Logo
/// News

Spiderman Homecoming: Szenenanalyse und "The Boys": DAS Superhelden Gegenprogramm

[14:37 Do,1.August 2019 [e]  von ]    

bildWer (wie wir) bislang noch keine Zeit gefunden hat, sich Spiderman Homecoming auf Netflix anzuschauen: Hier ein kleiner Appetithappen in Form einer Szenenanalyse von „Lessons from the Screenplay“. Schön wird hier gezeigt, wie sich Spannung durch reinen Dialog erzeugen lässt:




Visuell schön umgesetzt finden wir hier übrigens das atmosphärisch unterstützende grün/rot Farbspiel auf dem Gesicht des Antagonisten - quasi je nach Bedrohungsgrad. Gefilmt wurde auf ARRI Alexa XT Plus / Mini und Cooke S4 und Angenieux Optimo.

Wie lange Filme/Serien wie Spiderman Homecoming allerdings noch auf Netflix zu sehen sein werden, ist derzeit unklar. Wie auch hier kürzlich Thema war, steht zu vermuten, dass das zu Disney gehörende Marvel Universum mit dem Start von Disney+ in Zukunft nur noch bei Disney stattfinden wird.

Das wird es für Marvel Fans, die auch Netflix-Produktionen schätzen nicht gerade einfacher machen …

Aber vielleicht zeigt ja Amazon Prime einen Ausweg aus dem Superhelden-Franchise-Vermarktungs-Dilemma und zwar in Form von "The Boys", den wir gerade brutal unterhaltsam empfinden - und dies im wahrsten Sinne der Wörter (Achtung erst ab 18). Hier der Trailer:



Worum geht es? Hier mal ein Wikipedia-Zitat:

"The Boys spielt in einer Welt, in der Superhelden als Berühmtheiten gefeiert werden. Dabei handelt es sich jedoch um ein knallhartes Geschäft, hinter dem mächtige Großkonzerne wie Vought stecken, die es verstehen, ihre Helden zu inszenieren und zu vermarkten. Obwohl sie sich bemühen, in der Öffentlichkeit ein Saubermann-Image zu pflegen, sind viele Superhelden durch ihre Macht korrumpiert und missbrauchen diese. Es mangelt ihnen an Empathie, der Fähigkeit zum Krisenmanagement und tote oder verstümmelte Menschen betrachten sie lapidar als Kollateralschäden, privat frönen viele obskuren Perversionen."

Wir sehen hier eine ziemlich intelligent aufgesetzte Metaerzählung am Werk, die wunderbar die derzeitige Superheldenvermaktung karikiert und zudem auch noch visuell sehr gut umgesetzt und auch vom Schauspiel absolut überzeugen kann. Parallelen zur Realität sind bei Namen wie "Vought" - genauso so gesprochen wie "Walt" Disney - gewollt. Brutal aber sehr empfehlenswert!

Link mehr Informationen bei youtu.be

  
[11 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
iasi    11:36 am 2.8.2019
https://www.moviepilot.de/news/the-boys ... cs-1120325 Das sind schon sehr einschneidende Abweichungen zur Comic-Vorlage. Die Motivationen von Butcher und auch Homelander...weiterlesen
iasi    11:12 am 2.8.2019
https://www.moviejones.de/news/news-tro ... 36913.html
CandyNinjas    10:41 am 2.8.2019
@iasi Besorg Dir die Comix - das Zeug wird noch wesentlich krasser. Die haben da noch ein paar sehr gute Geschichten auf Lager. Eine Sache hat Amazon dann doch...weiterlesen
[ Alle Kommentare ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildPilotfly AtomCUBE RX1: robustes Mini RGBW LED Licht mit App-Steuerung bildHitFilm Pro 13.0 erschienen -- jetzt mit 3D Kamera-Tracker von Foundry


verwandte Newsmeldungen:


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zur News:

Archive

2019

August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2018
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000




































Specialsschraeg
10-20. August / Oestrich-Winkel
Kurzfilmfestival Shorts at Moonlight
11-15. September / Eckernförde
Green Screen - Internationales Naturfilmfestival
11-15. September / Oldenburg
Internationales Filmfestival Oldenburg
18-22. September / Münster
Filmfestival Münster
alle Termine und Einreichfristen


update am 18.August 2019 - 15:02
slashCAM
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*