Logo Logo
/// 

Digitale Video-Cam gesucht



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Frage von Susanne Dahlen:


Hi!

Gibt's schon Digi-Cams mit Videofunktion (;ähnlich Sanyo XACTI VPC-C1
EX), aber mit einer Bildgröße größer als 640 x 480?

Susanne




Antwort von Ralf Fontana:

Susanne Dahlen schrieb:

>Gibt's schon Digi-Cams mit Videofunktion [...] aber mit einer Bildgröße größer als 640 x 480?

Ja. Und um genau die geht es hier u.a.

--
ToFu zeigt, daß sich der Poster mit dem Verstehen und Verdauen des
Vortextes garnicht erst aufgehalten hat, ihn vielleicht noch nicht
einmal gelesen. Warum sollte man solche Texte und Leute beachten?
(;Martin Gerdes in de.comm.technik.isdn)




Antwort von Susanne Dahlen:

ralf.fontana@t-online.de (;Ralf Fontana) wrote in message Re: Kein Bild bei schoener-fernsehen.com###<401568bd.76369968@news.btx.dtag.de>...

Hi!

>>Gibt's schon Digi-Cams mit Videofunktion [...] aber mit einer
Bildgröße größer als 640 x 480?
>Ja. Und um genau die geht es hier u.a.

Ich suche eine Cam ohne Band, also nur mit Speicherkarte als
Aufnahmemedium.
Panasonic SV-AV100 (;f. SD-Cards) - Was haltet ihr z.B. davon?

http://www.panasonic-europe.com/d-snap/products/product.asp?p%sv-av100

Susanne









Antwort von Tobias Berger:

Susanne Dahlen wrote:

> Ich suche eine Cam ohne Band, also nur mit Speicherkarte als
> Aufnahmemedium.
> Panasonic SV-AV100 (;f. SD-Cards) - Was haltet ihr z.B. davon?
>
> http://www.panasonic-europe.com/d-snap/products/product.asp?p%sv-av100

Wenn Du weißt, dass Video in optimaler (;Amateur-) Qualität 3,5 MB Daten
pro Sekunde erzeugt, auf eine SD- Card aber maximal 1024 MB passen,
wirst Du bemerken, dass dies nicht wirklich praktikabel ist, da Du dann
pro Karte (;die zudem sündteuer ist) nur knapp fünf Minuten filmen kannst.

Tobias Berger




Antwort von Ralf Fontana:

Tobias Berger schrieb:

>> Ich suche eine Cam ohne Band, also nur mit Speicherkarte als
>> Aufnahmemedium.
>> Panasonic SV-AV100 (;f. SD-Cards) - Was haltet ihr z.B. davon?

>Wenn Du weißt, dass Video in optimaler (;Amateur-) Qualität 3,5 MB Daten
>pro Sekunde erzeugt, auf eine SD- Card aber maximal 1024 MB passen,
>wirst Du bemerken, dass dies nicht wirklich praktikabel ist,

Die optimale Qualität fordert 3,6 MB/sMB/s im Glossar erklärt weil der verwendete CodecCodec im Glossar erklärt auf
Nachbearbeitung optimiert ist.

Die SV-AV100 zeichnet in MPEG2MPEG2 im Glossar erklärt auf. Intressanterweise vermeidet
Panasonic äusserst gründlich, die technischen Eckdaten zu nennen.
Googles sagt DV-Fullsize mit 6 MBit/s.

Damit passen dann auf eine SD-Card mit 512 MB RAM (;um die 230 Euro)
etwas über 12 Minuten Film. Tolle Sache, vor allem wenn man mal einen
Ausflug oder gar Urlaub macht und zwei drei Stunden Aufnahme bräuchte
um sinnvoll zusammen schneiden zu können. Drei DV-Bänder a' 60 Minuten
gibts dagegen für ungefähr 10 Euro.

Somit dürfte klar sein, das die Zielgruppe recht begrenzt ist.

Bleibt noch die Frage an Susanne, was sie denn eigentlich wofür Filmen
will und warum sie gerade dieses Modell ins Auge gefasst hat.

