Logo Logo
/// 

Canon-Vorsatzlinse TC-DC 52 an SONY VX-1000?



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Frage von Martin Schneider:


Hallo!

Ich benötige eine 2x-Tele-Vorsatzlinse für eine SONY VX-1000 DV-Videokamera.

Nun stolperte ich über den Canon TC-DC 52, der 2.4-fach hat und nominell
auch das 52 mm-Filtergewinde besitzt. Hat jemand das ausprobiert? (;Bevor
ich mir bei eBay so ein Ding schieße und hinterher hilft es nicht).

Danke und Gruß,
Martin




Antwort von Wolfgang Hauser:

Martin Schneider schrieb:

>Ich benötige eine 2x-Tele-Vorsatzlinse für eine SONY VX-1000 DV-Videokamera.
>
>Nun stolperte ich über den Canon TC-DC 52, der 2.4-fach hat und nominell
>auch das 52 mm-Filtergewinde besitzt. Hat jemand das ausprobiert? (;Bevor
>ich mir bei eBay so ein Ding schieße und hinterher hilft es nicht).

Was ist denn unklar?
Grundsätzlich funktioniert so eine Paarung immer, sofern die Teile
mechanisch passen (;gleiche Filtergewinde bzw. größeres Zubehör mit
Adapter auf kleineres Objektiv).
Fraglich ist allenfalls die optische Qualität der Kombination.

Als starke Telekonverter kann man übrigens auch (;hochwertige)
Ferngläser und Teleskope mißbrauchen.




Antwort von Martin Schneider:

Wolfgang Hauser schrieb:
> Was ist denn unklar?
> Grundsätzlich funktioniert so eine Paarung immer, sofern die Teile
> mechanisch passen (;gleiche Filtergewinde bzw. größeres Zubehör mit
> Adapter auf kleineres Objektiv).
> Fraglich ist allenfalls die optische Qualität der Kombination.

Genau darum geht es. Ich habe ein Raynox-180°-Fisheye, das an einer
Kamera sehr gute, an einer anderen aber nur mäßige Ergebnisse liefert.
Scheint also von der bestehenden Linse abzuhängen.

Daher meine Frage, ob jemand genau diese Kombi nutzt.

Gruß
Martin






Antwort von Josef Moellers:

Martin Schneider wrote:
> Wolfgang Hauser schrieb:
>
>> Was ist denn unklar?
>> Grundsätzlich funktioniert so eine Paarung immer, sofern die Teile
>> mechanisch passen (;gleiche Filtergewinde bzw. größeres Zubehör m=
it
>> Adapter auf kleineres Objektiv).
>> Fraglich ist allenfalls die optische Qualität der Kombination.
>
>
> Genau darum geht es. Ich habe ein Raynox-180°-Fisheye, das an einer
> Kamera sehr gute, an einer anderen aber nur mäßige Ergebnisse liefe=
rt.
> Scheint also von der bestehenden Linse abzuhängen.

Vielleicht auch von der Kombination Linse/CCD. Ich erinnere mich,
irgendwo (;vermutlich c't) gelesen zu haben, daß die "normalen" Objektiv=
e
eigentlich nicht für die üblichen CCD-Bildaufnehmer geeignet sind, da=

diese aufgrund ihres Aufbaus (;Farbfilter) einen fast senkrechten
Lichteinfall verlangen, die Standard-Objektive aber am Rand einen sehr
schrägen Strahlwinkel haben, so daß die Helligkeit zum Rand hin abnim=
mt!

Neuerdings lese ich aber immer wieder von SLR-Digicams, die den Einsatz
der üblichen Objektive erlauben.

Josef
--
Josef Möllers (;Pinguinpfleger bei FSC)
If failure had no penalty success would not be a prize
-- T. Pratchett





Antwort von Wolfgang Hauser:

Josef Moellers schrieb:

>Vielleicht auch von der Kombination Linse/CCD. Ich erinnere mich,

Hier ganz sicher nicht, das Objektiv ist ja fest eingebaut.

>irgendwo (;vermutlich c't) gelesen zu haben, daß die "normalen" Objektive
>eigentlich nicht für die üblichen CCD-Bildaufnehmer geeignet sind, da
>diese aufgrund ihres Aufbaus (;Farbfilter) einen fast senkrechten
>Lichteinfall verlangen, die Standard-Objektive aber am Rand einen sehr
>schrägen Strahlwinkel haben, so daß die Helligkeit zum Rand hin abnimmt!

Das ist eine Urban Legend.

>Neuerdings lese ich aber immer wieder von SLR-Digicams, die den Einsatz
>der üblichen Objektive erlauben.

Eben.




Antwort von Josef Moellers:

Wolfgang Hauser wrote:
> Josef Moellers schrieb:

>>irgendwo (;vermutlich c't) gelesen zu haben, daß die "normalen" Objekt=
ive
>>eigentlich nicht für die üblichen CCD-Bildaufnehmer geeignet sind, =
da
>>diese aufgrund ihres Aufbaus (;Farbfilter) einen fast senkrechten
>>Lichteinfall verlangen, die Standard-Objektive aber am Rand einen sehr =

>>schrägen Strahlwinkel haben, so daß die Helligkeit zum Rand hin abn=
immt!
>
>
> Das ist eine Urban Legend.

Schade, so ein schönes Vorurteil gegen DSLR-Kameras. Ich hasse es, wenn=

meine schönen, lange gepflegten Vorurteile von Besserwissern
kaputtgemacht werden ;-)

Danke,

Josef
--
Josef Möllers (;Pinguinpfleger bei FSC)
If failure had no penalty success would not be a prize
-- T. Pratchett





Antwort von Martin Schneider:

Josef Moellers schrieb:
>> Das ist eine Urban Legend.
>
> Schade, so ein schönes Vorurteil gegen DSLR-Kameras. Ich hasse es, wenn
> meine schönen, lange gepflegten Vorurteile von Besserwissern
> kaputtgemacht werden ;-)

Und das auch noch zu unrecht. Denn man kann in der Regel "analoge"
Teleobjektive problemlos an DSLR-Kameras weiterverwenden, Weitwinkel
hingegen produzieren oft deutlich extremere Randunschärfen als auf
Analogfilm. Und warum...? Genau.

Gruß,
Martin




Antwort von Wolfgang Hauser:

Martin Schneider schrieb:

>Josef Moellers schrieb:
>>> Das ist eine Urban Legend.
>>
>> Schade, so ein schönes Vorurteil gegen DSLR-Kameras. Ich hasse es, wenn
>> meine schönen, lange gepflegten Vorurteile von Besserwissern
>> kaputtgemacht werden ;-)
>
>Und das auch noch zu unrecht. Denn man kann in der Regel "analoge"
>Teleobjektive problemlos an DSLR-Kameras weiterverwenden, Weitwinkel
>hingegen produzieren oft deutlich extremere Randunschärfen als auf
>Analogfilm. Und warum...? Genau.

Nö.






Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Antworten zu ähnlichen Fragen:
Canon MV6iMC vs. Sony DCR-PC109E
Sony A 6300 oder Canon 80D
Sony PXW-X 10 oder Canon XA 10 bzw.11
Verliert Sony Marktanteile an Canon?
Systemumstieg von Canon auf Sony?
Sony PXW-X70 oder Canon XF200?
Canon CAN5018STM + SB statt Sony SEL35F18
Canon XF200 versus Sony PXW-X70
Canon Xl2 oder Sony FX 1000
Canon XL 100 vs. Sony AX2000E ??
CANON HF M46 vs. Sony CX 130
Canon GL1 / Sony VG10E
Kaufberatung - Mittelklasse Camcorder oder doch DSLR/M? Canon/Panasonic/Sony!? bis 1000€
Sony VX 1000 nimmt keinen Ton auf.
Sony VX 1000 recorded nicht (verunreinigte Videoköpfe?)
Digitalzoom oder Vorsatzlinse?
Erfahrung/Empfehlung WeWi-Vorsatzlinse
1080 - 60 (nicht 50) fps Kameras / unter 1000 Euro ? Sony?
FullHD mit bis zu 1000 fps: Neuer Sony 3-Layer Stacked DRAM CMOS Sensor f&u
Sony-Stativ Sony VCT-80AV mit CANON Legria GX10 verbinden
Canon 5D MK II vs. Sony A 7II
Vergleich Canon Sony Panasonic
Beratungshilfe!! Sony oder Canon?
Sony Alpha 7 R II //Metabones // Canon-L-Objektive
Sony a7s - Canon Cn-E Linsen + Shogun 4K
Bluetooth-Mikrofon: CANON WM-V1 oder Sony ECMAW4?

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
10-27. Oktober / Berlin
DOKUARTS 12: Nuances Now
19. Oktober / Nürnberg
Die Lange Nacht der Wissenschaften
29. Oktober - 3. November / Lübeck
Nordische Filmtage Lübeck
1-2. November / Mainz
screening_019
alle Termine und Einreichfristen