Panasonic LUMIX S 100mm F2.8 MACRO (S-E100) - kleines, leichtes L-Mount Prime

Dank eines neu gerechneten optischen Designs soll das neue LUMIX S 100mm mit einem Gewicht von ungefähr 300 Gramm laut Panasonic aktuell das weltweit kleinste und leichteste Makroobjektiv mit fester Brennweite im mittleren Telebereich sein.


Der hierfür ebenfalls neu entwickelte Linearmotor soll nahezu geräuschlos arbeiten und bietet die Möglichkeit, zwischen linearen und nichtlinearen Fokusringeinstellungen zu wählen. Indirekt soll dieser laut Pressetext auch das sogenannte "Fokus-Breathing" minimieren, bei dem sich der Blickwinkel durch Bewegungen in der Fokusposition verändert.



Panasonic LUMIX S 100mm F2.8 MACRO (S-E100)
Panasonic LUMIX S 100mm F2.8 MACRO (S-E100)


Die Brennweite beträgt (wie der Name schon verrät) 100mm bei einer Makro 1:1 Abbildung, die Naheinstellgrenze liegt bei beachtlichen 20,4 cm. Um diese zu nutzen, gibt es am Objektiv einen separaten Fokus-Bereichsschalter (0.204-0.5m / 0.5m-∞ / FULL).



Panasonic LUMIX S 100mm F2.8 MACRO (S-E100)
Panasonic LUMIX S 100mm F2.8 MACRO (S-E100)


Das Objektiv ist staub-/ spritzwassergeschützt und wurde für den Einsatz bei Temperaturen bis -10 Grad Celsius entwickelt.



Mit seinen Abmessungen von 73,6 x 82.0mm fügt es sich perfekt in Reihe der übrigen, bereits verfügbaren Panasonic L-Mount Primes mit 18, 24, 35, 50, 85 mm Brennweite ein, welche identische Abmessungen besitzen. Auch deren Gewicht liegt durchgängig um die 300 Gramm. Dies reduziert den Arbeitsaufwand beim Objektivwechsel an einem Gimbal oder einer Drohne, da sich der Schwerpunkt der Kamera nach einem Wechsel nicht signifikant verlagert. Der Filterdurchmesser ist mit 67mm ebenfalls bei allen Objektiven dieser Serie identisch.



Panasonic LUMIX S 100mm F2.8 MACRO (S-E100) - kleines, leichtes L-Mount Prime


Die Blende beträgt bei maximaler Öffnung F2.8, minimal erlaubt das Objektiv F22. Die kreisförmige Öffnung der Blende besteht dabei aus 9 Blendenlamellen.



Das LUMIX S 100mm F2.8 MACRO (S-E100) ist voraussichtlich ab Ende Januar 2024 mit einer unverbindlichen Preisempfehlung von 1.099 Euro im Handel erhältlich.



Panasonic LUMIX S 100mm F2.8 MACRO (S-E100)
Panasonic LUMIX S 100mm F2.8 MACRO (S-E100)

Leserkommentare // Neueste
cantsin  //  21:00 am 10.1.2024
Laut Camerlabs/Gordon Laing ist das Objektiv gut: https://www.cameralabs.com/panasonic-lu ... ro-review/
Skeptiker  //  19:55 am 10.1.2024
Die Longitudinal CA's sind die an einem DOF-Objekt in Blickrichtung entlang der Längsachse. Sollte bei senkrecht fotografierten, planen Repro-Objekten (Gemälden) keine Rolle...weiterlesen
sacredgates  //  17:10 am 10.1.2024
Es war das Zeiss Makro-Planar T* 2/100mm. Hat übrigens gute Dienste bewiesen. Für Gemälde-Reprofotografie haben mir die LoCA´s nicht gestört ;-) An Probleme mit normale CA´s...weiterlesen
Ähnliche News //
Umfrage
    Was hältst du von den neuen Bild/Video-KIs?





    Ergebnis ansehen
RSS Facebook Twitter slashCAM-Slash