Logo Logo
/// News

Riesiger 4x5" Sensor für alte Großformatkameras -- LargeSense LS45-M Digital Back

[18:07 Mo,12.Juli 2021 [e]  von ]    

Auf der Suche nach dem Killer-Bokeh: Vor gut zwei Jahren machte die kleine Kameraschmiede LargeSense mit einem etwa A4-großen Filmsensor von sich reden, der in einer aufgebohrten Kastenkamera verbaut wurde (LS911). Nun präsentiert der Gründer Bill Charbonnet einen zwar kleineren, aber im Vergleich zu handelsüblichen Kameras immer noch extrem großen Sensor. Der LS45-M ist 4x5 Zoll groß, mißt also 140x120mm bei einer Auflösung von 2802x2400 Pixeln, und wird diesmal nicht als Komplettpaket verkauft, sondern als Digital Back Erweiterung für analoge Großformatkameras angeboten.


LargeSense_LS45
LargeSense LS45-M Digital Back an Großformatkamera


Kamerabastler mit dem nötigen Kleingeld bekommen mit dem LS45 einen monochrom arbeitenden (eine Farbversion ist in Entwicklung) Sensorblock, der (demnächst) in der Lage ist, verlustfreie 14bit RAW-Videoaufnahmen mit "annähernd" 30 fps aufzunehmen. Der Dynamikumfang wird mit 12.2 bei ISO 250 bzw. 11.65 Stops bei ISO 2000 angegeben.

Die Videodaten haben eine max. DatenrateDatenrate im Glossar erklärt von ca. 390 MB/sMB/s im Glossar erklärt und werden via USB3.1 auf einer externen m.2 Festplatte / SSD gespeichert. Eine mitgelieferte Software, welche auf einem neuronalen Netz basiert, soll die Videobilder in sehr guter Qualität auf das bis zu Vierfache hochskalieren (4K).

Bedient wird via WLAN etwa per Tablet, zur Bildvorschau wird eine kleine Videoproxy ausgegeben. In Entwicklung ist zusätzlich ein externer LC-Shutter, der dem 4x5 Sensor zu einem Global ShutterShutter im Glossar erklärt verhelfen soll.

Der LS45-M kostet in den USA 26.000 Dollar, die Farbversion soll mit ca. 30.000 zu Buche schlagen.

LargeSense_LS45_sensor_size


LargeSense_LS45_digitalBack




Link mehr Informationen bei largesense.com

  
[9 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
patfish    07:40 am 14.7.2021
Mit gewinnt meinst du es wird mehr? ...eh, aber warum? Wird es zu viel (z.B. bei 24mm und focusierung in mittlerer Bildtiefe) wirkt das ganze Objekt schnell wie eine Miniatur...weiterlesen
iasi    14:43 am 13.7.2021
Das Bokeh gewinnt durch größere Sensoren auch beim Abblenden. Aber ob es dazu wirklich 4x5" braucht?
patfish    11:17 am 13.7.2021
Nun Anfänger glauben das man immer möglichst viel Bokeh benötigt :-) Bokeh ist ein rein dramaturgisches Mittel im Bewegtbild und wird je nach Aussage eines Bildes eingesetzt....weiterlesen
[ Alle Kommentare ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildNeue Firmware für DJI RS2/RSC2 Gimbals bringt Unterstützung für BMPCC 6K Pro und weitere Kameras bildNeue Firmware für Panasonic S1H, S1R, S1, S5 bringt Support für BRAW und DJIs Active Track mit Ronin Gimbals


verwandte Newsmeldungen:
Sensor:

Sony A7 IV jetzt offiziell: 33MP Vollformat-Sensor mit 50/60p 10 Bit 4:2:2, S-Log 3 21.Oktober 2021
DJI Mavic 3 kommt im November mit großem 4/3" Sensor und 46 Minuten Flugzeit 28.September 2021
Samsung bringt 8K-fähigen 200MP Sensor für Smartphone-Kameras 6.September 2021
Kleine Sony ZV-E10 Systemkamera mit APS-C Sensor und Webcam-/Streaming-Funktion vorgestellt 27.Juli 2021
Panasonic GH5 II - gleicher Sensor, bessere Dynamik? 14.Juli 2021
Panasonic GH5 MK II versus organischer Sensor 12.Mai 2021
DJI Air 2s Drohne: Großes Upgrade der Mavic Air 2 mit 1" Sensor und 5.4K Video 15.April 2021
alle Newsmeldungen zum Thema Sensor


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zur News:

Archive

2021

Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2020
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000






































update am 23.Oktober 2021 - 15:02
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*