Logo Logo
/// 

TMPGEnc DVD Author, mehre DVD zusammenfügen?



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Frage von Herbert Nowak:


Ich habe mich mit o.g. Programm beschäftigt, kann aber ein Problemm
nicht lösen. Ich habe eine DVD mit zwei Filmen, aufgenommen mit einem
DVD-Recorder. Auf der DVD befinden sich also zwei Tracks. Um die
Werbung zu entfernen habe ich beide Filme in das Authoringprogram
geladen und bearbeitet. Das Ergebnis sind zwei Ordner mit jeweils
AUDIO TS und VIDEO TS.
Soweit, so gut. Nun hätte ich beide Filme gern wieder auf einer DVD,
möglichst mit einem Menu um zwischen den Filmen wählen zu können.
Allerdings weß ich nicht wie das zu bewerkstelligen ist. Auch mit DVD
Shrink kann man zwei Filme nicht wieder auf einer DVD vereinigen.

Ich bin sicher, dass das geht, aber scheinbar seh ich den Wald vor
lauter Bäumen nicht. Hat jemand einen Tipp für mich?

Herbert




Antwort von Gerd Schmitt:


"Herbert Nowak" schrieb im Newsbeitrag

> Ich habe mich mit o.g. Programm beschäftigt, kann aber ein Problemm
> nicht lösen. Ich habe eine DVD mit zwei Filmen, aufgenommen mit einem
> DVD-Recorder. Auf der DVD befinden sich also zwei Tracks. Um die
> Werbung zu entfernen habe ich beide Filme in das Authoringprogram
> geladen und bearbeitet. Das Ergebnis sind zwei Ordner mit jeweils
> AUDIO TS und VIDEO TS.
> Soweit, so gut. Nun hätte ich beide Filme gern wieder auf einer DVD,
> möglichst mit einem Menu um zwischen den Filmen wählen zu können.
> Allerdings weß ich nicht wie das zu bewerkstelligen ist. Auch mit DVD
> Shrink kann man zwei Filme nicht wieder auf einer DVD vereinigen.
>
> Ich bin sicher, dass das geht, aber scheinbar seh ich den Wald vor
> lauter Bäumen nicht. Hat jemand einen Tipp für mich?
>
> Herbert

Versuch es mal mit DVDLab.
Ist meiner Meinung nach einfacher zu handhaben.

http://www.mediachance.com/dvdlab/

einige howto:

http://www.freenet.de/freenet/computer/software/dvd software/avi2mpeg part2/index.html

http://www.pctvsat.com/html/dvdlab how2do.html

gruß
Gerd





Antwort von Herbert Nowak:

Gerd Schmitt schrieb:

>Versuch es mal mit DVDLab.
>Ist meiner Meinung nach einfacher zu handhaben.

Werd ich mal versuchen. Aber mit DVDShrink und TMPGEnc DVD Author komm
ich eigentlich ganz gut klar und ich bin sicher eins dieser Programme
kann was ich will. Ich weiß nur nicht wie. Mich nur für diesen Fall
nochmals in ein drittes Progromm einzuarbeiten möchte ich eigentlich
vermeiden.

Herbert






Antwort von Peter Sonneberger:

Herbert Nowak wrote:

>>Versuch es mal mit DVDLab.
>Werd ich mal versuchen. Aber mit DVDShrink und TMPGEnc DVD Author komm
>ich eigentlich ganz gut klar und ich bin sicher eins dieser Programme

Auf jeden Fall funktioniert es mit dem Join-Modus von DVD2One. Dass
ich mit TMPGEnc DVD Author mal rumprobiert habe, ist schon ein
Weilchen her, aber dort kann man doch auch mehere "Clips"
hintereinander in einen Track hängen. Oder was gescheiht, wenn Du
mehrmals hintereinander "Add DVD Video" auswählst?

Peter.
--




Antwort von Herbert Nowak:

Peter Sonneberger schrieb:

>Auf jeden Fall funktioniert es mit dem Join-Modus von DVD2One. Dass
>ich mit TMPGEnc DVD Author mal rumprobiert habe, ist schon ein
>Weilchen her, aber dort kann man doch auch mehere "Clips"
>hintereinander in einen Track hängen. Oder was gescheiht, wenn Du
>mehrmals hintereinander "Add DVD Video" auswählst?

