Logo
/// News

RØDE Audio-Interface AI-1 fürs Home Recording

[12:44 Di,12.Dezember 2017 [e]  von ]    

Über die Neutrik Combo Buchse, welche einen Input für 3-polige XLR-Stecker als auch für 6,3-mm-Klinkenstecker kombiniert, kann ein Mikrophon oder ein Instrument wie etwa ein Synthesizer oder eine E-Gitarrre angeschlossen werden.

Die digitalisierten Sounds werden an den Computer über den USB-C Anschluß ausgegeben. Das AI-1 wird über die USB-Verbindung mit Strom versorgt, sodass kein externes Netzteil benötigt wird. Außerdem versorgt es Kondensatormikrofone wie etwa das NT1 mit 48-V-Phantomspannung.

RODE-AI-1-front
RØDE Audio-Interface AI-1 Front




RODE-AI-1-back
RØDE Audio-Interface AI-1 Rückseite


Im Bereich Video kann das AI-1 zum Beispiel für Audio- oder Interviewaufnahmen via Notebook oder Voice-Over Recordings in der Postproduktion verwendet werden. Das AI-1 erlaubt die latenzfreie Wiedergabe per Direct Monitoring. Mithilfe des eingebauten (regelbaren) Kopfhörerausgangs oder der 2 x 1/4" Ausgänge kann der Klang zum Monitoring auf Kopfhörer oder Lautsprechern ausgegeben werden.

RODE-A1I-1-Studio-Kit
RØDE Studio Set


Das 560g schwere Audio-Interface AI-1 ist zusammen mit dem RØDE’s Großmembran-Kondensatormikrofon NT1, der SMR Shock Mount Premiumspinne mit Rycote Lyre-Aufhängungssystem und abnehmbaren Poppschutz, sowie einem 6m XLRXLR im Glossar erklärt und einem USB C/A Kabel als Studio Kit für Home Recording Setups demnächst erhältlich. Einzeln kostet es rund 130 Dollar, das Studio Set kostet rund 350 Dollar - auf den Markt kommen wird es demnächst. Mit dabei ist das Audioprogramm Ableton Live Lite fürs Home Recording.


Link mehr Informationen bei de.rode.com

    
[2 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
Darth Schneider    08:39 am 13.12.2017
Beringer finde ich auch toll, ich habe das Q 502 und bin zufrieden damit, es kostet nur um die 60€. Gruss Boris
rush    11:07 am 12.12.2017
Mhhh.. was zeichnet nun ausgerechnet dieses Interface Eurer Meinung nach für's Home Recording aus? Abgesehen vom modernen USB-C Anschluss und der Kompaktheit würden mir hier...weiterlesen
[Kommentare ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildKostenlos und online: Premiere Pro und After Effects CC Workflows (Adobe Live) bildVESA verabschiedet neuen DisplayHDR 1.0 Standard


verwandte Newsmeldungen:
Sound:

Audio-Copyright-Verletzung auf YouTube durch weißes Rauschen? 14.Januar 2018
Apogee MiC Plus: USB-Mikrofon mit Kopfhörerausgang 20.November 2017
Google Resonance Audio: 3D Sound SDK für VR und AR 11.November 2017
Adobe zeigt visuelle Tools für 360° Audio/Video Authoring (SneakPeak) 23.Oktober 2017
Adobe CC 2018 ohne native Dolby Audio Unterstützung 19.Oktober 2017
Premium Beat verschenkt 119 Sound Effekte 8.Oktober 2017
Sound Devices MixPre-10T: Neuer 12 Track Audio-Rekorder/-Mixer mit 10 Inputs 5.Oktober 2017
alle Newsmeldungen zum Thema Sound


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zum Thema
Sound:
Thunderbolt Probleme im Sound
NOISE SINGAPORE neue Musik Talente
Suche (Tipps): "On-Camera" Drahtlosmikrofonanlage 3-Kanal
Audio-Copyright-Verletzung auf YouTube durch weißes Rauschen?
Zoom H1n auf DSLR
Zoom H1n: Zoom stellt komplett neu entwickelten, kompakten H1n Handy Recorder vor
Panasonic GH5S vs GH5 im Video-Vergleich: Lowlight, Skintones, AF, Slowmotion
mehr Beiträge zum Thema Sound


Archive

2018

Januar

2017
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000




































Specialsschraeg
28. Januar / Hanau
JUNG & ABGEDREHT – Jugend-Kurzfilmfestival
15-25. Februar / Berlin
Berlinale
17-22. Februar /
Berlinale Talents
13-18. März / Graz
DIAGONALE
alle Termine und Einreichfristen


update am 18.Januar 2018 - 11:12
slashCAM
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*