Logo Logo
/// 

Bildrechte in Videos



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Rechtliches-Forum

Frage von MrTony:


Hi zusammen,

ich arbeite gerade an einem kleinen Erklär-Film zu ökonomischen Themen. Es wird eine sehr simple Animation in der aber auch einige Bilder vorkommen, rein zur Illustration.

Die Bilder sind Teil einer Bildkomposition und meistens maximal 5 Sekunden zu sehen.

Gilt sowas schon als "unwichtiges Beiwerk"?

Falls nicht, wie ist es mit Bildrechten in Videos? Also wenn man wirklich nur Bilder in seinem Video nutzt und keine ganzen Szenen oder allgemein Bewegtbilder aus anderen Videos?

Beste Grüße

Tony



Antwort von Jalue:

Ach je, was genau ist 'unwesentliches Beiwerk'? Darüber könnte ein Jurist wohl locker eine Dissertation schreiben, deren Quintessenz vermutlich lautet: "Immer eine Frage der Einzelfallprüfung." Im Zweifel findet die dann vor Gericht statt, bzw. es liegt ein Abmahnschreiben im Briefkasten - aber warum das überhaupt riskieren? Nur um deinem 'armen Kunden' ein paar Euros zu ersparen?

An deiner Stelle würde ich davon ausgehen, dass du für jedes Fremderzeugnis (Foto, Grafik, Musik) die Rechte klären musst, was eben oft -nicht immer- heißt, du musst zahlen. Die Kosten schreibst mit ins Angebot und stellst sie später in Rechnung. Vielleicht musst du in Vorleistung gehen, so ist das nunmal, 'durchlaufender Posten', wie die Mwst.

Eines musst du dir klar machen: WENN es zu einem Rechtsstreit kommt, bleibt der an DIR hängen. Der Kunde wird 1. zu Recht sauer auf dich sein, wenn er das Video einstampfen muss und 2. wird er jeden Abmahnanwalt an dich als Auftragsproduzenten verweisen.



Antwort von Jott:

Was für Bilder? Kauf deine benötigten Motive für ein paar Euro bei den üblichen Portalen wie fotolia, pond5 etc. und gut ist. Gemopste Bilder sind NIE unwichtiges Beiwerk, auch nicht für ein paar Sekunden. Sieht's jemand, bist du dran. Und zwar richtig. Fünfstellig.








Antwort von wir-helfen.TV:

Da hat Jott recht. Kauf entsprechend Material zu oder Produzier es selbst.
Alles andere kann sehr Teuer werden.

MfG,

Jörg vom WHTV Team




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Rechtliches-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Bildrechte Naturaufnahmen?
Gibt es Bildrechte an einer kommerziellen Feuerwerksveranstaltung?
VOB-Videos
Mehrfach-Videos
MC 8.4 ruckelnde Videos
Bilder in Videos
Wasserzeichen in Videos
Ruckelnde Videos
Animation *in* Videos
HD-Videos verteilen
Videos beschneiden
Videos konvertieren
Videos schneiden
Videos in DVD
Videos zusammenfügen
Videos digitalisieren
WMV-Videos abspeichern
Analoge Videos Digitalisieren
Konvertierung *.MOV-Videos
ASF Videos konvertieren
Musik für Videos
Digitalisieren alter Videos
Musik-Videos ansehen.
Kamera für Videos / 4K
Randbeschneiden von Videos
Videos "ohne" Qualitätsverlust

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
15. August - 15. November / Düsseldorf
upfront! young european video award
30-31. Oktober / Espelkamp
Filmfestival SPITZiale
6-8. November / Freyung
Kurzfilmfest Dreiländereck
27. November / Bielefeld
31. Bilderbeben zum Thema „Abschied“
alle Termine und Einreichfristen