Logo Logo
/// 

Speedbooster MFT zu Nikon mit Elektronik



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Panasonic-Forum

Frage von Mediamind:


Hallo zusammen,
habt Ihr ggf. Erkenntnisse, warum es keine Speedbooster für Nikkonobjektive mit elektronischer Ansteuerung in Richtung eines MFT Gehäuses gibt? Mir geht es gar nicht um AF oder Übertragung von Objektivdaten. Ich würde mir nur die Nutzung der Bildstabilisatoren der Nikkore an meiner GH5s wünschen. Ein Bokehtraum ist z.B. das Micro 105 mm mit BlendeBlende im Glossar erklärt 2.8. mit einem Speedbooster. Welch eine Schande, dass hier der VR nicht genutzt werden kann. An meiner Alpha 6300 kann ich die Nikkore mit einem Commlite Adapter verwenden. Warum geht das nicht bei MFT?



Antwort von GX8:

Hätte solches auch gebraucht,leider gibts für die letzten F-Objektive ( mit den E im Namen) gar nix mehr,nichtmal die BlendeBlende im Glossar erklärt läßt sich regeln,man kann über Adapter nur mehr mit Offenblende arbeiten und manuellem Fokus.Letzteres wäre zwar kein Problem.
Glaube auch nicht, daß da noch was kommt von irgendwelchen Anbietern,jetzt,wo das neue,größere Bajonett für die Z-Kameras da ist.



Antwort von rush:

Warum es so ist: Keine Ahnung... eigentlich müssten sich ja zumindest die ganz neueren "E" Nikkore mit elektronischer BlendeBlende im Glossar erklärt in der Theorie leichter ansteuern/adaptieren lassen von anderen Systemen... vllt. arbeiten ja iwelche fleißigen Asiaten bereits dran... Commlite kam ja auch erst vor wenigen Jahren mit dem ersten elektronischen Nikon F auf Sony E Adapter auf den Markt... der je nach FW und Objektiv mal mehr als schlecht arbeitet - in einigen Fällen aber zumindest halbwegs brauchbar... ein wirklicher workaround/Ersatz zu nativen ist das natürlich auch nicht...

An der Gh5 hätte man ja in-Body Stabi? Würde zumindest dahingehend geringfügig Besserung bringen...
Auf der anderen Seite: Zum filmen mit 105mm + 2x Crop der GHx würde mir ein eingebauter Bildstabi auch nicht mehr wirklich ausreichen zum filmen... ohne Stativ wird's da doch eh schon eng oder was hast Du eigentlich vor?





Antwort von Mediamind:

... ich habe neben dem 105 F.2.8 noch solche Trümmer wie das 70-200 f:2.8 VR II an meiner D500 im Einsatz. Das 105er finde ich ziemlich smart für das Getingready der Braut oder des Bräutigams als pointiertes Highlight. Ich kann manchmal einfach nicht nah genug ran, um das Panasonic 42,5 mm Originalobjektiv zu nutzen. Ich denke, diese 105 mm Option werde ich eher mit der Nikon Z6 vernünftig nutzen können. Das 105er ist wirklich toll, aber selbst mit der Gh5 und dem internen Stabi ist das aus der Hand mit Speedbooster nicht sauber machbar.



Antwort von GX8:


... Ich kann manchmal einfach nicht nah genug ran, um das Panasonic 42,5 mm Originalobjektiv zu nutzen.

Die EX-Telefunktion der GH5 (bei 4K immerhin zusätzlich nocheinmal 1,4-fach-Crop) ist dabei auch nicht zu gebrauchen?
Die GH5s hat dieses Zusatztele allerdings nicht....



Antwort von Mediamind:

... der Digitalzoom an der GH5 ist schon eine Lösung. Ich nutze diese Option auch. Dank der genial belegbaren Funktionstasten ist das ja schnell eingestellt. Die Bildwirkung ist aber eine andere. Das 105er mit offener BlendeBlende im Glossar erklärt und Speedbooster ist einfach toll. Der Crop aus 42,5 mm wirkt anders. Ich liebe meine Nikkore und ganz ehrlich, mit MFT ist man eigentlich im filmischen bestens aufgestellt. Also eine zwingende Notwendigkeit it den schweren Gläsern an der GH5/GH5s zu arbeiten besteht nicht. Nur die Option das bei Bedarf die Nikkore mit Nikon VR Stabi eingesetzt werden ist einfach zu verführerisch. Wahrscheinlich ist der Wunsch größer als der Nutzen :-)
Bei meiner Sigma Art Lens (18-35 mm) komme ich auch komplett unstabilisiert gut klar. Bei der Gh5s verzichte ich dann aber nicht auf einen Monopod.



Antwort von -paleface-:

Heisst das es gibt nur Speedbooster für die Nikon F Linsen?

Ich versuche schon seit geraumer Zeit meinen Speedbooster zu verkaufen. Werde den aber nicht los, weil ich mir bei Ebay nur Diskussionen anhören darf das der nicht mit den Nikon Linsen funktionieren würde und es irgendwo eine XL Version davon geben würde wo das aber gehen würde. Kein Plan was die meinen.



Antwort von Mediamind:

Es gibt Speedbooster für die Nikon Mount mit unterschiedlichen optischen Eigenschaften. Das ist hier gut beschrieben:
https://www.slashcam.de/artikel/Ratgebe ... c-GH5.html



Antwort von rabe131:


Heisst das es gibt nur Speedbooster für die Nikon F Linsen?

Ich versuche schon seit geraumer Zeit meinen Speedbooster zu verkaufen. Werde den aber nicht los, weil ich mir bei Ebay nur Diskussionen anhören darf das der nicht mit den Nikon Linsen funktionieren würde und es irgendwo eine XL Version davon geben würde wo das aber gehen würde. Kein Plan was die meinen.

Faktor 0,64 vs. 0,71

Was verlangst du für das Teil (0,71)?



Antwort von -paleface-:



Heisst das es gibt nur Speedbooster für die Nikon F Linsen?

Ich versuche schon seit geraumer Zeit meinen Speedbooster zu verkaufen. Werde den aber nicht los, weil ich mir bei Ebay nur Diskussionen anhören darf das der nicht mit den Nikon Linsen funktionieren würde und es irgendwo eine XL Version davon geben würde wo das aber gehen würde. Kein Plan was die meinen.

Faktor 0,64 vs. 0,71

Was verlangst du für das Teil (0,71)?

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 8-245-1425

250€




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Panasonic-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Speedbooster: Vorteile und Nachteile für MFT, am Beispiel der Panasonic GH5
Neue Speedbooster Clones von Kipon und IB/E Optics - Baveyes für MFT
Bildstabi springt bei Sigma ART 24-105 F4 an BMPCC mit EF/MFT Speedbooster
Welches Speedbooster für die BMCC 2.5K MFT?
Metabones MFT-EF SpeedBooster und Smart Adapter
Speedbooster EF to MFT offiziell vorgestellt!
GH4 MFT Mount with Speedbooster
BMPCC: MFT vs. G-Nikkore/Voigtländer (F-Mount) mit Speedbooster
Speedbooster Canon EF aus MFT
Metabones MFT-SpeedBooster verzögert sich – China Clone kommt in die Gänge
BMPCC + 0,58-Speedbooster/Nikon-to-MFT-Adapter + Sigma 18-35 F1,8 = hui?
Speedbooster Ultra mft ef Tamron 17-50mm
Conrad Elektronik gibt Auslieferung des Mac Pro mit 16.12. an
Nikon Speedbooster Blendenschritte
Nikon AI via AI-EF-Adapter auf BMPCC EF Speedbooster?
Welcher Nikon Speedbooster für die JVC GY-LS300CHE?
GH4 + Speedbooster + Walimex: Nikon oder Canon Mount?
Nikon Speedbooster hat minimal Spiel an GH4, normal?
Nikon patentiert eigenen Optical Reducer (ähnlich SpeedBooster)
Gescheiter Adapter Nikon auf MFT für meine GH2 - Empfehlungen?
elektronik slider für dslr
Nikon stellt Nikon 1 V3 mit 1080/60p, 20 B/s Foto und verbesserter Zeitlupe
Blackmagic Produktion Camera MFT + Speed Booster EF auf MFT - S Variante
Blendeneinstellung mit Speedbooster?
Canon Tamron 17-50 2,8 (mit Stabi) an Metabones MFT 0,71?
GH2 Sigma 17-70 2.8 mit Speedbooster?

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom