Logo Logo
/// News

Tokina kündigt weitere Cinema Vista Prime Objektive an - 21mm T1,5 und 29mm T1,5

[16:01 Mo,27.Dezember 2021 [e]  von ]    

Laut Tokina hat die Nachfrage nach eigenen Cinema Vista Primes trotz Corona im Laufe des Jahres 2021 stark zugenommen. Als Grund führt die Pressemitteilung den ungebrochenen Trend zu Large-Format Cine-Kameras (wie die ARRI Alexa Mini LF, die RED V-Raptor oder auch die Canon C500) an. Auch Sonys Vollformat Kameras wie die FX3-9 oder die VENICE erwähnt Tokina in diesem Zusammenhang als Treiber für Produktionen mit größeren Sensoren.

Tokina_21mm_Vista_Raptor





Tokina selbst hat bereits 9 passende Vollformat/Large FormatFormat im Glossar erklärt Cinema Primes in seinem Produktportfolio, die alle eine Anfangsblende von T1,5 bieten. Konkret handelt sich dabei um das die folgenden Modelle:

18mm T1,5,
25mm T1,5,
35mm T1,5,
40mm T1,5,
50mm T1,5,
65mm T1,5,
85mm T1,5,
105mm T1,5
und das 135mm T1,5:

tokina2



Angeblich ist dies immer noch nicht genug für einen gesättigten Primekoffer, denn das Feedback unter Anwendern habe ergeben, dass noch mehr Zwischenbrennweiten stark erwünscht wären - weshalb Tokina Cinema nun die Entwicklung von noch zwei zusätzlichen, neuen Objektiven für die Serie angekündigt hat. Mit dem 21mm T1.5 und dem 29mm T1.5 erweitert sich die Serie der Vista Primes somit von 9 auf 11 Mitglieder.

Die Objektive sollen sich bereits in einem sehr fortgeschrittenen Entwicklungsstadium befinden. Prototypen sind aktuell bei Produktionen von Kameraleuten wie Phil Holland und Alex Jacobs im Einsatz. Sollten in diesen Produktionen keine schweren Hinderungsgründe auftreten will Tokina die beiden Neulinge bereits Anfang 2022 auf den Markt lassen.

Tokina1



Die vollständigen technischen Details des Duos sind noch nicht bekannt, aber es ist zu erwarten, dass die neuen Modelle die typischen optischen Eigenschaften der anderen Vista Primes erben werden. Als deren speziellen Vorteile bewirbt Tokina unter anderem die gut kontrollierte Verzeichnung, wenig chromatische AberrationAberration im Glossar erklärt, das geringe Focus Breathing sowie ein sanftes Bokeh-Roll-Off.

Das 21mm T1.5 und das 29mm T1.5 werden einen Frontdurchmesser von 114mm haben und ein ähnliches Gewicht und eine ähnliche Größe wie die anderen Objektive der Serie aufweisen. Wie auch die bisherigen Objektive werden sie mit austauschbaren ARRI PL-, EF-, MFT-, Sony E- und ARRI LPL-Anschlüssen erhältlich sein. Zu den voraussichtlichen Preisen äußerte sich Tokina noch nicht.


  
[29 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
andieymi    15:33 am 2.1.2022
Davon redet auch niemand. Ursprünglich war das Mal die Kritik an der Differenz 24-35. Ob jetzt 29/32 ist völlig wurscht. Meist sogar 29/35. Aber nicht der Sprung von 24-25 auf...weiterlesen
rush    15:10 am 2.1.2022
Bei der Parkplatzsuche oder auch dem Preis ist der Fiat500E gewiss überlegen. Und wenn man den in der nicht elektrisierten Abarth Version stehen hat klingt der auch ganz schön...weiterlesen
klusterdegenerierung    13:36 am 2.1.2022
Naja, ich denke das jemand der gerade 2K für eine Cine berappen kann nicht wirklich wissen muß das eine sechs mal so teure Tröte besser ist, sondern der will wissen ob er für...weiterlesen
[ Alle Kommentare ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildWozu Farbmanagement in der Filmproduktion? Netflix klärt auf bildLG DualUp: nahezu quadratischer Monitor mit 2.560 x 2.880 Auflösung


verwandte Newsmeldungen:
Objektive:

Irix 21mm T1.5 - weiteres Cine-Weitwinkel-Objektiv angekündigt 13.Januar 2022
GoPro HERO10 Black Firmware v1.2 bringt Support für Max Lens Mod und 24p 17.Dezember 2021
Canon EOS R3 und einige Objektive erst in vielen Monaten lieferbar 6.Dezember 2021
Mitakon Speedmaster 90mm f/1.5 - neues, manuelles Vollformat-Objektiv 3.Dezember 2021
Kompaktes 2x Makro-Objektiv: Laowa 85mm f/5.6 2x Ultra Macro APO vorgestellt 30.November 2021
4 neue Premium-Cine-Objektive von Samyang - XEEN Meister mit T1.3 und ein Anamorphot 26.November 2021
UPDATE 4: Black Friday Rabattaktionen speziell für Filmer 2021 - Aputure, FiLMiC, Samyang, Meike,... 26.November 2021
alle Newsmeldungen zum Thema Objektive

Kamera-Zubehör:

Irix 21mm T1.5 - weiteres Cine-Weitwinkel-Objektiv angekündigt 13.Januar 2022
RØDE VideoMic GO II vorgestellt - jetzt auch als USB-C Richtmikrofon verwendbar 11.Januar 2022
Canon EOS R3 und einige Objektive erst in vielen Monaten lieferbar 6.Dezember 2021
Mitakon Speedmaster 90mm f/1.5 - neues, manuelles Vollformat-Objektiv 3.Dezember 2021
Kompaktes 2x Makro-Objektiv: Laowa 85mm f/5.6 2x Ultra Macro APO vorgestellt 30.November 2021
4 neue Premium-Cine-Objektive von Samyang - XEEN Meister mit T1.3 und ein Anamorphot 26.November 2021
UPDATE 4: Black Friday Rabattaktionen speziell für Filmer 2021 - Aputure, FiLMiC, Samyang, Meike,... 26.November 2021
alle Newsmeldungen zum Thema Kamera-Zubehör

PC:

Asus ProArt Studiobook (Pro): Mobile Workstation mit OLED Display und Xeon-CPU 17.Januar 2022
Sony FX6 Firmware Update V2.00: RAW via HDMI, besseres Tracking, Breathing Kompensation u.a. 13.Januar 2022
Vegas Pro 19 Update bringt Alder Lake Support und mehr 12.Januar 2022
RØDE VideoMic GO II vorgestellt - jetzt auch als USB-C Richtmikrofon verwendbar 11.Januar 2022
Asus Zenbook 17 Fold OLED: Faltbares 17.3" Riesen-Tablet mit neuester Intel CPU und Thunderbolt 4 10.Januar 2022
Neue MSI Notebooks mit Intel Core i9-12900H, NVIDIA RTX 3080 Ti, 64 GB RAM und Thunderbolt 4 9.Januar 2022
Mobile Intel Alder Lake CPUs mit hybriden Kernen vorgestellt sowie weitere Desktop-Modelle 7.Januar 2022
alle Newsmeldungen zum Thema PC


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zur News:

Archive

2022

Januar

2021
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2020

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000






































update am 20.Januar 2022 - 17:24
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*