Logo Logo
/// 

VHS Digitalisierung mit TBC (Problem)



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Digitalisierung & Restauration alter Film- und Videoaufnahmen-Forum

Frage von Rex Martinez:


Hallo,

ich bin nun schon seit einiger Zeit dran, meine alten TV Aufnahmen aus dem Fernsehen zu Digitalisieren und habe mir dafür folgende Ausrüstung zugelegt:

Panasonic AG-7350 S-VHS Recorder

Electronic Design TBC-Enhancer

Blackmagic Intensity Pro (2009 Version) Capture Karte

Jetzt ist es allerdings so, dass ich mit dem Ergebniss der Digitaliserten Aufnahmen nicht zufrieden bzw. etwas enttäuscht bin, da ich mir auch extra einen Time Base Corrector zugelegt habe um eben ein Klares und Sauberes Bild zu haben. Jetzt ist es so, dass ich eine Aufnahme einem Bekannten von mir mitgegeben habe, bevor ich meinen TBC hatte und dieser hat die kasssette für mich Digitalisiert. Mein Bekannter hat Folgende Ausrüstung:

Philips Super VHS VR 1000 Videorecoder (Der Recorder hat einen built-in TBC)

Hauppauge WinTV v7 (Capture Karte)

Die Sache die mich halt sehr stutztig gemacht hat ist die, dass seine Aufnahme sehr viel Besser aussieht wie meine (obwohl ich meine auch nochmeinmal mit dem Electronic Design TBC gecappt habe) die beiden Bilder werde ich hier verlinken, damit man den Unterschied erkennen kann.

Meine Frage ist nun, ob es möglich wäre dass diese Bildstörungen, die bei meiner Aufnahme immer noch zu sehen sind, daraus resultiren, dass der Electronic Design TBC schlechter ist als wie der Built-in TBC vom Phillips?

Die Sache die mich einfach sehr enttäuscht ist, dass der TBC von Electronic Design nicht gerade Billig war und auch ein Full Frame TBC ist, daher habe ich mir einfach mind. eine genauso gute Qualität erhofft wie sie bei dem Phillips VR 1000 ist.

Hat von euch Jemand denn erfahrungen mit dem TBC-Enahncer von Electronic Design?

Testbild vom Electronic Design TBC:

https://drive.google.com/file/d/1g6E6mG ... sp=sharing


Testbild vom built-IN TBC VR 1000:

https://drive.google.com/file/d/1aKaptN ... sp=sharing



Antwort von MK:

Sind die Geräte per Composite oder S-Video angeschlossen?



Antwort von Rex Martinez:

Ich habe beides Ausprobiert und bei beidem kam leider das selbe schlechte ergebnis








Antwort von MK:

Durchgängig vom Recorder über den TBC bis zur Intensity per S-Video? Wie sieht es bei Direktanschluss des Recorders an die Intensity aus?



Antwort von Rex Martinez:

Ja ich habe durchgängig S-Video benutzt und bei der Direktverbindung zur Karte sieht das Bild genauso aus mit den Farbflimmern (Zudem gibt es dann auch noch Dropped Frames was ich ja mithilfe des TBCs ausbügeln kann)



Antwort von MK:

Wenn es bei der Direktverbindung genauso aussieht, liegt es eher am Recorder oder der Intensity Pro...

Du kannst mit dem TBC mal ein sauberes Testbild ausgeben und schauen wie das am PC aussieht. Das geht über das undokumentierte gleichzeitige Drücken der Tasten PIC 1/2 und PIC 1+2. Beendet wird das Testbild durch aus- und wiedereinschalten des TBC.



Antwort von Rex Martinez:

Das mit dem Testbild habe ich ausprobiert und es sieht einwandfrei aus. habe auch mit versch. VHS ausprobiert und das Flimmern ist nur bei bestimmten Kassetten.



Antwort von MK:

Gerade nochmal nachgelesen... beim VR 1000 ist auch eine Rauschreduktion aktiv wenn der TBC eingeschaltet wird. Kann schon sein dass die bei problematischeren Kassetten den Unterschied zum Panasonic macht.

Wenn das Testbild vom TBC ok ist und der Direktanschluss des Recorders das selbe schlechte Bild macht, am besten mal noch einen komplett anderen Recorder zum Vergleich testen.

Manche Kassetten laufen auch einfach auf dem einen Recorder besser als auf einem anderen, daher empfiehlt es sich generell für problematische Bänder verschiedene Geräte zu haben.




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Digitalisierung & Restauration alter Film- und Videoaufnahmen-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Fragen zur Digitalisierung alter VHS u. S-VHS Kassetten
VHS Digitalisierung mit SECAM aus Russland/Sovjetunion
VHS Digitalisierung 2 Probleme
Digitalisierung von VHS-C Kassetten
Bildstörung bei VHS Digitalisierung
Digitalisierung von VHS Kassetten
Bildfehler bei Digitalisierung von VHS-C
VHS / Hi8 Camcorder Digitalisierung Bild wackelt
Problem mit VHS-Kassetten
VHS mit Videocamera digitalisieren - Problem
VHS ==> TV- Karte mit Vdub - Problem!
Einsteiger freut sich über Tips/Hilfe bei (S)VHS Digitalisierung
Empfehlung für SVHS Videorecorder mit TBC
Erfahrung mit DaVideo TBC-1000? Die Lösung?
avi zu vhs problem.
VHS auf DVD Problem
Interlaced-Problem beim Digitalisieren von VHS
Digitalisierung mit Menüs
alte VHS Kassetten mit schlechter Bildqualitaet sichern (VHS->(S)VCD oder DVD)
ADVC300 und VCR/NTSC/3.58 out -> s/w bei SVIDEO [war: alte VHS Kassetten mit schlechter Bildqualitaet sichern (VHS->(S)V
Horizontale Streifen nach Szenenwechsel (Digitalisierung mit VMC-1)
Digitalisierung mit ADVC 110 auf Mac // Welche Software ?
Hi8 -> DV, TBC im Camcorder
Bedienungsanleitung für TBC von Electronic Design
Hi8 Digitalisierung
VHS Rekorder nur s/w S-VHS Ausgabe

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Empfehlung
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufberatung
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Produktion
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom