Logo Logo
/// News

Sony Xperia Pro mit 5G und HDMI Input -- Smartphone und streamender Vorschaumonitor

[11:11 Mi,27.Januar 2021 [e]  von ]    

Mit dem Xperia Pro stellt Sony nicht nur sein erstes 5G-Smartphone in den USA vor. Auch für Filmer hält Sony in seinem neuen Android Topmodell ein besonderes Feature bereit: Es bietet einen HDMIHDMI im Glossar erklärt Eingang und kann somit als Vorschaumonitor und als 5G-Livestreaming-Box genutzt werden.

Bis auf den HDMI-Input ähnelt das Xperia Pro dem Xperia 1 II, das in Europa bereits schon früher mit 5G ausgeliefert wurde. Auch das neue Sony Xperia Pro basiert auf einem Snapdragon 865-Prozessor mit einem 4.000-mAh-Akku. Es besitzt ein 6,5-Zoll-OLED-Display mit einem ungewöhnlichen Seitenverhältnis von 21:9, was "nur" horizontal die typische 4K-Auflösung bietet (3840 x 1644 Pixel). Zum Filmen wurden auf der Rückseite wieder drei 12-Megapixel-Weitwinkel-, Tele- und Ultraweitwinkel-Kameras verbaut.


XperiaPro1


Der HDMI-Eingang soll in der Lage sein, (HDR-)Videostreams mit bis zu 4K 60fps von beliebigen HDMI-Kameras an- und aufzunehmen. Laut The Verge soll man in das angezeigte Vorschaubild hineinzoomen oder FrameFrame im Glossar erklärt Guides einblenden können, um den Bildausschnitt besser einschätzen zu können.

XperiaPro3


Interessant ist das Zusammenspiel mit der gebotenen 5G-Konnektivität, weil dadurch das Smartphone auch als Live-Streaming-Link für jede professionelle Kamera fungieren kann. Mit dem Xperia Pro kann man ein 4K-Signal von seinem HDMI-Eingang direkt zu YouTube streamen. Außerdem soll es StreamLabs sowie StreamYard für das StreamingStreaming im Glossar erklärt zu anderen Plattformen wie Twitch und Facebook Live unterstützen.

Günstig wird der Spaß allerdings nicht und Sony betont explizit, dass es sich um ein Gerät für professionelle Anwender handelt: In den USA soll das Smartphone für rund 2.500 Dollar verfügbar sein. Angeblich gibt es vorerst keine Pläne, das Xperia Pro in Europa zu veröffentlichen. Was wir uns allerdings gut vorstellen können: Dass andere Smartphone Hersteller Sonys Idee von einem HDMI-Input aufgreifen, weil man in der Branche immer händeringend nach Innovationen für die Top-Smartphone Modelle sucht.

XperiaPro2


Gepaart mit der stark angestiegen Streaming-Nachfrage könnte ein HDMI-Input eben nicht nur für professionelle Filmer interessant sein. Sollten also auch andere Hersteller dieses Feature kopieren, bekommen wir vielleicht über diese Hintertür in Zukunft viele Smartphones in die Hände, die auch als kostenloser Preview-Monitor fungieren können.

Link mehr Informationen bei www.theverge.com

  
[19 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
roki100    23:49 am 27.1.2021
Nur 2500. Da benutze ich lieber mein CineEye, funktioniert mit jedem 5Ghz Smartphone und das sogar sehr gut.
macaw    23:37 am 27.1.2021
Sorry, aber wenn jemand mit einem 2500 Euro Telefon als Monitor auftaucht anstatt einen richtigen Monitor für viel weniger Geld zu kaufen/mieten fällt dieser direkt als Amateur...weiterlesen
KallePeng    18:34 am 27.1.2021
Daher kommt übrigens auch das bemerkenswerte 21:9 Format. Damit die 6,5" Bilddiagonale noch handhabbar bleibt, hat Sony die Displays nur länger, aber nicht breiter gemacht. Das...weiterlesen
[ Alle Kommentare ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildSony stellt Alpha 1 Flaggschiff DSLM mit 50 MP bei 30 fps und 8K 10 Bit Video vor bildFujifilm GFX100S -- 102MP 4K-Mittelformatkamera für 5.999 Dollar vorgestellt


verwandte Newsmeldungen:
Video-DSLR:

Sony Alpha 7S III Firmware Update 2.0 bringt u.a. S-Cinetone 25.Februar 2021
Sony FX3 vorgestellt - die bessere Sony Alpha 7S III für Filmer 23.Februar 2021
Nikon entwickelt 1 Zoll 4K-Sensor mit 18 -22 Blendenstufen 21.Februar 2021
Nikon Z6/Z7 II-Kameras - Neue Firmware, neues Movie Kit und Blackmagic RAW 18.Februar 2021
Panasonic stellt videooptimiertes Lumix S Telezoom 70-300mm, 4.5-5.6 MAKRO OIS vor 18.Februar 2021
Neue Alpha-Kamera in der Sony Cinema Line kommt demnächst 17.Februar 2021
Sony FX6 Zubehör: Shape stellt umfangreiche Rig-Optionen für die Sony FX6 vor 16.Februar 2021
alle Newsmeldungen zum Thema Video-DSLR

Resolve Studio 17.1 Public Beta 10 mit Intel H.265-10Bit 4:2:2 Hardwareunterstützung 26.Februar 2021
BenQ Mobiuz EX3415R: gekrümmter 34" Monitor mit 98% DCI-P3 23.Februar 2021
Nikon entwickelt 1 Zoll 4K-Sensor mit 18 -22 Blendenstufen 21.Februar 2021
Neu: Blackmagic Web Presenter HD - Live-Streaming per USB, Ethernet oder Mobilfunk für SDI-Kameras 19.Februar 2021
Blackmagic ATEM Mini Extreme (ISO): Neue kompakte und billige 8-Kanal HDMI Live-Produktionsmischer 17.Februar 2021
Atomos NinjaV Update 10.61 bringt Zeitraffer und HDMI/SDI-Crosskonvertierung 14.Februar 2021
Neues Ninja V Pro Kit von Atomos erhältlich 11.Februar 2021
alle Newsmeldungen zum Thema Formate

Sony:

Sony Alpha 7S III Firmware Update 2.0 bringt u.a. S-Cinetone 25.Februar 2021
Sony FX3 vorgestellt - die bessere Sony Alpha 7S III für Filmer 23.Februar 2021
Neue Alpha-Kamera in der Sony Cinema Line kommt demnächst 17.Februar 2021
Sony FX6 Zubehör: Shape stellt umfangreiche Rig-Optionen für die Sony FX6 vor 16.Februar 2021
Firmware-Update 2.0 für Sony ZV-1 bringt besseres Live Streaming per USB 15.Februar 2021
Der CineEI-Modus der Sony FX6 erklärt 11.Februar 2021
Sony A1: Überhitzung bei der 8K Videoaufnahme und 4K 120 fps - erste Tests ... 8.Februar 2021
alle Newsmeldungen zum Thema Sony


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zur News:

Archive

2021

März - Februar - Januar

2020
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000






































update am 1.März 2021 - 12:02
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*