Logo Logo
/// 

Mavic 2 Firmware V01.00.02.00 ist raus



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Kameradrohnen wie DJI Phantom/Mavic usw-Forum

Frage von carstenkurz:


Mit Precision Landing, iOS DJGO V4.3.5/Android 4.34

---
Overview:
Date: 2018.11.22
Aircraft Firmware: v01.00.02.00
DJI GO 4 App iOS: v4.3.5
DJI GO 4 App Android: v4.3.4

What’s New?
Increased the shutter speed to up to two seconds for Hyperlapse Circle and Course Lock (requires DJI GO 4 v4.3.4 or later).
Added Task Library to Hyperlapse Waypoint (requires DJI GO 4 v4.3.4 or later).
Added Precision Landing.
Enabled Lateral Vision Systems for Point of Interest 2.0 (see Mavic 2 Pro/Zoom User Manual for more details about obstacle sensing requirements).
Added voice alert for ActiveTrack 2.0 when the subject is lost (requires DJI GO 4 v4.3.4 or later for iOS. Android version is coming soon).
Added on-screen display when shooting in Hyperlapse and Panorama (requires DJI GO 4 v4.3.4 or later).
Optimized the Vision Systems status display in DJI GO 4 (requires DJI GO 4 v4.3.4 or later).

Notes:
Restart the aircraft and remote controller after the update is complete.
Please note that update may reset various main controller settings, such as the RTH altitude and the maximum flight distance, to default settings. Before the update, take note of your preferred DJI GO 4 settings, and readjust them after the update.
If the update fails, restart aircraft, remote controller, and DJI GO 4 or DJI Assistant 2 for Mavic, and retry.
---

- Carsten



Antwort von Roland Schulz:

...immer noch kein CourseLock :-(



Antwort von carstenkurz:

Jup. Bei der Geschwindigkeit in der Softwareentwicklung fragt man sich, wann die wohl mit GO 4 und der Mavic 2 Entwicklung mal angefangen haben - war ich da schon auf der Welt? Ich würde mal sagen, sowohl Wegpunkte als auch CourseLock sind durchaus elementare Funktionen auch für die Mavic Enterprise/BOS. Freilich können die das notfalls auch über angepasste Apps realisieren...aber immerhin sollte es doch Synergieeffekte in der Softwareentwicklung geben.

In der Pilot App für die Enterprise soll es Waypoints wohl schon geben. Eine Android Version hat angeblich auch mal mit der normalen Mavic 2 Pro oder ZoomZoom im Glossar erklärt funktioniert.Die aktuelle iOS Version verweigert allerdings aktiv die Verwendung mit der 2 Pro.

- Carsten





Antwort von Roland Schulz:

Das ist wirklich verwunderlich wie lange DJI hier und da für Weiterentwicklungen an der Software braucht. Ich denke bei den Drohnen steckt (hoffentlich) ne Menge Testerei bei neuen Releases mit drin, braucht somit schon etwas Zeit. DJI Reps haben mir die Course Lock Entwicklung für die M2 bestätigt - das war allerdings schon auf der Photokina!!

Genau so beim Ronin-S, da geht auch alles in Zeitlupe bzw. sind da einige "Features"/Implementierungen drin wo man sich fragt ob die noch alle auf dem Zaun haben.
Hatte von DJI eigentlich ne sehr hohe Meinung, die Geschichte Ronin-S (top Teil, nur wie gesagt, einige Dinge...) und das FullFOV "Subsampling" und "entferntes" Course Lock bei der M2P zeigen "mir" irgendwo doch schwarze Wolken.



Antwort von carstenkurz:

Die reichen ja jetzt auch zunehmend Hindernisvermeidung in den autonomen Flugmodi nach. Möglicherweise ist das sehr kompliziert, diese Sensorik mit den autonomen Flug-Funktionen zu verheiraten. Das könnten die zwar auch für die erste Implementierung noch weglassen, aber vielleicht wollen sie das eben nicht.

Die ganze Idee mit der Mavic Enterprise ist ein bißchen komisch, das dürften im Vergleich zur 2 pro nur mickrige Stückzahlen sein, und die Zielgruppen, für die sowas in Frage kommt müssen bei so einer Anschaffung sicher nicht aufs Geld gucken. Bleibt nur der Vorteil der kompakten Größe und schnelleren Einsetzbarkeit. Aber dafür fehlt dann ausgerechnet die Nachtsichtfunktion.

- Carsten



Antwort von carstenkurz:

Wie es aussieht, hat die Mavic Enterprise (da Zoom) auch kein h.265 und die anderen in der Pro 2 möglichen erweiterten Video- und Photofähigkeiten. Nicht nur lässt sich die Mavic 2 ZoomZoom im Glossar erklärt und 2 Pro nicht mit der für die Enterprise vorgesehenen Pilot App steuern, auch lässt sich die Mavic Enterprise nicht mit der DJI GO4 app steuern, und somit fehlen ihr auch die meisten flight modes. Das mussten wohl einige Leichtgläubige erfahren, die der Meinung waren, die teurere Enterprise sei die bessere 2 Pro.

- Carsten




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Kameradrohnen wie DJI Phantom/Mavic usw-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Firmware 1.9 für Blackmagic 4k is raus
Samyang 50mm T1.5 ist raus
Davinci Resolve Update 11.3.1 ist raus
Davinci Resolve Beta 5 ist raus
Resolve Public Beta 2 ist raus
Lightworks Beta für den Mac ist raus...
Blackmagic Fusion 8 Beta ist raus- jetzt auch für Mac
DJI Mavic 2 Pro und Mavic 2 Zoom: Zoom oder Hasselblad Kamera // IFA 2018
Hallelulja Shogun Firmware 6.1 ist Da!!!!
JVC GY-LS300 Firmware 2.0 ist da
Panasonic GH4 Firmware Update 2.1 ist da
Kurznews: GoPro Hero4: Firmware-Update 2.0 ist da
Großes Atomos Shogun Firmware Update 6.4 ist da!
Sony F5/F55 Firmware-Update ist verfügbar
Firmware-Update 4.0 für JVC LS300 ist da
Sony PXW-X70: Firmware-Update auf 3.00 ist da
Sony PXW-X70: Firmware-Update auf 3.00 ist da
Was ist denn jetzt mit der finalen Shogun Firmware?
GH4 Firmware Update 2.2 mit 4:3 Auslesung für Anamorphoten ist da
Korrigiertes HLG Firmware-Update v4.02 für Sony FS5 ist verfügbar
Panasonic GH5 Firmware 2.0 ist da: 400 Mbit/s ALL-I, Hybrid Log Gamma, u.v.m.
Panasonic EVA1 Firmware Update 2.0 mit 5.7K Raw Output und internem 10 Bit ALL-I ist da
SLASHCAM-Forum ... Luft raus?
Mavic 2 im Anflug?
Filmic Pro bringt Mega update raus!
Panasonic bringt neue Raw-only Varicam raus

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
-30. Dezember 0000/ Berlin
Creative Vision Nachwuchs Förderpreis 2019
12-16. Dezember / Villach
K3 Film Festival
31. Dezember / Berlin
Video-Wettbewerb
7-17. Februar 2019/ Berlin
Berlinale
alle Termine und Einreichfristen