Logo Logo
/// 

Adobe Premiere Pro - Sortierung von Clips ohne Timecode - Brauche Hilfe bzw. Tipp



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Frage von Jörg Müller:


Hallo!

Nach langer Zeit habe ich zwei Videobänder im Hi8-Format (;ohne Timecode)
bekommen.

Ich habe munter drauf los in Adobe Premiere Pro szenenweise Clip für Clip
"gecaptured". Danach habe ich alle Clips zugeschnitten.

Ich weiß nicht warum, jedoch waren auf einmal die einzelnen Clips im
Projektfenster in einer willkürlichen Reihenfolge.

Da kein TimecodeTimecode im Glossar erklärt vorhanden ist, weiß ich nicht, wie ich di Clips wieder
automatisch sortieren kann, da ich keinen Spaltenkopf finden konnte, der
dieses ermöglicht.
Die Dateinamen sind so unglücklich benannt, daß ich sie nicht mit Hilfe der
Spaltenüberschrift "Name" sortieren kann.

Habt Ihr eine Idee, wie ich die Clips ohne großen Aufwand wieder sortiert
bekomme, ohne daß die "Zuschneidungen" verloren gehen?

Ich habe mir im Windows Explorer Fenster das Inhaltsverzeichnis nach Datum
sortiert und ausgedruckt, jedoch handelt es sich hier um gut 150 Clips und
die alle manuell unter Premiere zu sortieren macht nicht wirklich Spaß...

Bei der alten Version (;6.5) hatte ich wenigstens noch ein StoryboardStoryboard im Glossar erklärt, wo mir
das wahrscheinlich nicht passiert wäre aber wie kann ich das mit Premiere
Pro lösen?

Ich bin für eure Tipps sehr dankbar.

Jörg





Antwort von Jörg Müller:

Das Problem wurde gelöst (;*puuuh*).
Ich habe die ganzen Clipnamen umbenannt (;Zahlen dreistellig), so daß ich
nach dem Spaltenkopf "Name" sortieren kann.

Sorry für den etwas voreiligen Hilferuf.

Jörg.





Antwort von wolf depken:


"Jörg Müller" schrieb im Newsbeitrag

> Bei der alten Version (;6.5) hatte ich wenigstens noch ein StoryboardStoryboard im Glossar erklärt, wo
mir

Merke:
Es ist nicht alles Gold, was glänzt. Oder: soviel neue Funktionen hat Prem
Pro auch nicht, das man ein bewährtes Programm einfach wegschmeißt!

Grüße aus dem Oldenburger Land.
wolf










Antwort von Olaf Dzwiza:

>> Bei der alten Version (;6.5) hatte ich wenigstens noch ein
>> StoryboardStoryboard im Glossar erklärt, wo mir
>
> Merke:
> Es ist nicht alles Gold, was glänzt. Oder: soviel neue Funktionen hat
> Prem Pro auch nicht, das man ein bewährtes Programm einfach
> wegschmeißt!

Das Stroyboard gibt es doch weiterhin:
Projektfenster wählen. In der unteren Symbolleiste von der Listenansicht
auf die Symbolansicht umschalten, fertig.

Olaf





Antwort von Lutz Bojasch:

wolf depken schrieb:
> "Jörg Müller" schrieb im Newsbeitrag
>
>> Bei der alten Version (;6.5) hatte ich wenigstens noch ein StoryboardStoryboard im Glossar erklärt, =
wo
> mir
>
> Merke:
> Es ist nicht alles Gold, was glänzt. Oder: soviel neue Funktionen hat=
Prem
> Pro auch nicht, das man ein bewährtes Programm einfach wegschmeißt!=

Hallo
...und bei Deiner neuen Version gibts aus unerfindlichen Gründen kein=

Manual mehr!
;-D Lutz





Antwort von Jörg Müller:


"Olaf Dzwiza" schrieb im Newsbeitrag

> Das Stroyboard gibt es doch weiterhin:
> Projektfenster wählen. In der unteren Symbolleiste von der Listenansicht
> auf die Symbolansicht umschalten, fertig.
>

Danke für den Hinweis!






Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Antworten zu ähnlichen Fragen:
Hilfe!!! Premiere gibt Clip nicht wieder
Adobe Premiere Elements 15 -- mehr Hilfe für Anfänger
Adobe Premiere Elements 10 Hilfe
Premiere Pro CS 3, Riesen Problem, HILFE!!!
Hilfe bei Adobe Premiere 5.1 LE !!!
Premiere Pro Scenenerkennung !!! HILFE !!!
Hilfe, Hilfe, Hilfe16:9 in Premiere Pro
Hilfe !!!!! Adobe Premiere Pro und Echtzeit
Hilfe!!!!!!!!!!!!!!!(Premiere Pro 1.5)
Bitte um Hilfe!!!!Fehlermeldung bei Adobe Premiere Elements
Brauche Hilfe, Premiere Pro Importiert nicht
Hilfe - wie funzt denn nur Adobe Premiere?
Langer Rollender bzw Kriechender Text bei Adobe Premiere Pro 20
Adobe Premiere Pro CS6 STANDBILDER HILFE
Zuschneiden bzw. Trimmen von Clips Frage
Haken bei EBay-Kauf von Adobe Premiere Pro 1.5?
Adobe Premiere Pro - Position Skalieren von mehreren Bildern
Neuer Schnittrechner: Adobe Premiere und 4K Clips
Premiere Pro: Timecode für Timelapse möglich?
Brauche Einsteigertipps für Premiere Pro (8bit vs. 10bit, V-LOG, HLG, etc)
Adobe Auto Frame für Premiere Pro: Automatisches Reframing von Videos für andere Seitenverhältnisse per AI // IBC 2019
Premiere Pro: Clips an einmalige Farbkorrektur anpassen
Premiere Pro CC importierte Clips sind entknüpft
Premiere Pro: Subsequenz durch Clips ersetzen
Schnell Clips sichten und trimmen in Premiere Pro
Effekte von mehreren Clips entfernen (Premiere)

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom