Infoseite // Störungen beim HI8 Video via DVCam überspielen

Blackmagic URSA Broadcast G2

Frage von Martin Willisegger:


Hallo zusammen

Ich versuche gerade ältere HI8 Videos auf meinen Rechner zu übertragen.
Dabei gehe ich folgendermassen vor:

HI8-Kamera -> A/V-Kabel -> miniDV-Kamera -> Firewire -> EZDV Karte ->
Festplatte

Bei der DV Kamera (;Sony TRV30E) ist A/V->DV auf "on".

Sobald ich auf der HI8 Kamera auf Wiedergabe schalte, zeigt das
Aufnahmefenster der EZ Video Software ein Störmuster mit verschiedenen
kleinen Rechtecken, mehrheitlich Blau, der integrierte Display der Kamera
zeigt ein sauberes Bild - auch der Ton klingt nach Störmuster :-) Ziehe ich
nun die Firewireverbindung aus und stecke diese wieder ein, zeigt auch
EZVideo das Bild und die Aufnahme klappt.

Stoppe ich die Wiedergabe und starte sie wieder, habe ich denselben
Störeffekt, stoppe/starte ich erneut, klappt es manchmal wieder. Das
Unterbrechen der Firewireverbindung geht immer.

HW:
EZDV mit Treiber / Software 2.0
Windows 2000

Hat jemand eine Idee?

Viele Grüsse

Martin



Space


Antwort von Udo Wolter:

On 2004/10/16 20:15 you (;trash.0310@wizonet.ch) transmitted structured data:
> Sobald ich auf der HI8 Kamera auf Wiedergabe schalte, zeigt das
> Aufnahmefenster der EZ Video Software ein Störmuster mit verschiedenen
> kleinen Rechtecken, mehrheitlich Blau, der integrierte Display der Kamera
> zeigt ein sauberes Bild - auch der Ton klingt nach Störmuster :-) Ziehe ich
> nun die Firewireverbindung aus und stecke diese wieder ein, zeigt auch
> EZVideo das Bild und die Aufnahme klappt.
> Stoppe ich die Wiedergabe und starte sie wieder, habe ich denselben
> Störeffekt, stoppe/starte ich erneut, klappt es manchmal wieder. Das
> Unterbrechen der Firewireverbindung geht immer.

Ich will nicht unken und ich habe von der Kamera auch keine Ahnung, aber
das klingt ein bißchen so, als wenn irgendeine Komponente versucht,
zu verhindern, daß Du von etwas Analogem eine digitale Kopie ziehen
kannst. Da muß man jetzt eine Frage an die Allgemeinheit stellen:

Gibt es Equipment, das ähnliche Sauereien wie Macrovision bei derartigen
Übrtragungen durchführt ?

Mermgfurt,
Udo

--
Udo Wolter | /"
email: uwp@dicke-aersche.de | / ASCII RIBBON CAMPAIGN
www: www.dicke-aersche.de | X AGAINST HTML MAIL
dark: heaven@lutz-ziffer.de | /



Space


Antwort von Martin Willisegger:

Hallo

Udo Wolter schrieb:

> Ich will nicht unken und ich habe von der Kamera auch keine Ahnung,
> aber das klingt ein bißchen so, als wenn irgendeine Komponente
> versucht,
> zu verhindern, daß Du von etwas Analogem eine digitale Kopie ziehen
> kannst.

Nein, ich habe meine eigenen Aufnahmen nicht kopiergeschützt :-)

Ich denke eher es ist ein Problem bei der Synchronisation. Ein
durchgeschleiftes Signal ist wahrscheinlich nicht so sauber wie es das
Aufnahmeprogramm von einer DV Quelle eigentlich erwartet - vor allem im
Einschaltzeitpunkt "Play drücken" kommt bei analogen Quellen doch evtl.
etwas Müll rüber. Wenn die Wiedergabe läuft und ich die Firewireverbindung
resete klappt es ja dann immer Problemlos.

In einem anderen Forum riet man mir, die HI8 Aufnahme zuerst gleich mit der
DV Kamera auf miniDV zu überspielen und erst anschliessend in den Computer
zu übertragen - so habe ich es bisher gemacht und das gab nie Probleme.

