Infoseite // DVD-Upscaling auf preisw. Full HD-TVs: Wer kanns am besten?



Frage von David Winter:


Greetings, Programs.

In meiner Tasche brennen etwa 1300 Euro, die gerne für einen LCD-
Fernseher ausgegeben werden wollen. Viel mehr soll's nicht werden, und
ich will auch keine Wissenschaft draus machen.

Früher oder später kommt mir wohl Blue-Ray ins Haus; also wäre Full HD=

schon nett. Aber ich habe nun einmal viele DVDs, die auf dieser großen
Pixelplatte eine möglichst gute Figur machen sollten.

Meine Frage ist daher, welcher Hersteller in der unteren Preisklasse
die bessere (;Upscaling-)Technik am Start hat.

Aufgrund der technischen Eckdaten könnte ich mir zum Beispiel einen
Samsung LE 40 M 86 BD oder einen Toshiba 42 X 3030 D in meinem Leben
Wohnzimmer vorstellen.

Welcher von den beiden würde wohl eine per Component-Kabel zugespielte
Standard-DVD (;vornehmlich Mainstreamiges à la Spielberg) besser
darstellen?

Würde mich über ein paar Tipps und Meinungen freuen.


Space


Antwort von Volker Schauff:

David Winter schrieb:

> In meiner Tasche brennen etwa 1300 Euro, die gerne für einen LCD-
> Fernseher ausgegeben werden wollen. Viel mehr soll's nicht werden, und
> ich will auch keine Wissenschaft draus machen.

Mit anderen Worten eigentlich lohnt es sich garnicht, dir eine Antwort
zu schreiben, da du viel Geld für Schrott ausgeben willst und dich wohl
auch nicht eines besseren belehren lassen willst.

> Früher oder später kommt mir wohl Blue-Ray ins Haus; also wäre Full HD
> schon nett. Aber ich habe nun einmal viele DVDs, die auf dieser großen
> Pixelplatte eine möglichst gute Figur machen sollten.

Warte mit BluRay noch ein bischen. Irgendwie kommen täglich neue BluRay
Specs, neue HDMI-Specs und keine Ahnung was, und ich warte noch auf den
Big-Bang wo das BluRay-Zugpferd Playstation 3 keine neuen Scheiben mehr
abspielen kann, sei es jetzt wegen eines Key-Revokes oder weil sie die
neuen Specs nicht mehr erfüllen kann.

> Meine Frage ist daher, welcher Hersteller in der unteren Preisklasse
> die bessere (;Upscaling-)Technik am Start hat.

Keiner ;-)

> Aufgrund der technischen Eckdaten könnte ich mir zum Beispiel einen
> Samsung LE 40 M 86 BD oder einen Toshiba 42 X 3030 D in meinem Leben
> Wohnzimmer vorstellen.

Guck dir den Toshiba mal auf n-tv, N24 oder irgendeinem Sender mit
Laufband an. Da rollen sich dir die Zehennägel durch. Und das, obwohl
der schon einen hochgelobten Faroudja-Deinterlacer verbaut hat. Für den
Samsung gilt das gleiche: Guck ihn dir an. Wie der abschneidet, weiß ich
nicht, aber ich denke, nicht gerade besser.

Es gibt gute Flachmänner, aber die sind dann von Pioneer oder Panasonic,
haben ein Full-HD Plasma-Panel verbaut und kosten schlappe 4000 Euro und
aufwärts. Und bei LCD vielleicht noch Loewe, wobei ein LCD-Panel in
Sachen Bildqualität nie das Niveau eines Selbstleuchtes (;Plasma, CRT
oder OLED) erreicht. Darunter: Jede Billig-Röhre ist schärfer, weil dir
keine lieblos umgesetzten Deinterlacer und Scaler ins Signal pfuschen.
Die billigen Pioneer- und Panasonic-Geräte konnten mich allerdings auch
nicht wirklich überzeugen.

> Welcher von den beiden würde wohl eine per Component-Kabel zugespielte
> Standard-DVD (;vornehmlich Mainstreamiges à la Spielberg) besser
> darstellen?

Vermutlich dein alter Fernseher.

> Würde mich über ein paar Tipps und Meinungen freuen.

Ja: Wenn du das Geld vor anderweitigem Ausgeben retten willst, steck es
auf ein Sparkonto. OLED ist groß im Kommen und verbindet die Vorteile
von LCD- und Plasma-Panels ohne ihre Nachteile mitzuschleppen.
Vielleicht gönnt man sich für die neue revolutionäre Display-Technologie
dann auch mal anständige Deinterlacer. Und dann kaufst du dir das
Fernsehgerät in einem Jahr zeitgleich mit einem einigermaßen
ausgereiften BluRay Player (;oder falls es zu dem von mir erhofften Big
Bang in Sachen BluRay Specs oder Key-Revoke kommt vielleicht sogar einen
heute totgesagten HD-DVD-Player).

--
Gruß... Volker Schauff (;thunderbird.elite@t-online.de, ICQ 22823502)
www.cavalry-command.de - Über Saber Rider und andere 80er Jahre Serien
foren.cavalry-command.de - Forum für Spät70er - Früh-90er TV-Nostalgiker
www.dark-realms.de - Für Fantasy/Mittelalter und alles mögliche Kreative


Space


Antwort von David Winter:

Ja. Was soll ich sagen? Eine größtenteils hilfreiche, umfassende
Antwort, obwohl ich manches Detail anders sehe.

Insofern finde ich diesen rotzlöffeligen Einstieg:

> Mit anderen Worten eigentlich lohnt es sich garnicht, dir eine Antwort
> zu schreiben, da du viel Geld für Schrott ausgeben willst und dich wohl
> auch nicht eines besseren belehren lassen willst.

... völlig unnötig.

Ich will im Gegenteil *nicht* viel Geld ausgeben und kann mich nicht
en detail in die Materie einlesen; also bin ich am Rat von Leuten
interessiert, die da schon tiefer eingestiegen sind.

Merke: Man muss nicht erst mal pampig/arrogant rüberkommen, um als
Auskenner ernst genommen zu werden.

Aber vermutlich hilft's.


Space



Antworten zu ähnlichen Fragen //


Großer Vergleichstest: Upscaling per KI - welches Tool ist am besten (und kostenlos)?
Digitalausgang des LCD TVs auf analogen Eingang des Verstärkers?
Remastering und Upscaling von alten Videos (Software)
Kamera-Cage Vergleich: Zacuto, Manfrotto, SmallRig, Shape, 8Sinn ... Wer baut den besten Cage für DSLM/DSLRs?
Wenn 8K TVs nicht 8K (und 4K nicht 4K) sind - Samsungs Problem mit der Auflösung
OT? Einstellung des öffentlichen TVs im digitalen Fernsehn
Videoschnitt-Frage: Schneiden Flat-TVs uns Beamer auch den Rand ab?
Wie am besten VHS auf DVD bringen?
Aufnahmequalität: Ausgangsmaterial zur DVD, wie am besten?
Wie ein 8,7 GB große DVD-Datei am Besten ausgeben?
Sigma kündigt Full Frame L-Mount-Kamera mit CinemaDNG an
Sigma fp - Full Frame 4k Raw Kamera vorgestellt
Schneider-Kreuznach zeigt neuen Full Spectrum ND-Verlaufsfilter // IBC 2019
Resolve GPU Memory Full
Semiprofessioneller Camcorder von Panasonoc, überwiegend FULL HD
The "Ultimate Full Frame Lens Test"
Neue DZO Full Frame Primes
Welche FULL HD webcam sowie streamcam als webcam benutzen




slashCAM nutzt Cookies zur Optimierung des Angebots, auch Cookies Dritter. Die Speicherung von Cookies kann in den Browsereinstellungen unterbunden werden. Mehr Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr Infos Verstanden!
RSS Suche YouTube Facebook Twitter slashCAM-Slash