Jau, vielen Dank für den Tipp. Ich kann zwar die bearbeiteten Tracks
nicht mehr laden, da gibt's nur eine Fehlermeldung. Aber ich kann die
beiden Filme von der DVD nacheinander laden und dann wahrscheinlich
nach der Bearbeitung als eine DVD abspeichern.
Werde ich gleich nach der Formel 1 austesten, falls ich mich noch
wachhalten kann.
Auf jeden Fall scheint mir der Ansatz sehr vielversprechend, da hab
ich wohl nur die Reihenfolge der Schritte nicht korrekt ausgeführt.

Herbert




Antwort von Jürgen Pollak:

">
> Jau, vielen Dank für den Tipp. Ich kann zwar die bearbeiteten Tracks
> nicht mehr laden, da gibt's nur eine Fehlermeldung.
Du solltest mal die bearbeiteten Filme mit "Add DVD video" laden
Und nutze auch mal die Option bei verschiedenen Auflösungen oder Sounds
"Add new track"

Das Programm ist eigentlich genial einfach, nur mal 2 Stunden alles mit
kleinen Dateien durchprobieren

--
Gruß
Jürgen





Antwort von Jürgen Pollak:

"Herbert Nowak"
> Allerdings weß ich nicht wie das zu bewerkstelligen ist. Auch mit DVD
> Ich bin sicher, dass das geht, aber scheinbar seh ich den Wald vor
> lauter Bäumen nicht. Hat jemand einen Tipp für mich?

Zustimmung, du siehst den Wald vor Bäumen nicht
Du hast doch TMPGEnc DVD Author
Nutze es
Nimm beide Filme gleichzeitig in das Programm rein und schneide die Werbung
raus.
Erstelle im Nächsten schritt das Menü
Dann speichern und Brennen

--
Gruß
Jürgen





Antwort von Herbert Nowak:

Jürgen Pollak schrieb:

>Du solltest mal die bearbeiteten Filme mit "Add DVD video" laden

Wie schon gesagt, geht nicht "Stream Error" oder so. Ist jetzt aber
kein Problem mehr, habe die Filme erst geladen und dann bearbeitet.

>Und nutze auch mal die Option bei verschiedenen Auflösungen oder Sounds
>"Add new track"

Hab ich gemacht, funktioniert, allerdings auch nur mit den Tracks von
der DVD.

Herbert




Antwort von Herbert Nowak:

Jürgen Pollak schrieb:

>Nimm beide Filme gleichzeitig in das Programm rein und schneide die Werbung
>raus.
>Erstelle im Nächsten schritt das Menü
>Dann speichern und Brennen

Ja, es hat am "gleichzeitig" gehapert. Nachträglich scheint das nicht
zu funktionieren. Das meinte ich mit Wald und Bäumen. Inzwischen gibt
es kein Problem mehr, vielen Dank.

Herbert





Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Antworten zu ähnlichen Fragen:
TMPGenc DVD Author
Problem mit TMPGEnc DVD Author
4:3 LB in 16:9 wandeln mit Tsunami/TMPGENC DVD Author
Reproduzierbarer Fehler bei TMPGEnc DVD Author 3
Mein erster Test von TMPGEnc DVD Author 2.0
Problem mit Tmpgenc DVD Author + GSA-4040B
TmpgEnc DVD Author 1.6 erzeugt bei mir keine Untermenüs
Probleme mit TMPGEnc DVD Author und File >8GB
Tmpgenc X Press - DVD Author - Nero Burning Rom - Probleme - Keine Kapitel vorhanden in den einzelnen Clips
Author new DVD in Ifoedit 0.96 - Brennen mit B"s Recorder Gold 5 - DVD läuft nicht!
TMPEnc DVD Author frage
TempgEnc DVD Author geht ...
dvdauthor bzw. q-dvd-author
Gui for DVD-Author-- AviSynth einbinden
2svcd -> 1 dvd -> Author stürzt immer ab
TMpeg DVD Author 3: Bild & Ton out of sync
TMPGEng DVD Author: seltsames Schrumpfen beim Output
[OT] TMPGEng DVD Author: seltsames Schrumpfen beim Output
die gerippten Dateien wieder zu einem DVD-Film zusammenfügen
TMPGEnc DVD Autor
DVD-Menues mit TMPGenc
DVD Brennen nach TMPGEnc
TMPGEnc DVD-Authoring, READ ERROR
DVD erstellen mittels TMPGEnc & WinOnCD 6
Vegas DVD Architect vs tmpgenc Authoring Works
mehre Signale gleichzeitig recorden?

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
15. November / Ebersberg
Videonale 2019, Kurzfilmabend in Ebersberg, Bayern
21-24. November / Hannover
up-and-coming
22-23. November / Hamm
Hammer Kurzfilmnächte
27. November / München
Camgaroo Award 2019
alle Termine und Einreichfristen