--
ToFu zeigt, daß sich der Poster mit dem Verstehen und Verdauen des
Vortextes garnicht erst aufgehalten hat, ihn vielleicht noch nicht
einmal gelesen. Warum sollte man solche Texte und Leute beachten?
(;Martin Gerdes in de.comm.technik.isdn)




Antwort von Susanne Dahlen:

ralf.fontana@t-online.de (;Ralf Fontana) wrote in message Re: Kein Bild bei schoener-fernsehen.com###<4016e6d8.15908125@news.btx.dtag.de>...

> Bleibt noch die Frage an Susanne, was sie denn eigentlich wofür Filmen
> will und warum sie gerade dieses Modell ins Auge gefasst hat.

Wollte nur mal wissen, ob's inzwischen schon eine befriedigende Lösung
ohne Mechanisches (;Band) gibt. Wird also noch dauern, bis man in
DVD-Qualität auf Speicherkarte aufnehmen kann... (;Von der
Aufnahme*dauer* her würden 15 Minuten völlig genügen.)




Antwort von Ralf Fontana:

Susanne Dahlen schrieb:

>> Bleibt noch die Frage an Susanne, was sie denn eigentlich wofür Filmen
>> will und warum sie gerade dieses Modell ins Auge gefasst hat.

>Wollte nur mal wissen, ob's inzwischen schon eine befriedigende Lösung
>ohne Mechanisches (;Band) gibt.

Falls Du zu den Leuten gehörst die ihren 500SL verschenken weil der
Aschenbecher voll ist - dann ist diese Lösung sicher befriedigend.

Falls nicht: Was stört Dich denn am Band?

>Wird also noch dauern, bis man in DVD-Qualität auf Speicherkarte aufnehmen kann...

Die Preise für Speicher sind zwar nicht im freien Fall, aber ein Ende
des Abwärtstrends ist auch nicht für die Nahe Zukunft zu erwarten.
Kann also durchaus sein das Du auch mit vierstelligem Monatslohn in
zwei, drei Jahren zu gehörst.

>(;Von der Aufnahme*dauer* her würden 15 Minuten völlig genügen.)

In der Praxis sind schon die 60 Minuten eine Beschränkung. Immer
wieder abschalten wenn erkennbar nichts passiert und immer auf dem
Sprung um trotzdem nichts zu verpassen. Und natürlich ist immer im
entscheidenden Augenblick das Medium zu wechseln.

(;Ich habe mal mit meiner Kamera und einem VHS-Videorekorder im
Longplay eine "Überwachung" (;meiner Mietzekatze) gemacht. Rate mal,
wann das Band zu Ende war... :-)

--
ToFu zeigt, daß sich der Poster mit dem Verstehen und Verdauen des
Vortextes garnicht erst aufgehalten hat, ihn vielleicht noch nicht
einmal gelesen. Warum sollte man solche Texte und Leute beachten?
(;Martin Gerdes in de.comm.technik.isdn)




Antwort von Susanne Dahlen:

ralf.fontana@t-online.de (;Ralf Fontana) wrote in message Re: Kein Bild bei schoener-fernsehen.com###<4019568f.131702015@news.btx.dtag.de>...

>>Wollte nur mal wissen, ob's inzwischen schon eine befriedigende
Lösung
>>ohne Mechanisches (;Band) gibt.
>Falls Du zu den Leuten gehörst die ihren 500SL verschenken weil der
>Aschenbecher voll ist - dann ist diese Lösung sicher befriedigend.

Habe weder einen 500SL, noch vierstelligen Monatslohn *lach*, noch
überhaupt eine Videokamera (;!), möchte aber 'ne *kleine, leichte*
Digi-Cam (;vorwiegend für Fotos!!!) anschaffen, die halt auch noch so
kleine Clips (;allerdings möglichst in DVD-Auflösung) mit erledigen
kann.

>Falls nicht: Was stört Dich denn am Band?

Schlechte Erfahrungen mit VHS-Bandsalat!!! (;Ich weiss schon, ist nicht
vergleichbar, aber gefühlsmässig tendiere ich einfach weg vom Band.)

