Logo Logo
/// 

MPEG LA gibt Bedingungen für HEVC Lizenzen bekannt: keine Gebühren für H



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum News-Kommentare-Forum

Newsmeldung von slashCAM:


Nach langem Warten hat die Gemeinschaft der Lizenzhalter MPEGMPEG im Glossar erklärt LA (zu der Unternehmen wie Apple, Samsung, Hitachi und weitere zählen) jetzt die Bedingungen bekanntgegeben, zu denen Lizenzen zum En- und Dekodieren von HEVC (aka H


Hier geht es zur Newsmeldung mit Link und Bildern auf den slashCAM Magazin-Seiten:
MPEG LA gibt Bedingungen für HEVC Lizenzen bekannt: keine Gebühren für H.265 Content




Antwort von Moritz Janisch:

Jetzt wäre es noch schön, wenn Dienste wie YouTube den H.265 CodecCodec im Glossar erklärt auch unterstützen würden.



Antwort von CameraRick:

Es wäre schön, wenn irgendwas HEVC mal richtig unterstützen würde.
Ich wollte mir immer schon einmal ein Bild vom CodecCodec im Glossar erklärt machen, was der so kann und wie es ausschaut, aber importieren kann man das Zeug nirgends, wird ja nicht gelesen.
Und das immer in unkomprimierte AVIs umzuwandeln schockt halt auch nicht





Antwort von TheBubble:

Jetzt wäre es noch schön, wenn Dienste wie YouTube den H.265 CodecCodec im Glossar erklärt auch unterstützen würden.

H.265 müsste erst weiter verbreitet sein, damit sich das lohnt. Insbesondere auch bei Geräten, die aus technischen Gründen (Laufzeit usw.), die Dekompression von Videos hardwareunterstützt abwickeln (Telefone, Tablets).



Antwort von Dr.Matzinger:


Ich wollte mir immer schon einmal ein Bild vom CodecCodec im Glossar erklärt machen, was der so kann und wie es ausschaut, aber importieren kann man das Zeug nirgends, wird ja nicht gelesen.
Und das immer in unkomprimierte AVIs umzuwandeln schockt halt auch nicht

Die neue Version 13 von Powerdirector kann angeblich H.265 importieren.



Antwort von Modellbahner:

Genau PD13 kann ihn einlesen und auch ausgeben.

Gruß Bernd



Antwort von Angry_C:

Alle neuen Samsung TVs können H265 dekodieren.



Antwort von WoWu:

@CameraRick

DIVx hat einen Conferier, der bis 4K kann.

Gibt ein Trial
http://www.divx.com/de/software/technologies/hevc

Kann nur eben noch nicht jeder Feld-Wald und Wiesen Player lesen. Bis das in den Browsern gelandet ist, dauert das wohl mal wieder 3 Jahre, wie schon bei H.264.



Antwort von CameraRick:

Powerdirector, damit ist ja jeder Bedarf gedeckt :)

Den DivXDivX im Glossar erklärt habe ich schon, mit dem und ffmpeg habe ich etwas experimentiert, aber ich würds eben auch gern nativ in anderer Software einlesen. Nur zum Archivieren, wenns nirgends anders geht, bringts ja wenig




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum News-Kommentare-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
DJI gibt Preis für Ronin 2 bekannt: 6.889,92 Euro netto
Sigma gibt Preise für Vollformat 14mm F1.8 und 24-70 F2.8 Art Objektive bekannt
Apple gibt offizell das Ende von QuickTime für Windows bekannt
Sigma gibt Preis und Verfügbarkeit für 105mm F1.4 DG HSM Art (Bokehmaster) bekannt
Aputure gibt Verfügbarkeit für wasserdichtes Amaran MW Akku-Kopflicht bekannt // CES 2019
Warum gibt es keine GH4 raw Unterstützung für Windows?
Objektivhersteller Veydra gibt sein Aus bekannt
Panasonic gibt UVP für AJ-PX230PJ bekannt: 4.250,00 Euro
GEMA-Gebühren für Musik in eigenen Film
Gema bzw. AKM Gebühren für Showreel
Sender verlangen Gebühren für TV-Programmvorschau - Petition!
Boykott der Lizenzforderungen für HEVC/H.265?
der Nachfolger für HEVC ist in arbeit...
Windows MediaPlayer XP gibt bei DVDs keinen MPEG-1 Ton wieder
Windows Media Player10 spielt keine Mpeg, DivX oder Xvid mehr ab
Neue HEVC Lizenzgebühren: HEVC Advance Patentpool knickt ein
Monitor "kalibrieren", erschwerte Bedingungen?
Videowandler für OS X - Was gibt es neues?
dvd-lab: Surround-Verstärker erkennt nicht/erhält keine Audio-MPEG-Daten. Wieso?
was gibt es für Studentenawards im Bereich Kamera?
Gibt für dieses Forum ne FAQ ?
Gibt es sowas universal für Android?
Gibt es ein Expression Controller für Text?
Gibt es eine Art CDEX für DVDs?
Keine zehn Kinobesucher für "Tschiller: Off Duty"?
Mehr Mocha in Sapphire 11 / Continuum 11 und neue Lizenzen

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
18-22. September / Münster
Filmfestival Münster
19-22. September / Bremen
Filmfest Bremen
22. September / Essen
Essener Video Rodeo | Kurzfilme aus dem Ruhrgebiet
4-5. Oktober / Espelkamp
Filmfestival SPITZiale
alle Termine und Einreichfristen


update am 22.September 2019 - 18:02
slashCAM
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*