Logo
/// News

RØDE Audio-Interface AI-1 fürs Home Recording

[12:44 Di,12.Dezember 2017 [e]  von ]    

Über die Neutrik Combo Buchse, welche einen Input für 3-polige XLR-Stecker als auch für 6,3-mm-Klinkenstecker kombiniert, kann ein Mikrophon oder ein Instrument wie etwa ein Synthesizer oder eine E-Gitarrre angeschlossen werden.

Die digitalisierten Sounds werden an den Computer über den USB-C Anschluß ausgegeben. Das AI-1 wird über die USB-Verbindung mit Strom versorgt, sodass kein externes Netzteil benötigt wird. Außerdem versorgt es Kondensatormikrofone wie etwa das NT1 mit 48-V-Phantomspannung.

RODE-AI-1-front
RØDE Audio-Interface AI-1 Front




RODE-AI-1-back
RØDE Audio-Interface AI-1 Rückseite


Im Bereich Video kann das AI-1 zum Beispiel für Audio- oder Interviewaufnahmen via Notebook oder Voice-Over Recordings in der Postproduktion verwendet werden. Das AI-1 erlaubt die latenzfreie Wiedergabe per Direct Monitoring. Mithilfe des eingebauten (regelbaren) Kopfhörerausgangs oder der 2 x 1/4" Ausgänge kann der Klang zum Monitoring auf Kopfhörer oder Lautsprechern ausgegeben werden.

RODE-A1I-1-Studio-Kit
RØDE Studio Set


Das 560g schwere Audio-Interface AI-1 ist zusammen mit dem RØDE’s Großmembran-Kondensatormikrofon NT1, der SMR Shock Mount Premiumspinne mit Rycote Lyre-Aufhängungssystem und abnehmbaren Poppschutz, sowie einem 6m XLRXLR im Glossar erklärt und einem USB C/A Kabel als Studio Kit für Home Recording Setups demnächst erhältlich. Einzeln kostet es rund 130 Dollar, das Studio Set kostet rund 350 Dollar - auf den Markt kommen wird es demnächst. Mit dabei ist das Audioprogramm Ableton Live Lite fürs Home Recording.


Link mehr Informationen bei de.rode.com

  
[2 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
Darth Schneider    08:39 am 13.12.2017
Beringer finde ich auch toll, ich habe das Q 502 und bin zufrieden damit, es kostet nur um die 60€. Gruss Boris
rush    11:07 am 12.12.2017
Mhhh.. was zeichnet nun ausgerechnet dieses Interface Eurer Meinung nach für's Home Recording aus? Abgesehen vom modernen USB-C Anschluss und der Kompaktheit würden mir hier...weiterlesen
[Kommentare ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildKostenlos und online: Premiere Pro und After Effects CC Workflows (Adobe Live) bildVESA verabschiedet neuen DisplayHDR 1.0 Standard


verwandte Newsmeldungen:
Sound:

Sound Devices 888: Neuer portabler Profi Mixer-Rekorder mit 16 Kanälen 3.November 2019
Sound Devices 833: Neuer portabler Profi Mixer-Rekorder // IBC 2019 13.September 2019
Neue Fieldrecorder Generation: Sound Devices MixPre-3, 6 und 10 II // IBC 2019 1.September 2019
RØDE verstärkt Wireless GO System um Lavalier Mikro 5.August 2019
Adobe Creative Cloud: wurden ältere Versionen aufgrund eines Rechtstreits mit Dolby deaktiviert? 17.Mai 2019
Erster Kinosaal mit Dolby Cinema eröffnet in Deutschland 9.Mai 2019
MY RØDE REEL 2019 Kurzfilmwettbewerb mit mehr als 1 Million Dollar an Preisen 26.April 2019
alle Newsmeldungen zum Thema Sound


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zum Thema
Sound:
GH5 Musikvideo mit Penis
SUCHE jemanden der eine DSLR bedienen kann für Musikvideo
100 kostenlose Musiktitel gema frei
H.265 Encoder x265 3.0 unterstützt ab sofort HDR per Dolby Vision
Audio speedramping?
Panasonic NV-GS280 Videoaufnahmen in Stereo
Live stream Lippen Synchron erreichen oder Panasonic AG-AC90 erweitern
mehr Beiträge zum Thema Sound


Archive

2019

November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2018
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000




































Specialsschraeg
15. November / Ebersberg
Videonale 2019, Kurzfilmabend in Ebersberg, Bayern
21-24. November / Hannover
up-and-coming
22-23. November / Hamm
Hammer Kurzfilmnächte
27. November / München
Camgaroo Award 2019
alle Termine und Einreichfristen


update am 12.November 2019 - 16:18
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*