Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Apple: Mac / Final Cut Pro / FCPX / Motion-Forum

Infoseite // Live-Import von mehreren Videoquellen in Videoschnitt-Software?



Frage von SmartyMarty:


Guten Tag! Ich bin neu hier und wende mich gleich mit einer anspruchsvollen Frage an die Fachleute hier im Forum:

Mit meiner kleinen Trainingsfirma möchte ich einen einfachen, schlanken Workflow für die Produktion von E-Learning-Videos entwickeln.

Mein Wunsch-Setup:
• Ich filme live-Situationen mit 2 Kameras plus iPad- bzw. Bildschirmaufnahme.
• Eine Software (OS X oder iOS) - idealerweise ein Videoschnittprogramm - importiert die verschiedenen Quellen in Echtzeit und schreibt jeweils eine Ton/Bild-Spur.
• ich habe also für den späteren Videoschnitt bereits alle Spuren auf dem Rechner parat und kann so schnell eine Schnittfassung machen, indem ich die separaten Spuren mische.

Bisher habe ich Erfahrungen in FinalCut Pro und Adobe Premiere, beide können das aber m . E. nicht.

Gibt es nach eurer Erfahrung eine Software, die genau das kann?

Man muss mit ihr nicht zwangsläufig auch Videoschnitt machen können, mir gehts einfach darum, dass ich die einzelnen Files nicht erst umständlich von unterschiedlichen Medien auf den Rechner überspielen muss.

Vielen Dank für eure Hilfe!

Space


Antwort von R S K:

GRATIS (zumindest die Software): mal „OBS” anschauen + entsprechender Hardware

$$ Hardware: „ATEM Mini Pro ISO” kann das, bis zu vier Video Quellen.

Das sind die zwei die mir spontan einfallen, gibt aber mit Sicherheit andere Lösungen. Ist vor allem eine Frage des Budgets, worüber du aber kein Wort verlierst.

- RK

Space


Antwort von SmartyMarty:

"R S K" hat geschrieben:
GRATIS (zumindest die Software): mal „OBS” anschauen + entsprechender Hardware

$$ Hardware: „ATEM Mini Pro ISO” kann das, bis zu vier Video Quellen.

Das sind die zwei die mir spontan einfallen, gibt aber mit Sicherheit andere Lösungen. Ist vor allem eine Frage des Budgets, worüber du aber kein Wort verlierst.

- RK
Vielen Dank RSK! Ich habe das ATEM mini (nicht pro) und führe darin zwei Funkstrecken per Klinke und zwei APSC-Kameras per HDMI zu einem Webcam-Signal zusammen. Ich schau mir das Pro ISO mal an.

OBS Studio schau ich mir unter dem Gesichtspunkt noch mal an (ist mir neu, dass die Software mehrere Spuren speichern kann)

Budget semi-pro - ein paar hundert EUR sind drin.

Space


Antwort von R S K:

SmartyMarty hat geschrieben:
Budget semi-pro - ein paar hundert EUR sind drin.
Dann wird das mit dem ISO wohl nichts.

- RSK

Space


Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Apple: Mac / Final Cut Pro / FCPX / Motion-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen //


Analog Video am PC live ansehen, Software?
Capturekarte für 2 analoge Videoquellen gesucht
Effekte von mehreren Clips entfernen (Premiere)
Adobe Premiere Pro - Position Skalieren von mehreren Bildern
Elgato Stream Deck Pedal - Live-Streaming und Videoschnitt mit den Füßen
live-videoschnitt
Software zum generieren von Live-Einblendungen, Logos usw via Chroma Key gesucht
Software zum Live-Mischen von Videos
auf mehreren Kanälen übers Internet aufnehmen
Imagefilm in mehreren Sprachversionen
MacBook Pro: Bildschirmauflösung mit mehreren Monitoren willkürlich
Mobiles Internet mit mehreren SIM-Karten für Ausfallssicherheit?
Warum ihr KUNDEN ABSAGEN solltet - Erfahrung nach mehreren Jahren Selbstständigkeit
HDTV-Aufnahmen framegenau schneiden - Schnitte aus mehreren Aufnahmen zusammenführen?
Wie Workflow in Resolve mit mehreren Greenscreen- Fusion- Spuren verbessern?
Kurzer Projektfilm mit mehreren Interviewpartner (Positionen, Hintergrund, Reihenfolge im Schnitt)
PVA Strumento und *.ts-Dateien mit mehreren Tonspuren
aufzeichnen vom 2 oder mehreren kameras?




slashCAM nutzt Cookies zur Optimierung des Angebots, auch Cookies Dritter. Die Speicherung von Cookies kann in den Browsereinstellungen unterbunden werden. Mehr Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr Infos Verstanden!
RSS Suche YouTube Facebook Twitter slashCAM-Slash