Logo Logo
/// 

Mit 30 fps auf 25 fps Timeline umgehen



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Postproduktion allgemein-Forum

Frage von Dhira:


Hi,

ich habe ein Projekt mit mehreren Kameras aufgenommen und möchte die Clips jetzt synchronisieren.

Erst jetzt habe ich gemerkt, dass mein Handy (Samsung S7) mit 30 fps aufgenommen hat, wobei meine anderen beiden Kameras in 25 fps aufgenommen haben.

Meine TimelineTimeline im Glossar erklärt ist in 25 fps.

Der 30 fps clip läuft nun also langsamer ab, ist also länger als die andere beiden. Ich habe versucht diesen um 20% zu verschnellern, da 30/25 = 1,2 aber die Synchronisation hat trotzdem nicht funktioniert, vielleicht liegt der Fehler aber auch woanders.

Soll ich den 30 fps clip in ein separates Projekt laden und mit 25 fps exportieren, oder gibt es eine Methode, um den 30 fps Clip verlustfrei in meiner 25 fps TimelineTimeline im Glossar erklärt in normaler Geschwindigkeit zu verwenden?

Danke euch!

EDIT: Ich habe gerade noch testweise ein neues Projekt mit einer TimelineTimeline im Glossar erklärt von 30 fps erstellt und die 30 fps Clips von meinem S7 reingeladen, hier sind diese gleich lang wie beim Projekt mit der 25 fps Timeline. Das heißt ich muss die Länge der 30 fps Clips nicht verändern und das Problem bei der Synchronisierung ist ein anderes, vielleicht fehlt bei einer Kamera etwas zwischendurch. Ich verwende übrigens Da Vinci Resolve 17.



Antwort von Jott:

Dhira hat geschrieben:
oder gibt es eine Methode, um den 30 fps Clip verlustfrei in meiner 25 fps TimelineTimeline im Glossar erklärt in normaler Geschwindigkeit zu verwenden?
Wie immer: nein. Ist ja auch logisch. Geht nur mit Interpolation, Optical Flow etc. - und nur akzeptabel bei wenig Bewegung (Kamera und Objekt). Übel: Schwenks. Also: je nach Motiv kann man's aushalten - aber verlustfrei geht nicht. Nur mit Tempoänderung (Conforming).

Vorher drüber nachdenken, nicht erst nach dem Dreh. Mit Handies kann man via Film-Apps auch in 25p filmen, und alles wird gut. Sollte sich doch rumgesprochen haben?



Antwort von Axel:

Unter bestimmten Umständen funktionieren 30p in einer 25p Timeline. Sogar bei *zuvor* synchronisierten Clips, sogar ohne Tonhöhenänderung. Ist die Frage, ob der NLE das händeln kann. Die Bewegung bei Interpretiertem Footage resp. Automatischer Geschwindigkeit wirkt nicht unnatürlich durch 83% Abspielgeschwindigkeit.








Antwort von cantsin:

Dhira hat geschrieben:
Erst jetzt habe ich gemerkt, dass mein Handy (Samsung S7) mit 30 fps aufgenommen hat, wobei meine anderen beiden Kameras in 25 fps aufgenommen haben.

Meine TimelineTimeline im Glossar erklärt ist in 25 fps.

Der 30 fps clip läuft nun also langsamer ab, ist also länger als die andere beiden.
Das dürfte nicht sein. Resolve müsste den 30fps-Clip mit derselben Geschwindigkeit abspielen wie die 25fps-Clips, nur dann halt mit ausgelassenen Frames (frame skipping), d.h. z.T. sprunghaften/ruckelnden Bewegungen, wenn man genau hinsieht.

In diesem Fall solltest Du den 30fps-Clip nicht conformen, sondern einfach so, wie er ist, in die 25fps-Timeline werfen.

Wenn das Ruckeln wirklich unerträglich sein sollte, wäre noch ein Trick/Workaround, ein temporäres Resolve-Projekt mit einer 30fps-Timeline anzulegen, die 30fps-Clips da 'reinzuschmeissen und mit optical flow auf 20% (=150 fps) Zeitlupe zu bringen, rauszurendern, und dann in das 25fps-Projekt wieder zu importieren, auf 25fps zu conformen, und dann einen 600% Zeitraffer anzuwenden.



Antwort von Dhira:

Jott hat geschrieben:
Mit Handies kann man via Film-Apps auch in 25p filmen, und alles wird gut. Sollte sich doch rumgesprochen haben?
Ich hatte schon mal FilmicPro auf meinem Diensthandy (S9) und dann konnte ich nicht nicht mehr in 4k mit 60 fps filmen, obwohl es die Standardkamera App konnte.

Ich habe jetzt mal ProCam X ( HD Kamera Pro ) auf meinem Samsung S7 runtergeladen und auch damit kann ich nicht in 4k filmen, obwohl die Standardapp das kann.

Ich habe mal den Support von FilmicPro angeschrieben und gefragt, ob 4k auf dem S7 möglich ist.

Vielen Dank für die hilfreichen Ratschläge bzgl. des Ruckelns! :)



Antwort von beiti:

Je nachdem, auf welchen Medien der Film hinterher gezeigt wird, gibt es noch einen weiteren Trick: Die TimelineTimeline im Glossar erklärt des Projektes auf 50p zu stellen.
Die Anmutung der 25p-Clips ändert sich dadurch nicht sichtbar. Es werden dann einfach aus jedem Originalframe zwei Frames im fertigen Film.
Die 30p-Clips werden an die 50p des Projektes angepasst, was aufgrund der ungeraden Teiler naturgemäß etwas ruckelt. Aber es ruckelt deutlich weniger, als wenn das Zielprojekt 25p wäre. Der Grund liegt in den geringeren zeitlichen Abständen zwischen den Originalframes und den Zielframes.
Je nach Zielmedium kann man es natürlich auch genau andersrum machen, also das Projekt in 60p anlegen. Dann laufen die 30p-Clips perfekt und die 25p-Clips etwas ruckelig (aber nicht so ruckelig wie in einem 30p-Projekt).
Der Haken an der Sache: Das geringere Ruckeln erhält man nur, solange der fertige Film wirklich in 50p bzw. 60p abgespielt wird. Wenn die FramerateFramerate im Glossar erklärt am Ende doch wieder irgendwo auf 25p bzw. 30p halbiert wird, nutzt es nichts.




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Postproduktion allgemein-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Projekt fps vs. Timeline fps
Samsung Exynos 9820 für Galaxy S10: 8K Videoaufnahme mit 30 fps - 4K mit 150 fps
Sony FX9 / FS7 – Wechsel von 4K 25 fps zu FullHD 100 fps
Canon G7X - Bildfrequenz 50 FPS PAL oder 60 FPS NTSC
50 FPS Videos laufen nach rendern nur in 30 FPS flüssig???
50 Fps auf 25 Fps
23.976 fps zu 25 fps Screening-File?
Canon GX7 Video mit 50 FPS kann auf aktuellem TV nicht abgespielt werden
Ximea xiB-64 Hochgeschwindigkeitskamera: 5K mit 300 fps
24/30/60 fps mit Panasonic FZ1000 (und anderen)
120 FPS mit Blackmagic URSA Mini Pro 4.6K
MP4-Datei mit 50 FPS kann nicht abgespielt werden
DVR Studio Deflicker-Filter läuft nur mit 6,5 fps
GoPro Hero 6 Black: 4K mit 60fps, FullHD mit 240 fps, H.265/HEVC und höhere Bitrate
Sony Xperia XZ Premium - 4K Smartphone mit 960 fps Slow-Motion
Benötigte Lichtmenge für Slow-Motion Aufnahme mit 2000 FPS
Bexel Clarity 800: Mini HFR-Kamera mit 480 fps
Sony FS5 Raw Update - 120 FPS mit Shogun möglich ??
Snapdragon 675 bringt Smartphones Bokeh und 720p mit 480 fps
Sony FX6 Firmware 1.10 bringt 4K mit 120 fps als RAW Output
AJA Ki Pro Ultra Plus Firmware 3.0 bringt Avid DNxHR HQX/SQ/LB Aufnahme mit 4K/29.97 fps
FullHD mit bis zu 1000 fps: Neuer Sony 3-Layer Stacked DRAM CMOS Sensor f&u
Die neuesten Infos zu REDs neuer Komodo Kamera: 6K mit 40 fps und ein Global Shutter Modus
24 fps -> 25 fps
Sony FX6: Vollformat Nachfolger der FS5 MKII mit 10.2 MP Sensor, 2xXLR , S-Log 3, 120 fps, externem RAW uvm.
Kickstarter: Chronos 1.4 Highspeed Kamera mit 21.500 fps für 2.500 Dol

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Empfehlung
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Produktion
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
1. April - 30. September / Düsseldorf
Young Film Lab
12-16. August / Weiterstadt
Open Air Filmfest Weiterstadt
15-19. September / Oldenburg
Internationales Filmfestival Oldenburg
6. Februar 2022/ Hanau
JUNG & ABGEDREHT – 10. Hanauer Jugend-Kurzfilmfestival
alle Termine und Einreichfristen