Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Postproduktion allgemein-Forum

Infoseite // Zusammenfügen von Videos ohne neu zu Komprimieren



Frage von rollenspielhaus:


Hallo zusammen,

ich suche ein Programm um Videos einfach zusammen zu fügen, ohne Stundenlange Neuberechnungen und Formatänderungen.

Ich nehme im 4:3 Format auf 3200x2400 mit "OBS Studio" damit es in 4k ist, das geht wunderbar und PAL 50 FPS damit es nicht ruckelt.
Geschnitten werden die Videos schnell und ohne was zu ändern mit Simple Video Cutter.
So jetzt jegliche Software die ich finde will mir beim zusammenfügen der Videos wieder ein neues Format und maximal 30 fps was wieder ein ruckeln produziert und oder das Video verzehrt. (Davinci, MS Movie Maker, Shutcat oder so etc. meiste bereits wieder deinstalieirt ausser Davinci das kann ich für meine 16:9 Videos nutzen)

Hab ihr ein Programm das Videos zusammenfügt wo Input = Output gleiche FPS gleiches Format einfach wie Simple Video Cutter da wird nur das geschnitten was gebraucht wird ohne gezwungen zu werden die Framerate anzupassen oder auf 16:9 Format zu gehen und alles wird Stundenlang neu komprimiert.

PS: bin relativ neu also bitte einfach erklären

Space


Antwort von Jott:

„ Ich nehme im 4:3 Format auf 3200x2400 mit "OBS Studio" damit es in 4k ist“

Ist doch gar nicht 4K, und was willst du mit Retro-4:3? Egal.

Space


Antwort von Frank Glencairn:

rollenspielhaus hat geschrieben:
4:3 Format - 4k - PAL 50 FPS - verzehrt - ausser Davinci das kann ich für meine 16:9 Videos nutzen- ohne gezwungen zu werden die Framerate anzupassen oder auf 16:9 Format zu gehen

PS: bin relativ neu also bitte einfach erklären
Ohne dir zu nahe treten zu wollen, aber das merkt man - da ist vieles durcheinander.

Davinci kann jedes X-beliebige Format und Framerate, muß man nur vorher(also bevor du das Material überhaupt rein lädst) entsprechend in den Projekteinstellungen einstellen.
Im Ausgabemenü kannst du ein Kästchen anhaken, das Neuberechnung unterbindet.

Und wie immer: Handbuch lesen hilft.

Space


Antwort von SamSuffy:

Nimm https://avidemux.sourceforge.net/ und stell einfach Audio und Video auf "copy", dann wird da nix am Matrial geändert.

Space


Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Postproduktion allgemein-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen //


Xvid neu komprimieren ohne target bitrate
2 AVIs mit AC3-Ton *ohne* Audio-Offset zusammenfügen?
DivX5 avi´s zusammenfügen ohne Längenzuwachs ?
NTSC Videos zusammenfügen
Videos zusammenfügen
Virtualdub mod Probleme mit dem komprimieren von audio
Video von Kamera komprimieren
Video bearbeiten ohne es neu zu encoden unter Mac und Linux
Neu bei YouTube: Videos über Hashtags finden (und anbieten)
Neu: Clips aus längeren Videos einfach für YouTube Shorts ausspielen
Tool zum Zusammenfügen von mpv"s?
Zusammenfügen von mpg-Files
Kann Chat GPT Bilder besser verlustfrei komprimieren als PNG?
Tipp AVI-MPEG-Rohdaten -> komprimieren?
Frage: DVD auf XVID komprimieren, Seitenverhältnis past nicht (nie)
nachher shrinken oder besser vorher stärker komprimieren?
Audio nachträglich komprimieren. Wie denn?
HDTV-Aufnahme komprimieren + Aus 1080i -> 720p erreichen




slashCAM nutzt Cookies zur Optimierung des Angebots, auch Cookies Dritter. Die Speicherung von Cookies kann in den Browsereinstellungen unterbunden werden. Mehr Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr Infos Verstanden!
RSS Suche YouTube Facebook Twitter slashCAM-Slash