Logo Logo
/// 

Adobe Premiere Elements 15 -- mehr Hilfe für Anfänger



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum News-Kommentare-Forum

Newsmeldung von slashCAM:


Eine neue Version der Einsteiger-Schnittsoftware Adobe Premiere Elements ist verfügbar -- sie erscheint bekanntlich im 2-Jahres-Turnus. Hinzugekommen sind diesmal hauptsä...



Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Adobe Premiere Elements 15 -- mehr Hilfe für Anfänger




Antwort von Bildstabilisator:

Ich nehme die Newsmeldung als Anlass hier eine Frage zu posten, die mich schon länger umtreibt:

Ich bin jemand, der auf Grund von Zeitmangels, wenig Film schneidet. Obwohl ich edius 6.5 habe, bin ich letztes Jahr auf Magix Video Deluxe 2016 umgestiegen. Einfach, weil ich es nicht schaffte mich tief in edius einzuarbeiten.

Ich bearbeite überwiegend Fotos und nutze hierfür Adobe Lightroom. Auch für die Verwaltung von Fotos und Videos verwende ich Lightroom. Da mir als Ergänzung Photoshop zu groß ist, überlege ich auf die Adobe Photoshop Elements zu wechseln und in diesem Zuge mich von Magix zu verabschieden und mir auch Premiere Elements zuzulegen. Damit ist der Workflow von Video und Bild eventuell in einer Hand.

Ich hoffe, ihr konntet mir bis hierher folgen und könnt mir Empfehlungen oder Ideen zu den Programmen geben.



Antwort von dienstag_01:

Lightroom und Premiere (ich kenne nur Pro) haben nicht wirklich was miteinander zu tun. Oder ich habs bisher übersehen ;)








Antwort von markusG:

"How to integrate Premier Elements 11 with LightRoom 5?"
https://forums.adobe.com/thread/1325475



Antwort von Jasper:

Ich kann dir Elements nicht empfehlen.
"mehr Hilfe für Anfänger" sagt nur: nichts Neues :D
Jedes mal das gleiche; ja keine Verbesserungen die zu lasten von Lightroom und Photoshop Pro gehen könnten.
Photoshop Elements:
Ein paar Spielereien für den Assistenten und irgendeine "Optimierung" im Organizer
Die Foto-Bearbeitung über den Assistenten ist umständlich und man benötigt zu viele Klicks!
Wirklich neue Funktionen...
Die Ebenenbearbeitung z.B. ist auf 8bit beschränkt.
...
Premiere Elements...
bei jeder neuen Version habe ich das Gefühl, dass das Geld nicht ausgereicht hat, um es ordentlich zu machen.

Aber mach dir selbst ein Bild und teste :D



Antwort von Bildstabilisator:

Hallo Jasper,

vielen Dank für deine Einschätzung und Tipps.

Liebe Grüße

Jens



Antwort von Jasper:

@Bildstabilisator,
sofern du die Elements-Produkte kaufen möchtest, würde ich auf Ende Nov 2016 warten.
Letztes Jahr gab es das Bundle (Vollversion) bei versch. Anbieder für ca. 50€

Premiere Elements 15 ist schon lange nicht mehr die kleine Version von Premiere Pro!
Kann man schon an der verkorksten Oberfläche erkennen.



Antwort von trifoto:

Genau, letztes Jahr habe ich bei dem Cyber Weekend bei Gravis für das komplette Bundel 59€ bezahlt. Mehr wäre mir auch zuviel gewesen...



Antwort von Jasper:

Ich hatte das Bundle von edv-Buchversand für knapp 50€ gekauft.
Und da war sogar noch das Buch (gedruckt) Photoshop Elements 14 - Bild für Bild dabei...

Aber es gibt alle paar Wochen für die Elements-Produkte irgendwelche Sonderaktionen, Angebote...



Antwort von Darth Schneider:

Premiere Elements ist sicher weit weg davon ein sehr gutes Schnittprogramm zu sein. Aber es funktioniert und so viele Optionen habe ich beim Mac ja nicht. Premiere und After Effects sind mir als Hobbyfilmer zu teuer. Ich bin mir am überlegen mir später mal Final Cut X zu kaufen, ist aber auch nicht billig, zusammen mit Compressor und Motion. Eine DVD/BluRay Erstellungssoftware käme wahrscheinlich auch noch dazu.
Premiere Elements, kann das alles schon, natürlich mit sehr begrenzten Funktionen, aber es genügt mir eigentlich und die BluRays und DVDs sehen am Schluss sehr gut aus. Für 50€ Kann man nicht viel sagen. Also ich werde die neue Version kaufen, wieder zusammen mit Photoshop Elements, kostet ja nicht viel.




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum News-Kommentare-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Adobe - neue April Updates für Premiere Pro und Premiere Rush
Export Problem Adobe Premiere Pro 2020
Warum laggt Adobe Premiere Pro trotz TR3970x und RTX 3090?
Premiere Pro, Zeit-Neuzuordnung geht nicht...
Adobe Februar 2021 Update 14.9 bringt Premiere Pro schnellere Audioeffekte
Premiere Pro: Maskenprobleme
Premiere Pro/Rush und Audition: Erste Beta für Apple M1 bringt deutliche Beschleunigung
Premiere Pro 2020 friert ständig ein während Premiere 2019 funktioniert?
Adobe Premiere Pro Update 14.6 bringt schnellen Export und Medienersetzung in Motion Graphics-Vorlagen
Adobe Bridge bekommt Integration in Premiere Pro und Media Encoder
Adobe Premiere Rush - jetzt auch als Mobile Only Abo für 4,99 US-Dollar
Langer Rollender bzw Kriechender Text bei Adobe Premiere Pro 20
DJI Zenmuse Z30 -- noch mehr Zoom für Inspektionsflüge uä.
Nikon D5 filmt länger in 4K mit neuer Firmware
Nero oder Adobe Premiere Elements ?
Kein Ton in Adobe Premiere Elements
DVD erzeugen aus Adobe Premiere Elements 2
Adobe premiere Elements 7.0 - Effekt verschiebt sich!
Adobe Photoshop und Premiere Elements 2018 angekündigt
Adobe Premiere Elements versus Magix Video deluxe
Adobe Premiere Elements 2019 für den Hobby-Videoschnitt erschienen
Adobe Premiere Elements 2021 verfügbar mit neuen Effekt-Funktionen
Mehr Bildschärfe durch künstliche Intelligenz - Super-Resolution
Adobe Premiere Elements 2020 mit neuen Funktionen -- Vorgeschmack auch auf die Creative Cloud?
Adobe Premiere Elements 7.0 - kann keine MTS-Datei (.MTS) verwenden
Adobe Editing Contest zum 25-jährigen von Premiere mit 25.000 Dollar P

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom