antwort von Sammy D:

DAF hat geschrieben:
Das Problem ist doch, dass man mit der Beschreibung in der TO bzgl. Stabilität & Flexibilität (= Auf-/Abbau oder nicht) nur raten kann.
...
Macht doch Spaß! In derartigen Threads entdeckt man immer tolle Sachen. :)



Antwort von raveya:

Super danke für die vielen Infos.

Hab jetzt was passendes gefunden nach langer Suche und euren Anregungen :-)

Funktioniert super von Infuu Holders

https://infuu.de/kamera/home-office/109 ... olders-046



Antwort von ksingle:

Ifootage




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Kamera Zubehör: Objektive, Gimbals, Stative, ...-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Suche Kamera - Camcorder oder DSLR
DSLR und Raspberry Pi
Selbstständig mit DSLR? (Videografie)
Anfänger mit der DSLR Kamera
DSLR Baukasten
DSLR vs Camcorder
Tip für gute Einsteiger DSLR
Ist die DSLR als Filmkamera am Ende ihrer Möglichkeiten?
Monitoring DSLR bei Sonne
Erste DSLR Kamera für Einsteiger
Pandora - eine multifunktionale DSLR-Stütze
Umstieg von DSLR auf Camcorder
Rucksack für Camcorder, DSLR und Stativ gesucht
DSLR auf dem Stativ stabilisieren bzw. entkoppeln
DSLR / DSLM bis zu 1000€
DSLR/Camcorder/Bridge/Actioncam bis 400€ für Videos
"Stativ" dass man fix auf Platte fixiert, und dann so bis 50+cm hoch ausziehen kann?
Kaufberatung - Mittelklasse Camcorder oder doch DSLR/M? Canon/Panasonic/Sony!? bis 1000€
Welche DSLR oder welcher Camcorder hat die beste Low light performance bis 450 Euro (gebraucht)?
Über-Tisch-Kamera gesucht
4K-fähige Kamera für "overhead shot" bzw. "Tisch von oben filmen"
Autofokus-Störgeräusche wie bei DSLR-Fotoapparaten auch bei Vollformat-Camcorder mit DSLR-Objektiv?
Came TV Stativ
Stativ Camcorder
Mikrowackler trotz Stativ
DIY Stativ/Minikran

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom