Logo Logo
/// News

Neue Firmware für Panasonic S1H, S1R, S1, S5 bringt Support für BRAW und DJIs Active Track mit Ronin Gimbals

[14:03 Di,13.Juli 2021 [e]  von ]    

Panasonic hat nun die Firmware-Updates für seine Vollformat-Kameras Lumix S1H, S1R, S1 und S5 veröffentlicht. Alle vier Kameras bekommen damit eine Unterstützung für "Active Track" der DJI RS2- und RSC2-Gimbals, die S1 und S5 außerdem die externe Blackmagic RAW-Option bei Aufzeichnung mittels Blackmagics Monitor/Recorder Video Assist 12G HDR. Diese ist bei der S1H ja bereits seit einem Jahr verfügbar (bei der S1R mit ihrem hochauflösenden Sensor ist diese Option eher nicht zu erwarten).




Die Panasonic S1H erhält ein Update auf die Firmware Version 2.5, die S1R bekommt die Firmware Version 1.9, die S1 die Version 2.1 und die S5 die Firmware 2.3.

S5
Panasonic S5



Active Track Unterstützung für DJI RS2- und RSC2 Gimbals


Voraussetzung für die Nutzung von DJIs Active Track 3.0 Funktion ist ein Update nicht nur der Firmware der Kamera, sondern auch der der RS2/RSC2 Gimbals auf die eben erschienene neue Firmware.

DJI_ronin_RS2
DJI RS2 Gimbal


Voraussetzung fürs die Nutzung des schon in DJI Drohnen genutzten Active Track 3.0 Tracking-Systems ist DJIs Bildübertragungssystem Raven Eye. Mit aktiviertem Raven Eye System lässt sich so via Touchscreen vom Handy oder Tablet aus ein Objekt markieren, das dann eigenständig vom Gimbal-System getrackt wird, d.h. der Gimbal führt die Kamera selbstständig dem ausgewählten Objekt nach und sorgt dafür, dass es im Fokus bleibt.




Blackmagic RAW für Panasonic S1 und S5


Bereits im März erhielt die Panasonic Lumix S1H Unterstützung für BRAW, jetzt folgen auch die S1 und S5. So beherrschen mittels der neuen Firmware auch diese beiden Modelle jetzt eine echte 1:1 5.9K RAW-Ausgabe (5888 x 3312, 16:9) mit 24-30p und 12 Bit Farbauflösung über HDMI. In APS-C/S35 können sogar C4K-Auflösungen (4128x2176, 17:9) mit 24-60p ausgegeben werden, ebenfalls in 12 Bit. Und für anamorphotische Projekte steht auch noch eine 3.5K Aufzeichnung mit 3536 x 2656 Senseln bereit. Ebenso in 12 Bit mit 24-60p.

S5_RAW


Da die Panasonic S1, S1H und S5 einen sehr ähnlichen Sensor benutzen, dürften die Ergebnisse unserer Tests der S1H mit dem Blackmagic Video Assist 12G HDR größtenteils übertragbar sein. Der relevanteste Unterschied für die Blackmagic RAW-Aufzeichnung mittels Blackmagics Monitor-Recorder Video Assist 12G HDR liegt damit in den weitaus günstigeren Body-Preisen der S1 und der S5.
Die S1 benötigt allerdings die einmalige kostenpflichtige Freischaltung dieser Funktion per Software Key DMW-SFU2.



Problembehebungen


Das Firmware Update behebt für alle vier Kameras ein Problem, bei welchem ein zeilenartiges Rauschen auf dem über HDMI angeschlossenen externen Monitor erschien. Zudem wurde ein Problem gelöst, dass es Fälle gab, bei denen in einigen Bildqualitätsmodi der Videoeinstellung eine Datei erzeugt wurde, die nicht als Videodatei erkannt werden konnte, wenn die Kamera schnell bewegt wurde oder wenn sich das Motiv mit hoher Geschwindigkeit bewegte.


Neue Photostile für S1R und S1


Die Panasonic S1R und S1 erhalten darüberhinaus durch das Update die beiden neuen Photostile "L.ClassicNeo" und "L.Monochrome S".

