Logo Logo
/// 

Gibts eine TV-Karte mit Analog-TV, DVB-C, DVB-T?



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Frage von Michael Weigl:


Gibt es eine TV-Karte mit Analog-TV, DVB-C und DVB-T?
Wenn ja, welche?





Antwort von Sky:

Michael Weigl wrote:
> Gibt es eine TV-Karte mit Analog-TV, DVB-C und DVB-T?
> Wenn ja, welche?

Für DVB-C aund Analog gab es die Siemens DVB-C Karte mit aufsteckbaren
Analog Modul. Eine Kombikarte welche auch noch DVB-T liefert, gibt es nicht.

mfg

Stefan





Antwort von Mario Schulze:

X-No-archive: yes

Hi

Sky schrieb:

> Für DVB-C aund Analog gab es die Siemens DVB-C Karte mit aufsteckbaren
> Analog Modul. Eine Kombikarte welche auch noch DVB-T liefert, gibt es
> nicht.

Kombikarten mit DVB-T und analog gibt es zumindest as PCMCIA-Karten für
Notebooks. Ich vermute mal, daß es die dann auch als PCI-Karten gibt.

Ich persönlich sehe eigentlich auch keinen Markt für Karten, die alle 3
Übertragungsverfahren können. Wer Kabel hat, dem reicht analog DVB-C und wer
kein Kabel hat, dem reicht analog DVB-T.

Gruß
Mario







Antwort von Martin Dietrich:

Mario Schulze wrote:
> X-No-archive: yes
>
> Hi
>
> Sky schrieb:
>
>> Für DVB-C aund Analog gab es die Siemens DVB-C Karte mit
>> aufsteckbaren Analog Modul. Eine Kombikarte welche auch noch DVB-T
>> liefert, gibt es nicht.
>
> Kombikarten mit DVB-T und analog gibt es zumindest as PCMCIA-Karten
> für Notebooks. Ich vermute mal, daß es die dann auch als PCI-Karten
> gibt.
>
> Ich persönlich sehe eigentlich auch keinen Markt für Karten, die alle
> 3 Übertragungsverfahren können. Wer Kabel hat, dem reicht
> analog DVB-C und wer kein Kabel hat, dem reicht analog DVB-T.

ich suche eien PCI-Karte, welche ich an meine analoge Satellitenanlage
anschliesen kann (;also eine Karte mit ingegriertem Receiver). Ihr schreibt
hier immer von DVB-T -C-S us.w. aber ich weis einfach nicht was das alles
bedeutet. Hast Du mir einen Tipp?

--
Martin





Antwort von Alfred Slotosch:

Martin Dietrich schrieb:
>
> ich suche eien PCI-Karte, welche ich an meine analoge Satellitenanlage
> anschliesen kann (;also eine Karte mit ingegriertem Receiver). Ihr schreibt
> hier immer von DVB-T -C-S us.w. aber ich weis einfach nicht was das alles
> bedeutet. Hast Du mir einen Tipp?
>
DVB bedeutet immer Digitalfernsehen. Was du suchst ist keine DVB-Karte,
sondern eine Sat-Stereo-TV-Karte. Stereo-TV-Karten gibts wie Sand am Meer,
aber für Satempfang sind sie inzwischen selten und eher auf dem
Gebrauchtmarkt zu finden.

Alfred





Antwort von Jonas Bach:

Martin Dietrich wrote:
>>Ich persönlich sehe eigentlich auch keinen Markt für Karten, die alle
>>3 Übertragungsverfahren können. Wer Kabel hat, dem reicht
>>analog DVB-C und wer kein Kabel hat, dem reicht analog DVB-T.
>
>
> ich suche eien PCI-Karte, welche ich an meine analoge Satellitenanlage
> anschliesen kann (;also eine Karte mit ingegriertem Receiver). Ihr schreibt
> hier immer von DVB-T -C-S us.w. aber ich weis einfach nicht was das alles
> bedeutet. Hast Du mir einen Tipp?

DVB heisst Digital Video Broadcasting.
-S steht für Satellit,
-C für Cabel,
-T für Terrestrisch.

Falls deine Anlage jünger als 2 bis 3 Jahre ist, wird sie wohl digital
tauglich sein (;wenn das LNB digital tauglich ist) obwohl in vielen
Fällen damit (;nur) einen analogen Receiver betrieben wird.
In diesem Fall könntest du eine DVB-S PCI-Karte kaufen.

Grüsse, Jonas




Antwort von Michael Stum:

Michael Weigl schrieb:
> Gibt es eine TV-Karte mit Analog-TV, DVB-C und DVB-T?

"Pick two, you can't have all three"




Antwort von Martin Dietrich:

Alfred Slotosch wrote:
> Martin Dietrich schrieb:
>>
>> ich suche eien PCI-Karte, welche ich an meine analoge
>> Satellitenanlage anschliesen kann (;also eine Karte mit ingegriertem
>> Receiver). Ihr schreibt hier immer von DVB-T -C-S us.w. aber ich
>> weis einfach nicht was das alles bedeutet. Hast Du mir einen Tipp?
>>
> DVB bedeutet immer Digitalfernsehen. Was du suchst ist keine
> DVB-Karte, sondern eine Sat-Stereo-TV-Karte. Stereo-TV-Karten gibts
> wie Sand am Meer, aber für Satempfang sind sie inzwischen selten und
> eher auf dem Gebrauchtmarkt zu finden.

Vielen Dank für die Ausführungen. Hmm - ich habe somit eine analoge Anlage
(;älter 3 Jahre) und brauche entweder eine Sat-Stereo-TV-Karte, oder aber ich
rüste meinen SAT-Spiegel auf Digital um. Auja - das kostet ja wieder (;= LNB,
4-fach Verteiler im DG, 3 Receiver und 1 DVB-S-Karte - hoffe alles richtig
beschrieben).

Danke für die Hilfen

--
Edwin





Antwort von Jürgen He:

Martin Dietrich schrieb:
>[...]
> Vielen Dank für die Ausführungen. Hmm - ich habe somit eine analoge
> Anlage (;älter 3 Jahre) und brauche entweder eine Sat-Stereo-TV-Karte,
> oder aber ich rüste meinen SAT-Spiegel auf Digital um. Auja - das
> kostet ja wieder (;= LNB, 4-fach Verteiler im DG, 3 Receiver und 1
> DVB-S-Karte - hoffe alles richtig beschrieben).
>

Du musst ja nicht alles auf einmal umrüsten. Ein Quattro LNB mit passendem
Multiswitch (;möglicherweise ist der vorhandene Switch sogar schon
digitaltauglich, das erkennst Du daran, dass er mindestens 4 Sat Eingänge
hat: VL/VH HL/HH) reichen ja erst einmal, dann kannst Du die analogen
Receiver noch weiter betreiben. Es lohnt jedenfalls kaum, noch in analoge
Sattechnik zu investieren.

Gruß, Jürgen





Antwort von Martin Dietrich:

Jürgen He wrote:
> Martin Dietrich schrieb:
>> [...]
>> Vielen Dank für die Ausführungen. Hmm - ich habe somit eine analoge
>> Anlage (;älter 3 Jahre) und brauche entweder eine Sat-Stereo-TV-Karte,
>> oder aber ich rüste meinen SAT-Spiegel auf Digital um. Auja - das
>> kostet ja wieder (;= LNB, 4-fach Verteiler im DG, 3 Receiver und 1
>> DVB-S-Karte - hoffe alles richtig beschrieben).
>>
>
> Du musst ja nicht alles auf einmal umrüsten. Ein Quattro LNB mit
> passendem Multiswitch (;möglicherweise ist der vorhandene Switch sogar
> schon digitaltauglich, das erkennst Du daran, dass er mindestens 4
> Sat Eingänge hat: VL/VH HL/HH) reichen ja erst einmal, dann kannst Du
> die analogen Receiver noch weiter betreiben. Es lohnt jedenfalls
> kaum, noch in analoge Sattechnik zu investieren.

da haste schon recht, aber ich habe derzeit ja nur zwei Leitungen zum LNB
liegen. Weitere Leitungen kann ich nicht verlegen.

--
Edwin





Antwort von Sky:

Martin Dietrich wrote:
> da haste schon recht, aber ich habe derzeit ja nur zwei Leitungen zum
> LNB liegen. Weitere Leitungen kann ich nicht verlegen.

Wenn Du eine Kathrein Anlage hast, kann es trotzdem gehen. Dort gibt es ein
Teil, welches H und V jeweils in das obere und untere Band aufteilt.

mfg

Stefan






Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Antworten zu ähnlichen Fragen:
Bildqualität von DVB-T auf (meinem) Analog-TFT inakzeptabel: DVI möglicherweise besser?
Pinnacle analog/DVB-T
Externe TV Box - Hybrid (DVB-T + Analog)
DVB-T & Analog gleichzeitig?
Pinnacle 7010ix PC-TV Karte DVB-T/DVB-S & analog
Gibts das: Antenne + DVB-S + Analog-SAT i
Analog-TV am älteren Notebook (PIII, 700 MHz) was: Frage zu Typhoon DVB-T/Analog/PCMCIA-Karte
Was sind die Unterschiede zwischen DVB-S.DVB-C und DVB-T? Was ist "Analog (PVR)"
LinVDR mit DVB-T Budget-Karte + DVB-S Premium-Karte?
TV-Kombi Karte DVB-C + analog
Frage zu Typhoon DVB-T/Analog/PCMCIA-Karte
Suche sehrgute TV-Karte vuer Analog und DVB-C?
DVB-T: Videorekorder mit Fernbedienung ohne langes Bosseln für Windows XP (was: Mit dem Kauf einer DVB-T Karte noch wart
Medion DVB-T/Analog TV-Karte unter anderer Software bzw Linux?
Flachbild TV mit eingabautem DVB-T, gibts das?
DVB-T mit HDD & LAN Anschluss (gibts sowas schon?)
Welches DVB-T Empfangsgerät? (Technotrend DVB-T Karte TT-budget T-3000?)
kein empfang auf den meißten transpondern (dvb-s receiver und dvb-s computer karte)
Analog und DVB-C mit einem Programm?
DVD Recorder mit Ethernet und analog/DVB-T
DVB-T-Livestream: gibts denn echt nix für Windows?
Offtopic: Was für Sender gibts in Berlin über DVB-T zu empfangen?
[F] TV-Karte für PC mit DVB-C-Eingang?
DVB Karte mit echtem Timeshifting?
F: DVB-T Karte mit mpeg HW decoder
DVB-T Karte mit gutem Empfangsteil

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
10-27. Oktober / Berlin
DOKUARTS 12: Nuances Now
19. Oktober / Nürnberg
Die Lange Nacht der Wissenschaften
29. Oktober - 3. November / Lübeck
Nordische Filmtage Lübeck
1-2. November / Mainz
screening_019
alle Termine und Einreichfristen