Logo Logo
/// News

Zeiss Supreme Primes 65 mm T1.5 und 100 mm T1.5 // IBC 2018

[09:46 Fr,21.September 2018 [e]  von ]    

Zeiss hat auf der IBC 2018 zwei neuen Modelle seiner Supreme Primes Serie vorgestellt: das Supreme Prime 65mm T1.5 und das Supreme Prime 100mm T1.5. Die ZEISS Supreme Prime Objektive sind für großformatige Sensorabdeckungen konzipiert und sind mit aktuellen Kameras wie der Sony Venice, ARRI Alexa LF oder RED Monstro kompatibel.

Die Objektive der Serie zeichnen zeichnen sich durch ihre Konsistenz aus und sind kompakter und leichter als andere Primes - so wiegen die beiden neuen Objektive nur 1.63 bzw 1.7 Kilo. Alle Objektive der Serie decken Vollformat und auch größere Sensoren mit einem Bildkreis von 46,2 mm ab.


Zeiss-Supreme-Prime-65
Zeiss Supreme Primes 65 mm


Der kleine Frontdurchmesser von 95 mm bei fast allen Objektiven sowie die einheitliche Positionierung von Fokus- und Blendenring über die gesamte Serie ermöglichen einen schnellen und einfachen Objektivwechsel.

Per Zeiss eXtended Data Metadata und den entsprechenden Plugins für DaVinci Resolve, Nuke sowie Adobe After Effects und Premiere Pro CC können Objektiv-Metadaten wie etwa die Objektiv-Verzerrung und -Schattierung sowie Fokusentfernung, Blendenwert und Schärfentiefe in den jeweiligen Programmen zum Matching von CGI-Bildern mit Echtbildmaterial verwendet werden.

Zeiss-Supreme-Prime-100
Zeiss Supreme Primes 100 mm


Die beiden neuen ergänzen die bisher erhältlichen Modelle mit 25/29/35/50/85 Millimetern. Bis 2020 wird die Serie noch um Modelle mit 15/18/21/135/150 und 200mm erweitert werden. Das Supreme Prime 100 mm wird im Dezember 2018, das Supreme Prime 65 mm im zweiten Quartal 2019 erhältlich sein. Jedes einzelne Objektiv der Serie kostet bisher 17.850 Euro.

zeiss-supreme-prime-lenses-product
Zeiss Supreme Primes Serie






Link mehr Informationen bei www.zeiss.de

  
[2 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
rush    13:02 am 21.9.2018
Wahnsinn... aber ich werde dank S35-Sensor meiner Kamera wohl weiterhin beim 18-35er f1.8 von Sigma bleiben können :D Obenrum das 50-150er f/2.8.... ggfs. kommt da mal das...weiterlesen
Rick SSon    12:49 am 21.9.2018
wohow, wirklich alle bis auf das 15er liegen bei t1.5. Echt nice. Vor allem das 18er und das 21er finde ich sehr interessant!
[Kommentare ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildGoPro Hero 7 Black -- neue Actioncam mit HyperSmooth Stabilisierung und Live Streaming // Photokina 2018 bildMessevideo: Canon XF705 - 10 Bit H.265, Lineares Fokus-by-Wire, Schulterstütze, Verfügbarkeit uvm. // IBC 2018


verwandte Newsmeldungen:


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zur News:

Archive

2021

Mai - April - März - Februar - Januar

2020
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000




































Specialsschraeg
1. April - 30. September / Düsseldorf
Young Film Lab
12-15. Mai / Thalmässing
27. Kurzfilmtage Thalmässing
12-16. Mai / Bremen
realtime, festival für neue musik
19-30. Juni / Düsseldorf
24h to take
alle Termine und Einreichfristen


update am 9.Mai 2021 - 18:02
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*