Viele Grüsse

Martin



Space


Antwort von Martin Niedernolte:

Martin Willisegger wrote on Sat, 16 Oct 2004 20:15:44 0200:

>Ich versuche gerade ältere HI8 Videos auf meinen Rechner zu übertragen.

>HI8-Kamera -> A/V-Kabel -> miniDV-Kamera -> Firewire -> EZDV Karte ->
>Festplatte

>Sobald ich auf der HI8 Kamera auf Wiedergabe schalte, zeigt das
>Aufnahmefenster der EZ Video Software ein Störmuster mit verschiedenen
>kleinen Rechtecken, mehrheitlich Blau, der integrierte Display der Kamera
>zeigt ein sauberes Bild - auch der Ton klingt nach Störmuster :-) Ziehe ich
>nun die Firewireverbindung aus und stecke diese wieder ein, zeigt auch
>EZVideo das Bild und die Aufnahme klappt.

AFAIK arbeiten viele Programme, die den DV-Datenstrom von Firewire auf
Festplatte bannen (;oder auch nur anzeigen), nach einer Unterbrechung des
Datenstroms nicht immer korrekt weiter. Deshalb starte ich den
Aufnahmevorgang immer erst kurz nachdem ich am Camcorder auf Wiedergabe
geschaltet habe und die MiniDV-Kassette bereits wiedergegeben wird.

Dies gilt wohl auch für deine A/D-Wandlungen: Der Camcorder bekommt noch
kein beständiges Signal, solange du nicht Wiedergabe an der Hi8-Kamera
gedrückt hast, bzw. es wird beim Start der Wiedergabe kurz unterbrochen.
Deshalb ist dann auch die Firewire-Übertragung nicht unterbrechungsfrei
und die EZ Video Software steigt aus.

Also musst du wirklich immer erst auf ein stabiles Bild warten, bevor du
die EZ Video Software startest (;ich denke, dass es dann funktioniert).
Bei WinDV und anderen Programmen reicht es idR aber auch schon, wenn man
mit dem Drücken der Capture-Taste solange wartet. Das Unterbrechen der
Firewireverbindung bewirkt ähnliches, ist aber nicht so elegant und
leiert die Kontakte aus.

MfG,
Martin
--
Cats don't hunt seals. They would if they knew what they were and where to
find them. But they don't, so that's all right.
-- (;Terry Pratchett, The Unadulterated Cat)
[www.co.uk.lspace.org]


Space



Antworten zu ähnlichen Fragen //


welche Digital8-Cam für Analog Hi8?
Hi8-Bänder auf Digital8-Cam abspielen
Video8 auf Hi8-Cam?
Synchronisation HI8 via DVCam auf PC unsauber
Digital8 Bänder auf einer Hi8 Cam abspielen?
Suche semiprof. Cam - Sony Hi8 3CCD VX1E noch sinnvoll?
Hi8 Cam über DV Cam aufnehmen
Technische Probleme mit meiner Hi8-Cam
Überspielen Hi8 --> DV Cam: Wo bleibt der Ton?
Z-Cam E2 - Video Assist
Welche CAM mit S-Video Anschluss ?
0,6 Volt Überspannung bei Video Cam riskant?
F: Störungen bei Wiedergabe alter Hi8-Bänder
Störungen beim Ausrendern > Nicht in Resolve
8mm/Hi8-A/D-Transfer: Digital8-Camcorder vs. Hi8-VCR?
ADVC-300, Laserdisc, Betamax, ... (8mm/Hi8-A/D-Transfer: Digital8-Camcorder vs. Hi8-VCR?)
Problem beim Überspielen von MiniDV-Kassetten von Canon DV20i auf PC
Bitte um hilfe beim Dv ---> HDD überspielen
Problem beim Umwandeln von Hi8 nach DV
Konvertierung von 23,976fps in 25 fps ohne Störungen in Premiere
4K-Videos mit FZ1000 zeigen Störungen am PC
massive Störungen bei "horizontalen" Sendern
Interlaced-Störungen




RSS Facebook Twitter slashCAM-Slash