Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum News-Kommentare-Forum

Infoseite // Nachtrag: Sony A7S III + Atomos Ninja V = 12bit ProRes RAW Aufzeichnung



Newsmeldung von slashCAM:



Auch hohe 4K-Framerates bis 120p kann die frisch vorgestellte Sony A7S III intern in 10bit 4:2:2 aufnehmen, doch ein RAW-Signal wird nur für eine externe Aufnahme ausgeg...



Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Nachtrag: Sony A7S III + Atomos Ninja V = 12bit ProRes RAW Aufzeichnung


Space


Antwort von pillepalle:

Wäre also theoretisch denkbar, dass es Blackmagic mit dem Video Assist möglich macht in BRAW auch von anderen Kameras als der Sigma mit RAW Ausgabe aufzunehmen? Also von Sony, Panasonic, Nikon ect... Das würde den Video Assist allerdings für viele Nutzer die mit Resolve arbeiten interessant machen.

VG

Space


Antwort von prime:

Theoretisch bestimmt... der Video Assist müsste nur der Kamera vorgauckeln ein Ninja V zu sein und per HDMI/Handshake den entsprechenden Datenstrom anfordern und dann intern zu BRAW umwandeln. Letzten Schritt halte ich für problematisch, ich befürchte da fehlt dem VA die Rechenleistung/Hardware um in Echtzeit das Debayering/Demosaicing durchzuführen.

Space


Antwort von cantsin:

prime hat geschrieben:
Letzten Schritt halte ich für problematisch, ich befürchte da fehlt dem VA die Rechenleistung/Hardware um in Echtzeit das Debayering/Demosaicing durchzuführen.
Das macht er bereits bei der Sigma fp. Der entsprechende Chip ist beim Video Assist 12G eingebaut.

Space


Antwort von pillepalle:

Ich denke auch das es technisch möglich wäre. Auch die Z6 gibt nur die reinen RAW Daten über HDMI aus, den Rest macht der Ninja. Glaube aber auch nicht so richtig daran, dass es umgesetzt wird. Der Mehraufwand das zu implementieren ist vermutlich größer, als die Zahl der Nutzer die davon Gebrauch machen würden und sich deshalb einen Video Assist kaufen.

VG

Space


Antwort von Frank Glencairn:

Kann ich mir nicht vorstellen, denn BRAW basiert darauf, daß auf dem Sensor schon Teil-Dabayert wird. Ich glaub nicht, daß die Sony das kann.

Space


Antwort von prime:

cantsin hat geschrieben:
Das macht er bereits bei der Sigma fp. Der entsprechende Chip ist beim Video Assist 12G eingebaut.
Sicher das es im VA passiert und nicht in der Kamera? Die hat ja die entsprechende Hardware. Aber gut wenn es in der Tat im VA geschieht dann könnte BMD natürlich allerlei RAW Signale von SDI/HDMI in BRAW abspeichern je nachdem wie flexibel Sie den VA designed haben.

Space


Antwort von cantsin:

prime hat geschrieben:
cantsin hat geschrieben:
Das macht er bereits bei der Sigma fp. Der entsprechende Chip ist beim Video Assist 12G eingebaut.
Sicher das es im VA passiert und nicht in der Kamera? Die hat ja die entsprechende Hardware.
Bei jeder Kamera, bei der RAW über HDMI extern aufgezeichnet werden kann, muss die Kamera selbst in der Lage sein, ihre undebayerten Sensordaten über HDMI als Datenleitung zu schicken - sonst würde auch ProRes-RAW mit Atomos-Recordern nicht funktionieren.

Im Fall des BM Video Assist hängt dann nur ein anderer Recorder am Ende der Leitung, der die übermittelten Daten anders codiert/aufzeichnet. In jedem Fall müssen aber Kamera- und Recorderhersteller ihre Geräte aufeinander abstimmen. (Weshalb ja auch Atomos für praktisch jede neue unterstützte Kamera Firmware-Updates machen muss.)

Space


Antwort von prime:

cantsin hat geschrieben:
Bei jeder Kamera, bei der RAW über HDMI extern aufgezeichnet werden kann, muss die Kamera selbst in der Lage sein, ihre undebayerten Sensordaten über HDMI als Datenleitung zu schicken - sonst würde auch ProRes-RAW mit Atomos-Recordern nicht funktionieren.
Das ist mir ja klar, die Frage war ja nur ob die Sigma wirklich die RAW Daten an den VA ausgibt oder nicht schon partiell debayerte Daten die dann im Recorder zu BRAW werden. Hast du noch die Sigma? Ist HDMI RAW Ausgabe ein einfacher Menupunkt oder gibt es da explizit PRAW/BRAW Ausgabe?

Space



Space


Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum News-Kommentare-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen //


Assimilate ProRes RAW Transcoder (noch kurz) als kostenlose Atomos Beigabe
Atomos unterstützt neue ProRes RAW-Plug-ins
Nikon Z6 mit Atomos Ninja ProRes RAW
Atomos Ninja V+ plus Panasonic Lumix GH6 wird ProRes RAW DCI 4Kp120 aufnehmen können
Atomos Ninja: Akkufresser ProRes RAW mit GH5s??
C70 und Atomos ProRes RAW??
Atomos kündigt ProRes RAW Support für Panasonic Lumix BGH1 und S1 per Ninja V an
Neue Nikon Z7 II nimmt mit Atomos Ninja 4Kp30 ProRes RAW auf - gegen Aufpreis
Atomos: Firmwareupdate für Ninja V bringt ProRes RAW für Olympus OM-D E-M1X und E-M1 Mark III
Atomos: Neue Firmware 10.55 für Ninja V bringt ProRes RAW ISO Metadaten
Atomos kündigt ProRes RAW Unterstützung für Olympus an
Atomos Ninja V Firmware Update ermöglicht ProRes RAW Aufnahme mit Z CAM E2
Sony A7S III - Atomos Ninja V Update für ProRes RAW Aufzeichnung ist da
Atomos Ninja V/Ninja V+ plus Canon EOS R5 C: ProRes RAW Aufnahme mit bis zu 8K 30fps
Atomos Ninja V/Ninja V+ Update ermöglicht Canon EOS R5 C ProRes RAW mit bis zu 8K 30fps
Atomos AtomOS 10.83: ProRes RAW für Sony FX30, Sony FR7 und Fujifilm X-H2
Atomos kündigt Entwicklung von ProRes RAW Support von Ninja V für neue Sony FX3 und A1 an
Neue Ninja V Firmware AtomOS 10.63 bringt ProRes RAW für Sony A1, FX3 und Panasonic BGH1
Neue Ninja V Firmware AtomOS 10.64 bringt Support für ProRes RAW Metadaten der Sony Alpha 7SIII
Probleme mit Atomos Ninja V/Teradek Ace 500 und Sony A7s II
Panasonic GH6 Firmware 2.0: 120 fps ProRes RAW mit Ninja V+, mehr internes ProRes und mehr...
Suche HDMI Kabel für A7s III uns Ninja V
Fujifilm GFX100 unterstützt externe ProRes RAW Aufnahmen mit Atomos Ninja V
Atomos Ninja V: ProRes RAW für Fujifilm GFX100 und SIGMA fp




slashCAM nutzt Cookies zur Optimierung des Angebots, auch Cookies Dritter. Die Speicherung von Cookies kann in den Browsereinstellungen unterbunden werden. Mehr Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr Infos Verstanden!
RSS Suche YouTube Facebook Twitter slashCAM-Slash