Link mehr Informationen bei av.jpn.support.panasonic.com

Panasonic S1Him Vergleich mit:

Listenpreis: 3999 €
Markteinführung: Juli 2019
Sensorgrößen-Klasse:
Kleinbild-Vollformat, FX
Mount: L-Mount

Platz 5 DSLR/DSLM Bestenliste
Sony A7R II
Listenpreis: 3499 €
Sensorgrößen-Klasse: Kleinbild-Vollformat, FX
Panasonic GH5
Listenpreis: 1999 €
Micro Four Thirds



  
[58 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
roki100    14:38 am 25.11.2021
Nicht viel. Gibt es sogar mit Gehäuse. Das heißt, das ding muss nicht extra zu teuere Reparatur, sondern kann eigentlich jeder selbst erledigen https://de.aliexpress...weiterlesen
Darth Schneider    14:32 am 25.11.2021
Hä ? Du meinst wohl wenn du das selber reparieren würdest ? Über den Hersteller/Händler wie die meisten das machen ist es immer teuer. Und die neue 4K Pocket kostet ja nur ein...weiterlesen
roki100    14:19 am 25.11.2021
die Bildschirme für andere Kameras sind leichter zu finden und sind auch viel viel viel günstiger. Siehe z.B. das: https://de.aliexpress.com/item/10050031 ... 14bdAYDE85 und...weiterlesen
[ Alle Kommentare ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildRiesiger 4x5" Sensor für alte Großformatkameras -- LargeSense LS45-M Digital Back bildKommen neue MacBook Pro 13"/16" mit M1X und Mini-LED Displays im Herbst?


verwandte Newsmeldungen:
Videoschnitt:

Vom Rekorder direkt in die Timeline: Frame.io C2C Support für Atomos Connect 12.August 2022
Vegas Pro 20 erschienen mit einigen Verbesserungen 11.August 2022
Welche Effekte sind in Blackmagic DaVinci Resolve 18 GPU-beschleunigt? 7.August 2022
Filmsimulationstool Dehancer Film Pro ab sofort auch als Beta für Final Cut Pro 2.August 2022
Kostenloser Leitfaden für Premiere Pro Editoren erschienen 1.August 2022
KI-basierte Grading-Lösung fylm.ai v1.3 lernt ein bißchen Kontext 26.Juli 2022
Cinematic HFR: Titanic und Avatar kommen nach "Motion Grading" neu ins Kino 25.Juli 2022
alle Newsmeldungen zum Thema Videoschnitt

Gimbals:

Feiyu Scorp Mini: Gimbal für Smartphones, Actioncams, Kompaktkameras und DSLMs für 199 Dollar 25.Juli 2022
vivo X80 Pro Smartphone: 4fach ZEISS Kamerasystem mit Gimbal-Porträt- und Periskopkameras 19.Juni 2022
Zhiyun Weebill 3: Einhand-Gimbal für DSLRs und DSLMs jetzt mit integriertem Licht und Mikro 16.Juni 2022
DJI RS 3 und RS 3 Pro - neue Einhand-Gimbals mit Achsensperre und LiDAR-Fokus 15.Juni 2022
GoPro entwickelt neues modulares Gimbal-Kamerasystem 17.März 2022
Zhiyun Crane-M2 S: Einhand Gimbal mit eigenem Licht für kompakte Kameras und Smartphones 10.März 2022
DJI Ronin 4D Gimbalkamera wird ausgeliefert - ohne ProRes RAW, aber mit Preissenkung 15.Februar 2022
alle Newsmeldungen zum Thema Gimbals

Codecs:

Panasonic S5, S1, S1H, BS1H: Neue Firmware verbessert Weißabgleichsoptionen von Blackmagic RAW 9.August 2022
Apple arbeitet endlich an universeller Unterstützung für den AV1 Codec 26.Juni 2022
Adobe Premiere Pro Update 22.4 bringt 10x schnelleren 4:2:0-HEVC Export 12.Mai 2022
AJA HELO Plus: Professionelles H.264 Recording und duales Streaming 27.April 2022
Teradek Prism Flex: H.264/H.265-Encoding/Decoding und Streaming in 4K HDR 27.März 2022
Vegas Pro Update: Unterstützung von ProRes Codecs, Sprache-zu-Text (beta) 11.März 2022
Blackmagic DaVinci Resolve 17.4.4 Update bringt BRAW 2.3 und schnellere H.265 Kodierung 16.Februar 2022
alle Newsmeldungen zum Thema Codecs


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zur News:

Archive

2022

August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2021
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2020

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000






































update am 14.August 2022 - 15:02
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*