Logo Logo
/// 

Rode Stereo Videomic Pro Problem... Vielleicht weiss jemand Rat



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Kamera Zubehör: Objektive, Gimbals, Stative, ...-Forum

Frage von Fassbrause:


Hallo, ich habe folgendes Problem mit meinem Rode Stereo Videomic Pro.
Es ist immer auf dem Blitzschuh meiner GH3 montiert, jedoch trotz Isolierung höre ich nahezu jede(!) Berührung der Kamera bei der Aufnahme. Wenn ich beispielweise die Kamera auf dem Stativ montiert habe und aufnehme und dann das Stativ leicht berühre, höre ich das schon in der Aufnahme. Wenn ich bei der Kamera den Auslöser drücke höre ich in der Aufnahme auch ein "klockern". Woran kann das liegen? Die Empfindlichkeit habe ich relativ niedrig eingestellt. Ausserdem habe ich auch schon das Mikro auf lose Schrauben, etc. untersucht. Bitte um Hilfe, ich bin auf das Mikro angewiesen! Viele Grüße

Die Fassbrause



Antwort von Mortschen:

Ist die Gummi-Aufhängung vielleicht rausgerutscht (passiert bei meinem manchmal).
Diese sorgt ja eigentlich dafür, dass das Mikrophon von der Kamera+Stativ entkoppelt ist.
Vielleicht ist sie auch ausgeleiert. Ich würd mal schauen, ob beim Wackeln das Mikrofon irgendwo an der Aufhängung anschlägt.



Antwort von klusterdegenerierung:

Da spricht man dann gerne vom Zweimalkauf effekt.
Es liegt am Konzept des Mikros, das wirst Du nie in den Griff bekommen, leider!





Antwort von Olaf Kringel:

Ich nutze auch das Rode Stereo Videomic Pro und habe damit im Sommer auf Flugveranstaltungen mit der Gh4 gefilmt.

Ich verwende das Mic bewusst auf solchen Events, weil man damit sowohl den Motorsound der Flugzeuge als auch die AtmoAtmo im Glossar erklärt der Zuschauer hinter einem einfangen kann.

Beim Schneiden, hatte ich trotz AKG K271 Kontrolle eigentlich nur Nutzmaterial auf der timeline.

Wenn ich allerdings z.B. in der Natur Filme und ruhige AtmoAtmo im Glossar erklärt einfangen möchte, schraube ich das Mic auf ein separates Stativ.

Das ist halt kein Richtmic, sondern nimmt "alles drumherum" mit auf.

Gruß,

Olaf



Antwort von TonBild:

Hallo, ich habe folgendes Problem mit meinem Rode Stereo Videomic Pro.
Es ist immer auf dem Blitzschuh meiner GH3 montiert, jedoch trotz Isolierung höre ich nahezu jede(!) Berührung der Kamera bei der Aufnahme. Wenn ich beispielweise die Kamera auf dem Stativ montiert habe und aufnehme und dann das Stativ leicht berühre, höre ich das schon in der Aufnahme. Wenn ich bei der Kamera den Auslöser drücke höre ich in der Aufnahme auch ein "klockern". Woran kann das liegen? Die Empfindlichkeit habe ich relativ niedrig eingestellt. Ausserdem habe ich auch schon das Mikro auf lose Schrauben, etc. untersucht. Bitte um Hilfe, ich bin auf das Mikro angewiesen! Viele Grüße

Die Fassbrause

Es kann sein dass das Kamera Mikrofon aktiv ist. Einfach mal testen.

Ersatzgummis für die integrierte elastische Halterung verwenden falls die ausgeleihert sind.

Abstandhalter basteln oder von Rycote kaufen.

Austausch durch Richtmikrofon.

Handschuhe bei Kamerbedinung tragen.




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Kamera Zubehör: Objektive, Gimbals, Stative, ...-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Neu aufgelegt: RØDE Stereo VideoMic Pro Rycote
RØDE's Neues kompaktes Stereo VideoMic X
Wer kennt das Stereo Mic: Sony ECM-XYST1M
BEYERDYNAMIC MCE 72 oder MCE 530 Stereo-Set
Das neue RODE VideoMic Pro+ im Test (Vergleich mit VideoMic Pro, VideoMic Go & Saramonic Vmic Pro)
Hochzeit filmen mit Canon DSLR und Rode Stereo Videomic Pro? Alternative?
Rode Videomic Rycote - Stereo oder doch nur Mono?
Rode Roadmap 2017: VideoMic SoundField, VideoMic Pro+ u.a.
Rode Videomic Pro vs. Rode Rycote vs. Sennheiser 400
Rode Videomic Pro
Review: Saramonic Vmic Pro im Test (vs. RODE VideoMic Pro & Go)
Rode NTG2 vs Videomic Pro
Einstellungen Canon HF G10 + Rode Videomic Pro
Nikon D3200 - Rode VideoMic Pro Einstellungen
Mein Review vom Rode Videomic Pro Plus
Rode VideoMic Pro Rycote- Geräusche vs. MKE 400 vs. Aputure D2
Störgeräusche mit Rode Videomic pro und Deadcat, die am Mikrofon scheuert
Blackmagic Cinema Camera + Rode VideoMic
rode videomic schweigt an audiorecorder und sony a7
15mm Schulterrig, Befestigung von Rode Videomic Rycote
Weiss jemand ob zeitnah ein DJI Osmo mit 1" Exmor Kamera herauskommt?
Filmen mit dem Smartphone: Rode VideoMic Me-L - kabelloses Mikro für iPhone und Co. vorgestellt
Problem mit Clip Speed Davinci Resolve 14.. Ich weiss nicht weiter...
Problem PinnaclePCTV Stereo WinXP
Problem: SAT-Receiver an Pinnacle PCTV stereo
Hilfe: Problem mit Rode NTG2 im Blimp

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
10-27. Oktober / Berlin
DOKUARTS 12: Nuances Now
19. Oktober / Nürnberg
Die Lange Nacht der Wissenschaften
29. Oktober - 3. November / Lübeck
Nordische Filmtage Lübeck
1-2. November / Mainz
screening_019
alle Termine und Einreichfristen