Logo
///  >

Test : Panasonic HC-X1500, HC-X2000 und AG-CX10 - 4K Camcorder kompakt und komplett?

von Mo, 27.Januar 2020 | 5 Seiten | diesen Artikel auf einer Seite lesen

  Einleitung
  Optik
  Gewitzter Griff
  Formate
  Autofokus und Bildstabilisator
  Bedienung
  Klassische Menüs
  Externe Steuerung
  Akku
  Modellvarianten
  Fazit



Fazit



Auf jeden Fall können die HC-X2000 und ihre Geschwister durch ihre Abmessungen begeistern. Panasonic hat hier wirklich eine Menge relevante Funktionen in ein derart kompaktes Gehäuse gepackt hat, daß hiermit ein Groß von typischen Produktionsszenarien abgedeckt werden kann. Dass dies jedoch letztlich nicht ohne Kompromisse funktioniert, sollte wohl jedem Anwender klar sein.

Größter Kompromiss ist dabei die Sensorgröße, die für eine geringe Lichtempfindlichkeit sorgt, im Gegenzug aber das Fokussieren erleichtert und eine sehr vielseitige Objektivkonstruktion ermöglicht. Die Bedienung ist sehr stark an klassischen Profi-Ansprüchen ausgerichtet, was einerseits unmodern wirkt auf der anderen Seite jedoch im professionellen Umfeld eine vertraute Umgebung darstellt, die kein Umlernen erfordert. Nicht zuletzt muss man sich mit der etwas prfriemeligen Bedienung anfreunden, die ebenfalls größtenteils der extrem kompakten Bauform geschuldet ist. Dafür bekommt man aktuell nirgendwo anders mehr professionelle Video-Funktionalität derart kompakt verpackt. Und das auch noch zu einem vernünftigen Preis.

Externe Steuerung / Akku / Modellvarianten


5 Seiten:
Einleitung / Optik
Gewitzter Griff / Formate / Autofokus und Bildstabilisator
Bedienung / Klassische Menüs
Externe Steuerung / Akku / Modellvarianten
Fazit
  

[3 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
xandix    11:13 am 30.1.2020
Nun hackt doch nicht immer auf dieser Art der Kameras rum, nur weil Sie kein Bokeh machen. Die Teile haben ihren Markt und werden sich verkaufen. Panasonic entwickelt sowas nicht,...weiterlesen
Darth Schneider    07:58 am 30.1.2020
Ich weiss nicht, das ist schon eine tolle Kamera, aber: Wenn geübte Profis wie ihr Leute von SlashCAM längere Zeit im Menü verbringen musstet bevor ihr loslegen konntet, das ist...weiterlesen
martin2    04:51 am 30.1.2020
Das Einsparen eines Objektivringes, den man über ein Rändelrad dann einer Funktion zuordnen muss, geht garnicht. Unpraktischer gehts nicht! Seid ihr sicher, dass man via einer...weiterlesen
[ Alle Kommentare ganz lesen]

Weitere Artikel:


Test: Die Bildqualität der Panasonic HC-X1500, HC-X2000 und AG-CX10 Mo, 13.Januar 2020
Wir haben bereits die Panasonic HC-X2000 von Panasonic bei uns. Um die Wartezeit auf den ganzen Test zu verkürzen, veröffentlichen wir schon einmal vorab unsere Erkenntnisse zur Bildqualität.
Test: Hands On: Sony FX9 - 5.9K Vollformat-Camcorder mit Fast Hybrid-Autofokus und 16 Bit Raw Output // IBC 2019 Fr, 13.September 2019
Wir hatten bei einem Sony PRE-IBC Event Gelegenheit zu einem ersten Hands On mit der neuen Vollformat Sony FX9, die über einen 5.9 K Sensor (15+ Stops) verfügt und den aus der Sony Alpha Serie bekannten Fast Hybrid Autofokus erhalten hat. Hier alles zum Thema FX9 Sensorauslesung, Formate, Autofokus, Frameraten, elektronischer Vario ND-Filter, 16 Bit RAW-Optionen...
Test: Vergleich: DJI Osmo Action vs GoPro Hero 7 Black - wer baut die beste Action Camera? Teil 2 - inkl. Fazit Mi, 29.Mai 2019
Im zweiten Teil unseres DJI Osmo Action Camera Tests im Vergleich mit der GoPro Hero 7 Black dreht sich alles um die Bildqualität bei unterschiedlichen Videofunktionen in der Praxis: 240 fps High Frame Rates, Hypersmooth vs Rocksteady Stabilisierung, Timewarp vs Timlapse sowie D-Cinelike vs HDR vs Flat Bildprofile. Inkl. vielen Unterscheidungsmerkmalen und Fazit ...
Test: Vergleich: DJI Osmo Action vs GoPro Hero 7 Black - wer baut die beste Action Camera? Teil 1 Do, 23.Mai 2019
Wir vergleichen die neue DJI Osmo Action Camera mit der bisherigen Referenz GoPro Hero 7 Black mit Hinblick auf: Verarbeitungsqualität, Display, Videoqualität, Rock Steady vs Hypersmooth Stabilisierung, Bedienung via Smartphone-App, Zeitraffer vs Timewarp, High Rame Rates, Akkulaufzeit, Überhitzung uvm. mit Teils überraschenden Ergebnissen ...
Test: Panasonic AG-CX350 - 4K-Camcorder mit allem drin und dran? Mi, 20.Februar 2019
Test: Canon XF705 - Teil 2: Sensor-Bildqualität und Bewertung Di, 12.Februar 2019
Test: Canon XF705 1" 4K-Camcorder - Teil 1: Ausstattung, Bedienung und Formate Fr, 8.Februar 2019
Test: GoPro Hero7 Black in der Praxis: Hypersmooth bei 4k 60p, Timewarp, Zeitlupe und Vergleich zur Hero 6 Mi, 30.Januar 2019
Test: GoPro Hero 7 Black - Mehr als nur mehr Bildstabilisation? Mo, 22.Oktober 2018
Test: Panasonic HC-VXF11 (und HC-VX11) - Es lebe der Camcorder im Jahr 2018 Mi, 30.Mai 2018
Test: Sony PXW-Z90 - 4K oder 10 Bit FullHD(R) Mo, 19.Februar 2018
Test: Canon XF400, XF405 und GX10 4K-Camcorder Di, 30.Januar 2018


[nach oben]


[nach oben]















Artikel-Übersicht



Artikel-Kategorien:



update am 4.Dezember 2020 - 10:51
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*