Logo Logo
/// 

Test : Die 10 besten Kameras für Video 2022 - welche Kameras haben uns dieses Jahr beeindruckt?

von Do, 22.Dezember 2022 | 7 Seiten | diesen Artikel auf einer Seite lesen

 Sony Venice 2
 Canon EOS C70 mit RAW-Update



Sony Venice 2





Mit der Venice 2 bietet Sony jetzt max 8.6K X-OCN 16 Bit in einem der flexibelsten Cine-Kamera-Systeme am Markt an. Dank austauschbarem Sensormodul lässt sich je nach Bedarf zwischen 8K und 6K Sensorblock auswählen. Hinzu kommt mit dem Rialto 2 System ein mittlerweile 12m (!) langes Erweiterungssystem für den Sensorblock, womit sich auch in engen, schwer zugänglichen Räumen mit minimalem System drehen lässt.

Sony Venice 2


Eines der herausragendsten Merkmal der Sony Venice 2 war für uns ihre rekordverdächtig schnelle Sensorauslesung. Mit von uns gemessenen 3,9 Millisekunden für den gesamten 8K Sensor bis 30p bewegt man sich hier schon sehr nahe an einem Global Shutter Sensor.

Hier unser Praxistest mit der Sony Venice 2.

Und hier unsere Testlabormessungen mit der Sony Venice 2.



Canon EOS C70 mit RAW-Update





Die Canon EOS C70 hat im März diesen Jahres mit der Firmware-Version 1.0.3.1 die Möglichkeit erhalten, in RAW (Canon Cinema Raw Light) aufzunehmen. Bereits bei unserem ersten Praxistest mit dem RAW-Update ist uns aufgefallen, dass die Canon C70 im (Lowlight)-Grenzbereich mit der neuen RAW-Funktionen noch einmal deutlich in der Bildqualität zugelegt hatte.

Canon EOS C70


Es folgten dann noch weitere Labor-Tests – zunächst speziell zum Dynamikumfang der Canon EOS C70 im RAW-Betrieb. Hier Konnte die Canon EOS C70 selbst gegenüber unserem frisch gekürtem Dynamik-Spitzenreiter Fujifilm X-H2S durchsetzen. Ein sehr starkes Ergebnis, was uns dazu verleitet hat, die Canon EOS C70 beim Dynamik-Test auch mal gegen einen ARRI ALEXA Mini LF antreten zu lassen. Und tatsächlich kann die Canon EOS C70 im RAW-Betrieb mit der ARRI ALEXA Mini LF in Sachen Dynamikumfang mithalten. Eine wirklich bemerkenswerte Leistung für eine S35 Kamera.

Damit rangiert die Canon EOS C70 für uns auf jeden Fall ziemlich weit oben auf unserer Liste der Kameras, die uns 2023 beeindruckt haben.

Panasonic GH6
Nikon Z9 mit 2.0er Firmware / Fujifilm X-H2S


7 Seiten:
Einleitung / Canon EOS R5C
Panasonic GH6
Sony Venice 2 / Canon EOS C70 mit RAW-Update
Nikon Z9 mit 2.0er Firmware / Fujifilm X-H2S
Sony FX30 / iPhone 14 Pro
Canon EOS R6 Mark II
DJI Mavic 3 Classic / DaVinci Resolve for iPad / Die Kamera die (noch) nicht genannt werden darf
  

[66 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
iasi    01:26 am 29.12.2022
Ja. Hab ich. Und andere hatten das auch schon. Du musst doch hier nicht Geschichten darüber erzählen, dass eine Red oder Venice ein unzuverlässigeres Arbeitsgerät sei, als...weiterlesen
Paralkar    23:34 am 28.12.2022
Was soll man den darauf antworten, sind auch gute Arbeitsgeräte is doch kein Argument, das is ne Behauptung mehr aber nicht. Sagmal hast du jemals ne Venice/ Red/ Alexa in der...weiterlesen
iasi    20:14 am 28.12.2022
Und da haben doch unser Problem. Ein DOP bekommt kein Raw durch und die Post-Häuser jammern schon wegen Kopierzeiten. Es ist eben wohl in vielen deutschen Köpfen noch immer...weiterlesen
[ Alle Kommentare ganz lesen]

Weitere Artikel:


Test: DJI RS3 Mini Gimbal in der Praxis mit der Panasonic S5 II: Horizontal, Vertikal - egal? Di, 10.Januar 2023
Wir hatten Gelegenheit, den neuen DJI RS3 Mini kurz vorab zu testen und haben hierfür die neue Panasonic S5 II genutzt. Neben dem Test mit diversen Fest- und Zoombrennweiten wollten wir wissen, bis zu welcher Kamera/Objektiv-Kombination der neue Mini-Gimbal von DJI funktioniert und für wen sich die Anschaffung des clever auch auf Vertical-Shootings umrüstbaren Gimbal lohnt.
Test: Panasonic S5 II mit Phasen-Autofokus in der Videopraxis: Überflieger in der 2.000 Euro Klasse? Mi, 4.Januar 2023
Wir hatten vorab Gelegenheit, die Panasonic S5 II und ihren erstmalig eingeführten Hybrid-Phasen Autofokus mit 779 Phasen-AF Sensoren ausführlich zu testen. Neben vielen (bemerkenswerten!) AF-Tests haben wir auch die Sensorstabilisierung, das allgemeine Kamerahandling, Hauttöne im V-Log Betrieb und vieles mehr getestet - hat Panasonic also mit der S5 II den neuen Überflieger in der 2.000 Euro Klasse geschaffen ...?
Test: Canon EOS R6 Mark II Sensorbetrachtungen - Rolling Shutter und Debayering Di, 27.Dezember 2022
Die "erste" Canon EOS R6 war für Filmer nicht uneingeschränkt zu empfehlen, da sie gerade bis 30p nur einen sehr langsamen Rolling Shutter bot. Mit der zweiten Version gibt es nun einige Veränderungen im Sensor-Verhalten.
Test: Panasonic GH6 und Atomos Shogun Connect in der (Cloud)Praxis: Proxy-Upload mit LTE-Handy vom Set? Do, 24.November 2022
Wir haben den neuen Atomos Flaggschiff Monitor-Recorder Shogun Connect zusammen mit der Panasonic GH6 mit direktem Proxy-Upload via Atomos Cloud Studio nach Frame.io getestet. -- Inkl. Schritt für Schritt Erklärung für Atomos Camera to Cloud nach Frame.io Setup + Proxy-HighRes Workflows in Final Cut, Premiere und Resolve …
Test: Canon EOS R6 Mark II im ersten Praxistest: Die beste Hybrid-DSLM unterhalb von 3.000,- Euro? Mi, 2.November 2022
Test: Fujifilm X-H2 im Praxistest: Günstigere X-H2S-Alternative mit starker Videoperformance Di, 25.Oktober 2022
Test: Sony FX30 mit APS-C/S35 Sensor im ersten Hands-On: Handling, Hauttöne, AF uvm. Mi, 28.September 2022
Test: Aktuelle APS-C/S35 DSLMs - FUJI X-H2s und Canon EOS R7 - Dynamik-Shootout Mi, 21.September 2022
Test: Fujifilm X-H2S in der Praxis: 6.2K 10 Bit ProRes HQ, F-Log2 und Hauttöne, Video-AF uvm. Mi, 7.September 2022
Test: Double Cropper - Canon EOS R7 Sensorqualität, Debayering und Rolling Shutter Do, 1.September 2022
Test: FUJI X-H2s - Sensor-Qualität, Debayering und Rolling Shutter Mi, 24.August 2022
Test: Die besten Video-DSLMs nach Preis-Leistung: Von M43 über APS-C/S35 bis Vollformat Do, 11.August 2022


[nach oben]


[nach oben]















Artikel-Übersicht



Artikel-Kategorien:



update am 6.Februar 2023 - 08:02
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*