Logo Logo
/// 

Netflix eröffnet Büro in Berlin und investiert 500 Millionen Euro in deutsche Produktionen



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum News-Kommentare-Forum

Newsmeldung von slashCAM:


Mit rund zwei Jahren Verspätung hat Netflix jetzt endlich eine eigene Dependance in Berlin eröffnet, die zuständig sein wird für die Produktionen im deutschsprachigen Ra...



Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Netflix eröffnet Büro in Berlin und investiert 500 Millionen Euro in deutsche Produktionen




Antwort von iasi:

Es ist die EU-Vorschrift, dass 30% der Titel aus der EU stammen müssen.
Diese Quote muss schließlich erstmal auch erfüllt werden - wobei dann das Niveau gehalten werden soll.
Da nimmt dann Netflix eben z.B. auch mal alte schwedische Klassiker ins Progamm.

"Erfolge" lassen sich zudem bei den Geheimniskrämern der Streamerbranche nicht so klar festmachen.
Aber man hat eben doch bessere Grundlagen dafür, wenn man nicht nur Fördermittel zusammenklaubt und sie mit Gebührengeldern anreichert, sondern auch mal etwas Geld investiert.



Antwort von rideck:

Und es entstehen neue Möglichkeiten, interessante Projekte zu verwirklichen - außerhalb der sonst oft sehr einengenden und starren öffentlich-rechtlichen Struktur. Welche wirklich interessanten Projekte auf Deutschem Boden, wurden denn von besagten Streaming-Anbietern bisher verwirklicht, oder stehen in Aussicht?
Ich finde dass alles was bisher produziert wurde - Dark mag noch mit das beste sein, krankt aber auch imho an vielen Stellen - inhaltlich sehr stark limitiert ist.
Von einer Serie wie Biohackers wollen wir gar nicht erst reden.
Wirklich interessante Projekte bekommen oft gar kein Geld und gehen auch bei den Filmfördertöpfen leer aus, gerade im Dokumentarischen Bereich.
Wäre schön wenn sich insgesamt was tut, aber Netflix und Co werden da sicher auf Geldkühe setzten und das sind in der Regel Projekte die so groß sind,
dass wirklich kreative Ansätze verschüttgehen.








Antwort von rush:

Unorthodox oder auch How To sell drugs online waren auf Netflix so schlecht nicht.

Auch Dogs of Berlin hatte sicherlich einige Stärken, besonders wenn man Berlin kennt.

Aber klar: im internationalen Vergleich hängen die in Deutschland produzierten Filme&Serien häufig noch etwas hinterher.

Häufig werden aber auch bei internationalen Titeln viele Passagen innerhalb Deutschlands produziert, sei es "on Location" oder in Studios wie Babelsberg. Dort sind häufig internationale Größen am werkeln - aber als deutsche Produktionen zählen sie dann letztlich trotzdem nicht.

Kleinere Themen und Produktionen haben es dagegen immer schwer - leider. Selbst wenn da gewiss viel Potential schlummert, wird oft dagegen entschieden und eher auf bewährtes gesetzt.



Antwort von markusG:

rideck hat geschrieben:
Welche wirklich interessanten Projekte auf Deutschem Boden, wurden denn von besagten Streaming-Anbietern bisher verwirklicht, oder stehen in Aussicht?
Angekündigt: 1899

Interessant (noch nicht so ausgeschlachtet) und nicht so schlecht umgesetzt: Barbaren

Interessantes Thema, "meh" umgesetzt: Tribes of Europa

Also Potential sehe ich schon. Hab gerade Black Spot geschaut, das wäre in Deutschland sicher auch möglich und steckt eigentlich sämtliche (deutschen) Krimis der Öffis bei weitem in die Tasche




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum News-Kommentare-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Netflix eröffnet Büro in Berlin
Netflix: 350 Millionen Euro Gewinn und Kritik an 30% Quote in Europa
Netflix DARK: Erste deutsche Netflix Originals Series auf Alexa 65 gedreht
Deutsche TV-Serien sind im Kommen - produziert von Sky, Netflix und Amazon
Philips: 32" QHD HDR Monitor mit 99% AdobeRGB und USB-C für 500 Euro
Netflix zertifiziert Sony FX6 für seine Produktionen
Netflix: 2019 noch mehr deutsche Serien
Panasonic S1H für Netflix 4K Produktionen zertifiziert: Derzeit einzige DSLR
Die Oscar-Nominierungen stehen fest -- Netflix-Produktionen stark vertreten
Corona-Krise: Netflix hilft Filmschaffenden weltweit mit 100 Millionen Dollar
Camcorder bis ca. 500 Euro
Camcorder f. ca. 500-700 Euro
HD Schnittlaptop bis 500 Euro
Kaufberatung Camcorder 500-800 Euro
Panasonic VariCam LT um 5.500 Euro billiger
Tip für Camcorder unter 500 Euro
4K Monitor mit 10Bit bis 500,- Euro
Panasonic LUMIX S1(R) - ab März, ab 2.500 Euro, 4K-Videofunktionalität im Detail
Welche Kamera für Freizeit/Urlaubsfilmer : Budget ca. 500,00 Euro?
Panasonic LUMIX GX880 - günstige 4K MFT- Kamera unter 500 Euro
Samsung präsentiert Smartphone mit faltbarem Display - Kostenpunkt: rund 1.500 Euro
SIRUI 50mm/F1.8 1,33x Anamorphot für 500 Euro im Anflug // IFA 2019
Tonqualität vs. Preis - 5 Mikros im DSLM-Setup Vergleich (Teil 2, 500 bis 1000 Euro)
Berlin: Corona Soforthilfe II mit max. 300 Mio. Euro Zuschüssen für Solo-Selbstständige u.a.
Der neue Mac Pro kostet zwischen 6.499 und 62.568 Euro -- die Afterburner Karte gibt es für 2.400 Euro
Kickstarter: Chronos 1.4 Highspeed Kamera mit 21.500 fps für 2.500 Dol

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Empfehlung
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Produktion
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom