Logo Logo
/// 

Das Ende vom Streaming?



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Sehenswert: Webvideo, Kino, TV und Film Tips-Forum

Frage von markusG:


Hallo,
mir persönlich ist aufgefallen dass ich immer weniger Zeit damit verbringe, mich vor die Glotze zu setzen und Serien oder auch Filme per StreamingStreaming im Glossar erklärt anzuschauen. Ich benutze aktuell nur Netflix und vermisse einiges aus dem Angebot anderer Streamingdienste. Ich überlege hin und wieder noch einen weiteren Anbieter dazuzunehmen um Zugriff auf andere interessante Serien zu haben (die bspw. dann hierzulande nur auf Sky laufen), denke aber dann dass ich nur Kohle raushaue und eh kaum zu Anschauen komme. Bei mir hat sich inzwischen auch eine beachtliche Pile of Shame in punkto PS4-Spiele und Bücher angehäuft, so dass ich locker die nächsten Jahre überbrücken kann.

Wie schaut es denn bei euch aus? Benutzt ihr bezahltes StreamingStreaming im Glossar erklärt (GEZ finanzierte Mediatheken nehme ich mal raus)? Benutzt ihr um Lücken zu schließen mehr als einen Anbieter? Oder doch eher Lieblingsfilme und -Serien ganz klassisch von DVD/Bluray?

Auch interessant: der Trend geht angeblich wieder zu StreamingStreaming im Glossar erklärt aus dubiosen Quellen:

Auf Kosten der Qual
https://www.sueddeutsche.de/medien/stre ... -1.5309273



Antwort von Bluboy:

Das Ende vom StreamingStreaming im Glossar erklärt dauert noch eine Weile,



Antwort von Jan:

Kommt wohl auf den Nutzer an. Mir bekannte Freunde schauen sehr oft Netflix, Amazon und Disney. Sie teilen sich auch oft die Accounts. Sie sind aber auch alles Serienfreaks. Ich schaue mir Serien kaum an, daher bringt mir StreamingStreaming im Glossar erklärt nicht so viel. Zudem habe ich Sky, wo ich die meisten Filme auch irgendwann sehen kann. Mir ist Sport wichtig, also bin ich da bei Sky und Dazn eh besser aufgehoben. Blu Rays habe ich mir zuletzt gekauft, aber nur meine Lieblingsfilme, die waren auch nicht so teuer. Das werden aber wahrscheinlich meine letzten Rohlinge gewesen sein, die ich mir gekauft habe. Irgendwas illegal runterladen oder kopieren ist wirklich kein Thema für mich. Wenn mir etwas gefällt, wird auch dafür bezahlt.








Antwort von slashCAM:


Durch die Coronakrise haben sich in der Filmbranche Trends verstärkt, die bereits vorher zu sehen waren: immer mehr StreamingStreaming im Glossar erklärt Abo-Dienste wie Netflix, Prime Video, Sky un...



Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Nicht nur wegen Corona: Mehr Streaming-Anbieter, mehr Abos - und mehr illegale Downloads




Antwort von medienonkel:

Bei mir läuft zu 95% YouTube die restlichen 4,95 % erledigt amazon und 1fichier die letzten 0,05%

Sky bekommt von mir keinen Pfennig, die schulden eher mir noch ein paar Gagen.



Antwort von iasi:

Nach dem Corona-Jahr und nun wieder öffnenden Kinos wird sich der Streaming-Markt nun neu strukturieren.

Netflix hatte schon bei den letzten Quartalszahlen mit nur wenigen neuen Abonnenten enttäuscht.
Auch Disney+ blieb hinter den Erwartungen zurück.
Amazon kauft MGM.
AT&T gliedert Warner/HBO aus und legt diese mit Discovery zusammen.
Apple bekommt eh z.Z. kein Bein in den Streaming-Markt.



Antwort von KaHa:

was sind denn in diesem Kontext:
mehr illegale Downloads ?

fake-accounts, die man selber generiert?
od streaming ohne Abo?

od was?
(nicht wie!)




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Sehenswert: Webvideo, Kino, TV und Film Tips-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Das Ende der Synchronsprecher?
Das Ende der 3D-Fernseher...
ARTE: Das Ende von Eden
Streaming vom DVD-Video-Server
Das Ende der GEMA, so wie wir sie kennen
Corona-Pandemie beschleunigt das Ende der klassischen Fotografie
Das Ende von Final Cut Pro 7 ist gekommen
Das (vorläufige) Ende von RAW-Video in Prosumer-Kameras?
[Premiere/Sci-Fi] Farscape von gestern abend: Mir fehlt das Ende...
Neue Netflix-Regel: Streaming-Filme vom Filmwettbewerb in Cannes ausgeschlossen
Kann man Streaming Video über URL vom WMP9 aufnehmen?
DVD in das QuickTime Media Streaming Format wandeln
Facebook Live Streaming Probleme mit Streaming Schlüssel
Ende Videotreffpunkt
Studio 10 - nach 1 h 40" Ende
Revolution zu ende ... Evolution beginnt
dvdauthor, am Ende hängt der Film
Pinnacle Studio 9 - lahm ohne Ende
4k 60fps, quarter resolution ruckeln ohne ende
Suche Produktionspraktikum Dokumentarfilm in Berlin ab Ende Oktober
Tonhöhe am Ende des Films langsam absenken
Canon EOS 5D Mark IV Vorstellung Ende August?
Sony A6900 Ende Mai? "Baby A1" (Northrup)?
Ende DNX- und Cineform-Unterstützung unter MacOS
SSD Preise sollen bis Ende 2018 weiterfallen
After Effects: Vorschau-Abspielknopf soll am Arbeitsbereich-Ende stehenbleiben

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
1. April - 30. September / Düsseldorf
Young Film Lab
9-20. Juni / Berlin
Berlinale Summer Special
19-30. Juni / Düsseldorf
24h to take
1-10. Juli / München
Filmfest München
alle Termine und Einreichfristen