SmallRig stellt MagicFIZ Wireless Follow Focus System ab 299,- Dollar vor - Konkurrenz für Tilta Nucleus ...

// 13:18 Mi, 19. Okt 2022von

Mit dem MagicFIZ Wireless Follow Focus System stellt Zubehör-Spezialist SmallRig erstmalig ein Wireless Follow Focus System vor - bestehend aus wireless Handwheel Controller, Handgriff und Motoreinheit (Wireless Receiver Motor). Im Maximalausbau sind die Steuerung von Focus, Blende und Kamera REC Start/Stop möglich (letzteres je nach unterstützter Kamera). Wir hatten bereits Gelegenheit zu einem ersten Hands-On (mehr herzu demnächst auf slashCAM)


SmallRig stellt MagicFIZ Wireless Follow Focus System ab 299,- Dollar vor - Konkurrenz für Tilta Nucleus ...


SmallRig bietet sein neues MagicFIZ Wireless Follow Focus System in drei Paketen an:



SmallRig MagicFIZ Wireless Follow Focus Basic Kit: 299,- Dollar


SmallRig MagicFIZ Wireless Follow Focus Handgrip Kit: 399,- Dollar


SmallRig MagicFIZ Wireless Follow Focus Two Motor Kit: 699,- Dollar



Für das auf 2.4 GHz basierende Wireless System gibt SmallRig eine Reichweite von 100m an – die Steuerdaten-Daten werden verschlüsselt übertragen. Zur Auswahl stehen am Handwheel Controler insgesamt 14 Kanäle, die manuell ausgewählt und entsprechend auch am Motor eingestellt werden. Insgesamt können Wireless Handwheel Controller und Wireless Handgrip bis zu 48 Motoren steuern. Die Latenz gibt SmallRig mit unter 50ms an. Die Kapazität des integrierten Akkus des Handwheel Controllers gibt SmallRig mit 1400mAh = 20 Stunden, die des Handgriffs (mit austauschbarem LP-E6 Akku) mit 40 Stunden an. Das Drehmoment des Fokusmotors beträgt 0,5Nm. Letzterer kann sowohl via USB-C als auch mit einer beiliegende Akku-Adapterplatte (kabellos) mit NP-F-Akkus betrieben werden.



SmallRig stellt MagicFIZ Wireless Follow Focus System ab 299,- Dollar vor - Konkurrenz für Tilta Nucleus ...


Der kompakte Wireless Handwheel Controller kann entweder Standalone oder via beiliegender NatoAufnahme direkt am Kamera-Rig/Cage/Gimbal oder als ausgebaute Remote-Einheit mit dem Wireless Handgrip betrieben werden. Als Rigging-und Zubehör Spezialist hat SmallRig hier eine ganze Reihe von Montageoptionen bedacht: So lässt sich neben den bereits genannten, das MagicFIZ System auch mit dem Wireless Handgriff für Schulter-Rigs nutzen und auch für den Aufbau einer kompletten Wireless Controle Hand-Unit inkl. Wireless Monitoring finden sich entsprechende Montage-Optionen.



SmallRig stellt MagicFIZ Wireless Follow Focus System ab 299,- Dollar vor - Konkurrenz für Tilta Nucleus ...


Hier die technischen Eckdaten der einzelnen Komponenten des neuen SmallRigg MagicFIZ Wireless Follow Focus Systems:



Wireless Handheel Controller



1) Großes Handrad zur Feineinstellung der Fokussierung


2) Steuert die drahtlosen Empfängermotoren (Fokussierung, Blenden- oder Zoomsteuerung)




3) Der 0,96-Zoll-OLED-Bildschirm zeigt Batteriestatus, REC-Eingabeaufforderung, Kanal, Motornummer, Kommunikationsstatus, A-Mark/B-Mark-Status, Motorposition (zeigt auch den Status des Follow-Focus-Handgriffs an, wenn dieser angebracht ist)


4) Kann direkt am Follow Focus Handgriff befestigt werden, so dass eine Person zwei Funktionen gleichzeitig steuern kann.


5) Hat eine eingebaute 1400mAh Lithium-Batterie für bis zu 20 Stunden Betrieb.


6) Die USB-C-Schnittstelle kann PD/QC-Schnellladesysteme nutzen.


7) Kompatibel mit Stromversorgungen von 5,0-16,8 V.


8) Maßgeschneiderte Schaltung bietet automatischen Überspannungsschutz.


9) Optionale D-Tap-auf-USB-C- und DC-auf-USB-C-Kabel können verwendet werden, um den Wireless Receiver Motor mit Strom zu versorgen.



Wireless Handgrip



1) Fokussierrad mit Fingerbedienung


2) Steuert die drahtlosen Empfängermotoren, wenn sie an das elektronische Steuermodul angeschlossen sind (Fokus-, Blenden- oder Zoomsteuerung)


3) Der 0,96-Zoll-OLED-Bildschirm des elektronischen Steuergeräts zeigt den Einschaltstatus, den Kanal, die Motornummer, den Kommunikationsstatus, den A-Mark/B-Mark-Status und die Motorposition an.


4) Kann mit dem Wireless Handwheel Controller verbunden werden, so dass eine Person zwei Vorgänge gleichzeitig steuern kann.


5) Stromversorgung durch austauschbaren LP-E6 Lithium-Ionen-Akku für bis zu 40 Stunden Betrieb (1950mAh).


6) Die USB-C-Schnittstelle kann PD/QC-Schnellladesysteme nutzen.


7) Kompatibel mit Stromversorgungen von 5,0-16,8V.


8) Kundenspezifischer Schaltkreis bietet automatischen Überspannungsschutz.


9) Funktioniert als Reverse-Stromversorgung für die Energieversorgung des Wireless Handwheel Controller oder Wireless Receiver Motor.



Wireless Receiver Motor



1) Bietet ein hohes Drehmoment von 0,5 Nm, um manuelle Cineobjektive problemlos anzutreiben.


2) Der 0,52" OLED-Display zeigt Kanal, Motorposition, Eingangsspannung und Motornummer an


3) Nimmt über die USB-C-Schnittstelle externe Energie von V-Mount-Batterien auf


4) Kann über eine Schnellwechsel-Akkuplatte Akkus der NP-F-Serie verwenden (bis zu 3,5 Stunden Betrieb mit einem NP-F550-Akku).


5) Kann auch über den SmallRig Wireless Handwheel Controller oder Wireless Handgrip mit Strom versorgt werden.



Leserkommentare // Neueste
roki100  //  17:26 am 20.10.2022
Ich habe DJI schon zwei mal angeschrieben...mach mal bitte auch. :D Ich denke es ist etwas anderes wenn ein echter Filmemacher wie roki sie anschreibt oder ein Hobbyfilmer wie...weiterlesen
Frank Glencairn  //  17:20 am 20.10.2022
Ja, das wär's - würd ich sofort kaufen.
roki100  //  15:32 am 20.10.2022
Super! Jetzt fehlt noch DJI mit nem Volumenrädchen inkl. LIDAR und Kontrollbildschirm (ohne Gimbal) :D
Ähnliche News //
Umfrage
    Was hältst du von den neuen Bild/Video-KIs?





    Ergebnis ansehen
RSS Facebook Twitter slashCAM-Slash