Logo Logo
/// 

AVI-Datei nach Absturz reparieren



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Frage von Sieger:


Hi NG,
während einer Aufnahme vom Camcorder auf den PC wurde der Netzstecker
gezogen. Die vorliegende Datei hat deshalb kein Ende. Sie ist ca. 60 GB
groß. Die Datei kann vom Videoprogramm nicht gelesen werden.
PVA-Stumento und VD-Mod kann sie auch nicht lesen. Hat jemand eine
Idee, wie man die Datei reparieren kann?
MfG





Antwort von Heiko Nocon:

Sieger wrote:

>während einer Aufnahme vom Camcorder auf den PC wurde der Netzstecker
>gezogen. Die vorliegende Datei hat deshalb kein Ende. Sie ist ca. 60 GB
>groß. Die Datei kann vom Videoprogramm nicht gelesen werden.
>PVA-Stumento und VD-Mod kann sie auch nicht lesen. Hat jemand eine
>Idee, wie man die Datei reparieren kann?

VirtualDub kann AVIs ohne Index importieren und einen neuen Indexchunk
dafür generieren. Im FileOpen-Dialog "Popup extended open options"
anklicken, das File öffnen und dann im aufpoppenden Dialog die Option
"re-derive keyframe flags" aktivieren. VD importieren lassen, dann im
Video-Menü auf "Direct stream copy" schalten und das Ergebnis mit "Save
as avi" speichern.

Natürlich benötigst du einen VfW-DV-Codec, um DV-Video mit VirtualDub
überhaupt öffnen zu können. Solltest du keinen solchen haben, mußt du
zuerst einen installieren. Suche mit google nach "panasonic dv codec",
dann findest du einen.

Übrigens solltest du deinen Namen ändern. "Sieger" ist sehr unpassend,
wenn schon dann: "Loser".
Noch viel besser und formal richtig wäre aber, wenn du einfach deinen
bürgerlichen Vor- und Zunamen da hinschreibst, wo jetzt Sieger steht.
Dann stehen auch die Chancen auf weitere Hilfe hier viel besser...





Antwort von Thomas Beyer:

Heiko Nocon schrieb:

> Übrigens solltest du deinen Namen ändern. "Sieger" ist sehr unpassend,

Ich ziehe wohlwollend in Erwägung, das "Sieger" ein regulärer Nachmame
ist und verkneife mir Lästerattacken :-)









Antwort von Eric C. Spaete:

Sieger schrieb:
> snip
> Hat jemand eine Idee, wie man die Datei reparieren kann?

Warum nicht einfach noch einmal vom Band einlesen?

Ciao,
Eric

--
www.film-gera.de




Antwort von Sieger:

ich habe per FireWire direkt auf mein PC aufgenommen :-)





Antwort von Heiko Nocon:

Eric C. Spaete wrote:

>Warum nicht einfach noch einmal vom Band einlesen?

Weil's vielleicht garnicht vom Band kam, sondern direkt vom
CCD/CMOS-Chip oder von einem in die Cam eingebauten A/D-Wandler?





Antwort von Heiko Nocon:

Thomas Beyer wrote:

>Ich ziehe wohlwollend in Erwägung, das "Sieger" ein regulärer Nachmame
>ist und verkneife mir Lästerattacken :-)

So ist das mit den Standards. Auch den Regeln des de.*-Usenets. Man
sollte sie einhalten. Insbesondere, wenn's keinen Schweiß kostet.

Wenn er meinetwegen "Martin" oder "Egon" davorgeschrieben hätte, dann
wüßte man, daß es ein "Realname" ist (;dessen tatsächlicher
Realitätsgehalt sei mal dahingestellt und ist sowieso weder einfach
überprüfbar noch wirklich wichtig).

So wirkt das aber wie ein Nick, und ein solcher Nick durfte im Kontext
der Anfrage wirklich nicht unkommentiert bleiben. ;o)





Antwort von Josef Moellers:

Sieger wrote:
> ich habe per FireWire direkt auf mein PC aufgenommen :-)
>

und gestern abend ist in Münster ein Fahrrad umgefallen.

Warum schreibst Du das? Wem schreibst Du das?

Bitte zitiere relevante Teile aus dem Artikel, auf den Du antwortest.
Vielleicht könnte ich Dir helfen, müßte aber Aufwand spendieren, um=

herauszufinden, worauf sich Deine Antwort bezieht (;ich habe den Thread
nicht mitverfolgt).

--
Josef Möllers (;Pinguinpfleger bei FSC)
If failure had no penalty success would not be a prize
-- T. Pratchett





Antwort von Frank Derlin:

"Heiko Nocon" schrieb...
> Eric C. Spaete wrote:
>
>> Warum nicht einfach noch einmal vom Band einlesen?
>
> Weil's vielleicht garnicht vom Band kam, sondern direkt vom
> CCD/CMOS-Chip oder von einem in die Cam eingebauten A/D-Wandler?

Genau. Zu wenig Infos für meine Glaskugel.
Offenbar DV. 60GB vom Band. Gibt es so lange Bänder?

BTW, pvas als auch VD-Mod geben normalerweise irgendwelche Hinweise,
die ich dann auch mal Wort für Wort abschreiben und hier erwähnen
würde. Also falls ich an einer Lösung interessiert wäre.
Und VD kann in aktuelleren Versionen DV auch ohne DS-Decoder lesen.
Was den Index betrifft ist DV offenbar auch nicht immer gleich DV.
Ich hab ein von MainActor erstelltes DV-Typ1 in der Mitte hart durch-
geschnitten und problemlos ohne aufpoppende Meldungen in VD geladen.
Es waren ab der Hälfte nur keine Bilder mehr da. ;)
Wenn der Index am Ende fehlt, gibts in jedem Fall eine Warnmeldung
sofern VD/Mod den FourCCFourCC im Glossar erklärt kennt.

Gruß, Frank





Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Antworten zu ähnlichen Fragen:
OpenDML zu AVI 1-Datei?
Probleme mit 19GB AVI Datei
rm datei zu mpg oder avi, wie??
Reparieren einer AVI-Datei
Kann es zur Klötzchenbildung in AVI-Datei kommen?
VirtuaDub liefert bei alter avi-Datei-> reconstructing missing index block
Reparieren beschädigter avi Datei
Wiedergabe avi-Datei
mov-datei vergleichbar mit avi?
Kann Avi Datei nicht abspielen (sehr komische Sache !!)
Autor u. Copyright Hinweise in avi-Datei?????
Cameo 400 - AVI Datei kann nicht wiedergegeben werden !
mpg datei reparieren
Vob-Datei reparieren?
MPEG-Datei "reparieren"?
Peak-Datei erstellen --> Absturz
Wie beschädigte *.mpg-Datei reparieren?
Avi reparieren
MPEG Datei - falsche Länge wird angezeigt. Reparieren?
m4v-Datei und wav-Date zu einer avi-Datei verbinden
MP2-Datei zeitversetzt mit AVI-Datei multiplexen
Manipulierte PNG Datei bringt Apps in IOS und OSX zum Absturz
Absturz nach Mocha Export Shape Data
Absturz Premiere Pro / CC nach Disfunktion der Leertaste
Asus SchnittPC (NB) fährt nicht mehr hoch nach Acronis Absturz
Premiere Pro Absturz nach Öffnen von Projekt von anderem Computer

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom