Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum VFX / Compositing / Special Effects-Forum

Infoseite // Software zum generieren von Live-Einblendungen, Logos usw via Chroma Key gesucht



Frage von JensP:


Moin Moin,

ich hoffe, dass ich mit meinem ersten Beitrag hier das richtige Forum erwischt habe.
Wir bekommen hier in unseren Konferenzräumen gerade eine neue AV-Regie eingerichtet, und können nach analogen FBAS-Systemen und einfachstem primitiv-Bildmischer nun zum ersten mal mit einer komplexen Matrix und einem "richtigen" Bildmischer arbeiten.

So langsam erkennen wir die Möglichkeiten des Ganzen. Wir haben im System neben Kameras, Redner-PC usw auch einen Content-PC in der Regie für Einspielungen. Was wir nun suchen, ist eine Software, mit der man komfortabel und "live" Einblendungen (Logos, Name des Redners usw) einblenden kann. Also etwas, in dem ich vorgefertigte templates schnell und einfach "füttern" kann, das dann auf vollbild mit Alpha als Grün darstelle und im Bildmischer per Chromakey drauf lege.

Idealerweise dann mit so etwas wie dem Elgato Streamdeck einfach steuer- und aufrufbar. Leider wurde ich dazu nicht fündig, weiss aber auch ehrlich gesagt nicht, nach welchem Begriff ich da suchen muss.

Würde mich sehr über Anregungen freuen.

Grüßle
Jens

Space


Antwort von Dieter_Wilke:

Mit vmix geht das.

Space


Antwort von mash_gh4:

CasparCG ist eine frei software, die in einigen sendeanstalten für diesen zweck eingesetzt und weiterentwickelt wird. das zeugt gibt es schon recht lange. deshalb erscheint es mir in einigen bereichen doch auch ein wenig veraltet zu sein.



Space


Antwort von roki100:

CasperCG kannte ich garnicht.

mimolive (damals BoinxTV...)
https://www.youtube.com/watch?v=_MgNIWmH_1I

Wirecast:
https://www.youtube.com/watch?v=yflI2zjGOgs

OBS Studio:
https://www.youtube.com/watch?v=kuOhamUcCeg

Space


Antwort von thos-berlin:

Wenn die Einblendungen per Chroma Key kommen, dann reicht auch ein PowerPoint - kann praktisch jeder bedienen. Es hint wohl auch ein Plugin, um über einen zweiten Monitorausgang ein Key Signal erzeugen kann.Da habe ich noch nie ausprobiert.

Mein Favorit ist ebenfalls CasparCG. Man braucht aber eine gewisse Einarbeitung und die Vorlagen werden nicht innerhalb des Programms designed, nur später mit Daten gefüllt. Die Vorlagen sind entweder in HTML5 oder Flash erzeugt. Man kann mit etwas Programmieraufwand eine eigene Oberfläche schreiben, die dann super an Deinem Anwendungsfall angepasst werden kann. Die Grafiken kommen dann über einen Ausgang der Grafikkarte oder Videokarten (z.B. Von Blackmagic). Letztere erlauben ggf. auch vernünftiges Key und Fill mit zwei Ausgängen. NDI geht übrigens auch (habe ich persönlich aber noch nicht gemacht).

Space


Antwort von prime:

Falls es der Videomischer hergibt, nimm separaten Key+Fill statt fertige Grafik auf Grün und anschliessend ChromaKey. So kann die Grafik auch mal grüne Elemente enthalten ;-)

Zu CasparCG, mit den richtigen Blackmagic Karten ist Key+Fill Ausgabe synchron möglich und sehr stabil.

Siehe https://github.com/CasparCG/help/wiki/S ... o-Hardware

Space


Antwort von mash_gh4:

prime hat geschrieben:
Zu CasparCG, mit den richtigen Blackmagic Karten ist Key+Fill Ausgabe synchron möglich und sehr stabil.
das ist zumindest die billigste lösung. qualitativ betrachtet gibt's bekanntlich bessere ausgabekarten.

Space


Antwort von thos-berlin:

Werden neben Blackmagic und. Bluefish noch weitere Video-Karten von Caspar unterstützt ? M.E. Nein

Ich denke, die Blackmagic sind völlig ausreichend, erst recht in Konferenzräumen.

Space


Antwort von gNNY:

wenn ein ATEM-Videomischer von Blackmagic vorhanden ist und keine animierten Grafiken gebraucht werden, kann auch mit PNGs gearbeitet werden. Dabei seh ich mindestes drei Varianten, wie das genutzt werden kann:
  • Statische Bilder vorbereiten, in den Mischer laden und dann bei Bedarf einblenden
  • Mit JustMacros vorbereitete Grafiken mit Schrift ergänzen, hochladen und anzeigen lassen
  • Es gibt wohl ein Photoshop-Plugin, welches mit dem Mischer zusammen arbeitet und erstellte Grafiken hochlädt
  • Das Photoshop-Plugin habe ich mangels Photoshop nie benutzt, mit den anderen 2 Methoden habe ich sehr gute Erfahrungen gemacht. Mit meinem ATEM Television Studio kann ich einen Bug (Sendelogo in der Ecke des Bildes) und eine weitere Grafik (z.B. Bauchbinde, Nachrichtenbild, etc) ein- und ausblenden.

    CasparCG würde ich auch mal ausprobieren wollen, um animierte Logos und Grafiken sowie Videos einblenden zu können, der nötige Hardware sprengt aber bisher mein Budget. Und ich komme mit meinen statischen Grafiken schon sehr weit, da sind Animationen lediglich "nice to have".

    Space



    Space


    Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
    Zum Original-Thread / Zum VFX / Compositing / Special Effects-Forum

    Antworten zu ähnlichen Fragen //


    spezielle chroma key software
    Win-Software für chromakey *on the fly* gesucht
    Manfrotto Hintergrund-Kit Chroma Key FX: Transportabler Green-/Bluescreen mit großer Fläche
    Welche Software zum Titel generieren?
    Adobe arbeitet an KI-Tool zum Generieren und Editieren von Musik
    Clean HDMI Out G91 - Einblendungen geht nicht weg =(
    Overlay-Einblendungen bei X929 abschalten?
    Kann man "Live Photos" per QR-Code, usw. teilen
    Software zum Live-Mischen von Videos
    Panasonic GH5 / S5 usw. - HDMI Winkelkabel gesucht
    CHROMA GALAXIES - 4K HDR Experimental Macro
    Kann man den Blackmagic DaVinci Resolve Studio 15 Key auch für Resolve 16 nutzen?
    Suche Resolve Studio Key, mir reicht auch eine Lizenz für einen Computer
    Vereinfachtes animieren für Logos etc.
    Chroma Keying und 2x DVE mit ATEM Mini Extreme
    Key: Haare flimmern
    Welches Kabel kann was? Neue Logos sollen Ordnung ins USB-C Chaos bringen
    Trackkmatte / Key für virtuelle Background




    slashCAM nutzt Cookies zur Optimierung des Angebots, auch Cookies Dritter. Die Speicherung von Cookies kann in den Browsereinstellungen unterbunden werden. Mehr Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr Infos Verstanden!
    RSS Suche YouTube Facebook Twitter slashCAM-Slash