>>(;Von der Aufnahme*dauer* her würden 15 Minuten völlig genügen.)
>In der Praxis sind schon die 60 Minuten eine Beschränkung. Immer
>wieder abschalten wenn erkennbar nichts passiert und immer auf dem
>Sprung um trotzdem nichts zu verpassen. Und natürlich ist immer im
>entscheidenden Augenblick das Medium zu wechseln.
>(;Ich habe mal mit meiner Kamera und einem VHS-Videorekorder im
>Longplay eine "Überwachung" (;meiner Mietzekatze) gemacht. Rate mal,
>wann das Band zu Ende war... :-)

Für solche Zwecke hast du sicher Recht! Ich würde nur gelegentliche
kurze Baby-Spots aufnehmen wollen, zu Hause, mit USB-Anschluß in
Reichweite. (;Ausserdem sind ja z.B. bald xD-Cards mit bis zu 8GB
erhältlich oder entsprechende günstigere Microdrives)




Antwort von Ralf Fontana:

Susanne Dahlen schrieb:

>>Falls nicht: Was stört Dich denn am Band?

>Schlechte Erfahrungen mit VHS-Bandsalat!!!

Vieleicht solltest Du erstmal eine nicht-prellende Tastatur kaufen?

Wo es Band gibt gibt es auch Bandsalat. Nur eine Frage der Statistik.
Allerdings gibts hier eine erhebliche Menge von Lesern in der
Newsgroup und die Berichte über Bandsalat und defekte Laufwerke sind
erfreulich selten.

>(;Ich weiss schon, ist nicht vergleichbar, aber gefühlsmässig tendiere ich einfach weg vom Band.)

Dummerweise sind die Alternativen aber noch nicht soweit. DVD zu
geringe Kapazität und auch nicht wirklich handlich, Speicherkarte noch
zu teuer.

In Sachen Kompakt gibt es bei MiniDV und (;wenn der Anschaffungspreis
akzeptabel ist) MicroDV aber wirklich erstaunliches. Und bei MiniDV
bleiben die Kosten auch bei den kompakten Modellen im Rahmen.

>Ich würde nur gelegentliche
>kurze Baby-Spots aufnehmen wollen, zu Hause, mit USB-Anschluß in
>Reichweite.

Dann solltest Du entweder ein Halogenfluter-kompatibles Baby oder eine
Kamera mit brauchbarer Lichtempfindlichkeit als unumgänglich
verbuchen.

>(;Ausserdem sind ja z.B. bald xD-Cards mit bis zu 8GB
>erhältlich oder entsprechende günstigere Microdrives)

Meine Kristallkugel ist gerade wieder zur
1000-Problemdeutungen-Inspektion, daher weiß ich nicht was "bald" sein
wird und muß mich auf die Beschreibung des Ist-Zustandes
konzentrieren.

--
ToFu zeigt, daß sich der Poster mit dem Verstehen und Verdauen des
Vortextes garnicht erst aufgehalten hat, ihn vielleicht noch nicht
einmal gelesen. Warum sollte man solche Texte und Leute beachten?
(;Martin Gerdes in de.comm.technik.isdn)





Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Antworten zu ähnlichen Fragen:
Digitale Video Kamera mit Fernbedienung
kompakte HD-Cam für Dokus gesucht
Profi-Cam für YouTube & Co gesucht
Action CAM < 100 EUR gesucht bitte um Hilfe
Crew: TON/CAM etc. gesucht - RAUM TÜBINGEN / STUTTGART 2017 / 2018
Bald Sigma Video Cam?
Video v. DVD-Cam schneiden
Welche CAM mit S-Video Anschluss ?
Günstige gute cam für foto/video
DVD Video-Cam: Wie Filme schneiden?
Video DSLR oder doch wieder ne Cam?
0,6 Volt Überspannung bei Video Cam riskant?
Welche Cam für Video? D700 vorhanden.
Einsteiger DSLR Cam/ Video auf grosser Leinwand
Global Shutter-Cam - RED KOMODO vs Z CAM E2-S6G
Messe-Video: NAB-Kracher - Z-Cam E2-Z6 - Mini S35 Sensorkamera mit Compressed Raw, ProRes uvm. // NAB 2019
Video-Editor gesucht
Video software gesucht
Zwittergerät (Video+Foto) gesucht
USB-Video Capture- Adapter gesucht
Freelancer gesucht (Video - Codec Spezialist)
Programm gesucht Video-Szenen verwalten
One-Button Video-Box Software gesucht
mögl. Freeware gesucht - einfache Video bearb.
digitale Receiver
Digitale Aufwertung

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom