Logo Logo
/// 

8 fps genug für einen animationsfilm



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Videoschnitt Allgemein-Forum

Frage von Benutzername:


moin!

sind 8 fps für einen animationsfilm im rotoscope-style genug, um es einigermaßen anständig aussehen zu lassen oder wäre euch das zu ruckelig? hier mal ein beispielfilm mit 8 fps:





Antwort von beiti:

Man kann das schon für kurze Zeit anschauen. Das Ruckeln wirkt halt als besonderer Effekt bei dieser Art von Animation, und ohne direkten Vergleich akzeptiert man es als Zuschauer so.

Trotzdem glaube ich, dass es mit z. B. 25 fps besser aussehen würde. Wenn man zu faul ist, so viele Bilder zu zeichnen, kann man ja mal mit Bewegungsinterpolation experimentieren.



Antwort von Benutzername:


mit Bewegungsinterpolation experimentieren.

kennst du vieleicht ein video, wo das erklärt wird? danke.





Antwort von beiti:

Ich meinte das Interpolationsverfahren, was man sonst zum nachträglichen Erstellen von Zeitlupen oder für Normwandlungen verwendet (Programme wie Twixtor, ReSpeedr und AVISynth/MVTools oder die Motionflow-Funktionen in FCPX, Edius, DaVinci Resolve, AfterEffects etc.).

Ein Beispielvideo, wo es auf eine gezeichnete 8-fps-Animation angewendet wurde, kenne ich nicht. War einfach so ein Gedanke, dass das funktionieren könnte.



Antwort von dosaris:



mit Bewegungsinterpolation experimentieren.

kennst du vieleicht ein video, wo das erklärt wird? danke.

hier
https://www.prodad.com/Zeitlupe-Zeitraf ... ,l-de.html
kannste eine voll funktionsfähige Demo-Version runter ziehen und sehen,
ob dies den Anforderungen genügt.
Für gute Resultate muss man schon die HiQuality-Algorithmen wählen.
Die haben dann auch reichlich zu rechnen.




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Videoschnitt Allgemein-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Samsung Exynos 9820 für Galaxy S10: 8K Videoaufnahme mit 30 fps - 4K mit 150 fps
Ist mein Computer schnell genug für 4K-Videoverarbeitung?
Nvidia GTX 1660 Ti - Genug Leistung für 4K-Videobearbeitung?
Wieso einen 1,7MP Camcorder oder gar mehr? Und Tipp für einen neuen?
Woher weiß ich ob ein Teleobjektiv genug Lichtstark für mich ist?
DJI Mavic Mini im Praxistest - die führerscheinfreie Einsteigerdrohne - gut genug für Pros?
Sony FX9 / FS7 – Wechsel von 4K 25 fps zu FullHD 100 fps
Von 120 fps auf 300 fps in Twixtor? Erfahrungswerte gesucht!
Canon G7X - Bildfrequenz 50 FPS PAL oder 60 FPS NTSC
Verschiedene Framerates in einer Komposition - Twixtor,59,94 fps und 25 fps
24 fps & 25 fps Material auf Premiere angleichen
VHS Animationsfilm mit Virtualdub und Codec digitalisieren
ADAM - Animationsfilm, gerendert in Echtzeit auf Mittelklasse-GPU
23.976 fps zu 25 fps Screening-File?
Animationsfilm mit Ölgemälden: Filmemacher erwecken van Gogh zum Leben
Projekt fps vs. Timeline fps
Einen 10 und einen 8 bit Monitor an GTX 970 anstöpseln
30 und 60 fps für alle Lumix
GENUG - Ein kurzfilm zum Thema Wasser
WLAN schnell genug, um Vidoe-DVD anzusehen?
DVD Shrink komprimiert nicht genug. Was tun?
DV-Capturing ueber FireWire - Festplatte schnell genug?
Videoclips für Web und DVD: 50 oder 60 fps
Richtige Einstellungen GH5 für 1080 - 180 fps? Need help!
Verständnis Frage Slow-Mo "für dummies" fps/zeit/codec
50 Fps auf 25 Fps

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom