Logo Logo
/// 

Sennheiser kündigt G3 Nachfolger: evolution wireless G4 an



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum News-Kommentare-Forum

Newsmeldung von slashCAM:



Sennheiser hat die NAMM genutzt, um seinen G3 Nachfolger: evolution wireless G4 anzukündigen. Für Filmschaffende dürfte hier vor allem die neue 100p sowie die 500p Series...

Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Sennheiser kündigt G3 Nachfolger: evolution wireless G4 an




Antwort von TonBild:

"Wie sich die 500P von den 100P Sets unterscheiden werden wir demnächst genauer wissen"

Im Augenblick ist mir noch nicht einmal klar wodurch sich die vergleichbaren Produkte der G4 Serie von denen der bisherien G3 Serie unterscheiden sollen.

Nach
https://de-de.sennheiser.com/img/14502/ ... heiser.jpg
und
https://de-de.sennheiser.com/img/764/pr ... heiser.jpg

ist die Anzeige bei der G4 Serie jetzt hellgrün während sie noch bei der G3 Serie hellorange war. Analog werden sie wohl bleiben. Und das schreibt auch der Hersteller:

"The ewG4 Series is not digital, it’s still analog. There is a new intuitive LCD display however, which allows for full control, and is easier on the eyes when its dark.?"

Also eine neue Serie nur wegen der anderen Farbe des Display?

Die Knöpfe wurden auch leicht verändert. Aber sonst fallen mir keine wesentlichen Änderungen auf.



Antwort von TonBild:

Also, so viel Neues scheint die g4 Serie für Filmer nicht zu bringen.

Es soll ein 100er Combo-Set mit Handheld und Ansteckmikrofon geben.

Die 300er und 500er Serien haben bis zu 50 mW Sendeleistung. Dann wird die alte und neue 100er Serie 30 mW Sendeleistung haben.

Mit der neuen 100er Serie hat man 12 Kanäle. Die alte hat 20 Festfrequenzbänke mit bis zu 12 kompatiblen Presetfrequenzen + 1 Bank mit beschreibbaren Frequenzen. Ich denke mal dass das gleich geblieben ist und die 12 Kanäle nur eine zusätzliche Hilfe zum schnelleren Einstellen im Menü sind.

Die 300er und 500er Serien haben eine BandbreiteBandbreite im Glossar erklärt von bis zu 88 MHz. Die alte und wahrscheinlich auch neue 100er Serie hat eine 42 MHz Schaltbandbreite.

Das Display hat eine andere Beleuchtungsfarbe.

Wenn ich es richtig verstanden habe ist die neue g4 Serie nicht digital und damit wahrscheinlich zur alten g3 Serie eingeschränkt kompatibel.

Die 100er Serie ist nach meinem jetzigen Kenntnisstand von den Möglichkeiten praktisch gleich geblieben. Oder gibt es doch noch etwas neues?






Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum News-Kommentare-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Sennheiser XS Wireless Digital -- drahtlose Tonaufnahme für DSLR-Filmer
Sennheiser EW 122-P G3 vs Sennheiser EW 122P G4
Best Picture Evolution
Behind The Scenes of The Evolution of Stunts
The Evolution of Videogame Controllers
Revolution zu ende ... Evolution beginnt
FS7 Nachfolger
Fujifilm X T3 Nachfolger
Nachfolger Panasonic FZ-2000
HEVC-Nachfolger VVC/H.266
Nachfolger für die Sony AX 53
Nachfolger Panasonic HC-X800 -> FULL HD 25P
Konzertvideos drehen - Nachfolger(?) Panasonic Hcx800
der Nachfolger für HEVC ist in arbeit...
Canon C300 Nachfolger gesucht? Nur welcher?
Sony FS7 Nachfolger "FX9" in den Startlöchern
transmit tv-signal wireless
Sony Catalyst - Nachfolger von Vegas mit RAW ?
Sony FDR-AX700: zuschlagen oder Nachfolger abwarten?
gibt es schon konkrete Infos zum GH4 Nachfolger?
Nachfolger für MV4i mit SD-Card, wieder PAL
DjI Follow Focus wireless
Update DIY wireless Followfocus
Audiomoitoring mit Rode Wireless Go
Wireless Audio an DSLM/DSLR
Noch mehr 4K-Gerüchte zu Sonys A6000 Nachfolger...

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom